Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    1.020

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Zitat Zitat von gespannpit Beitrag anzeigen
    wenn das geht, würd ich es auch so machen.
    Das verfluchst du, wenn du das erste Mal den Bremslichtschalter wechseln und dafür die Bremsanlage neu füllen und entlüften mußt.

    M.E. machst du es dir sowieso viel zu schwer, wenn du einen fertigen Leitungssatz für eine 81er RS nimmst, ist das zusammen mit dem Verteiler Plug-and-Play.

    Verteiler mit 3 Anschlüssen: 34321241568

    Wenn du das doch unbedingt mit dem Bremslichtschalter unterm Tank bauen willst, kauf den Verteiler mit 4 Anschlüssen: 34321241567.
    Geändert von hansen_reloaded (03.05.2021 um 11:35 Uhr)

  2. #42

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.451

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Ich habe bisher Armaturen mit Bremslichtschalter verwendet
    Hallo,
    die sind aber nicht an jeder Armatur vorhanden.
    Gruß
    Pit

  3. #43

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.451

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen
    Das verfluchst du, wenn du das erste Mal den Bremslichtschalter wechseln und dafür die Bremsanlage neu füllen und entlüften mußt.

    M.E. machst du es dir sowieso viel zu schwer, wenn du einen fertigen Leitungssatz für eine 81er RS nimmst, ist das zusammen mit dem Verteiler Plug-and-Play.

    Verteiler mit 3 Anschlüssen: 34321241568

    Wenn du das doch unbedingt mit dem Bremslichtschalter unterm Tank bauen willst, kauf den Verteiler mit 4 Anschlüssen: 34321241567.
    Hallo,
    da geb ich dir schon recht. Aber wann wechselt man denn den Bremslichtschalter? So oft nun auch wieder nicht.
    Das mit dem Leitungssatz von ner 81-er RS oder CS hab ich auch schon ins Auge gefasst.
    Gruß
    Pit
    Und was ist, wenn ich an dem Verteiler mit 4 Anschlüssen den Bremslichtschalter wechseln muss?
    Geändert von gespannpit (03.05.2021 um 17:16 Uhr)

  4. #44

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    1.020

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Zitat Zitat von gespannpit Beitrag anzeigen
    Das mit dem Leitungssatz von ner 81-er RS oder CS hab ich auch schon ins Auge gefasst.
    CS hat für alle drei Leitungen andere Längen.
    Geändert von hansen_reloaded (03.05.2021 um 17:25 Uhr)

  5. #45

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.451

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Hallo,
    solange sie nicht zu kurz sind...
    Gruß
    Pit

  6. #46

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    1.020

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Na, denn mach ma.

  7. #47
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.274

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Ich wusste doch ich hab noch so ein Teil liegen,

    so sieht der Fitting für die Durchführung der RS Verkleidung aus. Ich hab mir meine Stahlflex Leitungen von ABM anfertigen lassen, die haben den. Für die RS Verkleidung die eleganteste Lösung an dieser Stelle. An sonsten gibt es bestimmt ein halbes Dutzend Möglichkeiten der Leitungsvelegung, ohne Vollverkleidung ist die Situation eine ganz andere.

    gruss peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fitting Verkleidungsdürchführung RS1.jpg  
    Geändert von R 110 ES Peter (03.05.2021 um 17:50 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  8. #48

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.451

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Hallo,
    saubere Lösung.
    Gruß
    Pit

  9. #49

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.451

    AW: Bremsenumbau R100RS Bj.77

    Hallo,
    Bremsenumbau ist gemacht. Stahlflex von Melvin. Hat alles ganz gut geklappt. Vielen Dank noch an alle für die guten Tipps, auch von PN Seite her.
    Morgen fahr ich alles mal ein.
    Hinten hab ich einen längeren Weg am Bremspedal als vorher. Aber das krieg ich auch noch hin. Bremsen tut das gut, nur der Weg ist mir etwas zu lang. Vllt. liegts am Bremszylinder. Mal sehen.
    Gruß
    Pit

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier