Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1

    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    154

    Schalter aufarbeiten ...

    Gibt es eigentlich die Möglichkeit, die roten oder gelben Schalter aufzuarbeiten (nur das farbige Plastik), oder gibt es die irgendwo einzeln zu kaufen (nicht die ganze Armatur) ?

    Meine R100/7 hat fast 30 Jahre gestanden und der letzte Pilot hatte wohl damals ölige Finger, oder sehr aggressiven Angstschweiß bei seiner letzten Tour

    Martin

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    22.379

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Zitat Zitat von Hilbecker Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich die Möglichkeit, die roten oder gelben Schalter aufzuarbeiten (nur das farbige Plastik), oder gibt es die irgendwo einzeln zu kaufen (nicht die ganze Armatur) ?

    Meine R100/7 hat fast 30 Jahre gestanden und der letzte Pilot hatte wohl damals ölige Finger, oder sehr aggressiven Angstschweiß bei seiner letzten Tour

    Martin
    Schon mal die Suche genutzt? Ja, gibt es

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    4.927

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Wenn die Schalter noch gut sind und Du nur die Knebel aufhübschen willst ist das schnell gemacht, die kannst Du nach dem Entfernen des Sicherungsrings rausziehen.
    Zum Lackieren würde ich mich bei Modellbaufarben umgucken, da gibt es noch haltbare Sorten.
    Gruss Dietmar




  4. #4

    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    154

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Schon mal die Suche genutzt? Ja, gibt es

    Hans
    Hallo Hans

    Die "Suche" benutze ich immer als ersten Schritt und erst danach erstelle ich ein neues Thema ... hätte ich etwas gefunden, hätte ich nicht gefragt ...
    Vielleicht könntest du mir ja einen Tipp geben, wo ich hier im Forum suchen soll ...
    Martin
    Geändert von Hilbecker (03.05.2021 um 14:07 Uhr)

  5. #5

    Registriert seit
    04.04.2021
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    10

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Hat jemand die gelben und roten Bedienelemente schonmal schwarz lackiert?
    Gibt es da Langzeiterfahrungen und mit was für Lack?
    Bei Kunststoff wahrscheinlich eine spezielle Grundierung?

    Jochen
    - - - 86er R80 Monolever + 65er VBB 150 - - -

  6. #6
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    4.436

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Moin!

    Probier mal Motorex Joker 440, das Zeug wirkt wunder!

    Grüße kimi
    Grüße kimi

  7. #7
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    OB - Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    284

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Ich habe meine mit ArmorAll Kunststoffreiniger sauber gekriegt. Anschliessend mit der ArmorAll Kunststoffpflege wieder versiegelt. Funzt seit über 3 Jahren.
    Glück Auf! Axel



    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  8. #8

    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    154

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Zitat Zitat von AM52 Beitrag anzeigen
    Ich habe meine mit ArmorAll Kunststoffreiniger sauber gekriegt. Anschliessend mit der ArmorAll Kunststoffpflege wieder versiegelt. Funzt seit über 3 Jahren.
    Hallo Axel
    Genau damit habe ich es probiert, aber es wird nicht besser ...
    Ich habe noch im Betrieb einen Kunststoff-Reiniger für medizinische Produkte, damit werde ich es auch nochmal versuchen, gebe dem aber auch keine große Chance, weil die Oberfläche schon ziemlich angegriffen ist.
    Ansonsten, wenn es keine neuen zu kaufen gibt (ich habe schon auf allen Webseiten der üblichen Verdächtigen gesucht) hole ich die Plastikdinger raus und versuche es mal mit dem Schleif-Gummi oder feinem Papier ...

  9. #9
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    4.436

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Wie geschrieben, probiere mal das Joker 440, das Zeug ist echt klasse nicht nur für Bowdenzüge!


    Grüsse kimi
    Grüße kimi

  10. #10
    Avatar von KaLeu
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    16

    AW: Schalter aufarbeiten ...

    Hallo Martin,
    ich habe die Schalter mit Modellbaufarbe Revell® #330 feuerrot seidenmatt bzw. #310 lufthansagelb seidenmatt aufgehübscht. Bin sehr zufrieden damit, muss aber nicht jedem gefallen.

    Grüße aus Ingolstadt, Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Schalter R65.jpg  

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier