Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    06.11.2019
    Ort
    südliches Emsland
    Beiträge
    145

    Tesch Träger Umbau

    Nach dem erstehen eines frühen und sehr günstigen "NOS" Tesch Trägers für eine Tenerè ist jetzt der Umbau auf R80 GS vollzogen.

    1,9 kg leichter und erheblich schmaler (8cm) als das Original und 4cm schmaler als der Original BMW Träger.
    Nun besteht er aus drei verschraubten Teilen statt aus diesem einzigen riesigen und unhandlichen zusammengeschweißten Trumm. Der Stabilität wird es keinen besonderen Abbruch getan haben, das Hinten nur noch eine Quertraverse ist.

    Jetzt noch zum Strahlen und Pulvern und gut.
    Und ja, die Fotos wurden nach Ausrichtung bearbeitet. Das Ergebnis ist das. Aber egal.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210325_144730.jpg 
Hits:	111 
Größe:	261,6 KB 
ID:	282590Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210325_144743.jpg 
Hits:	102 
Größe:	245,4 KB 
ID:	282591Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210503_111656.jpg 
Hits:	149 
Größe:	197,5 KB 
ID:	282593Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210503_111656.jpg 
Hits:	149 
Größe:	197,5 KB 
ID:	282593Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210503_111703.jpg 
Hits:	90 
Größe:	164,6 KB 
ID:	282594Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210503_111711.jpg 
Hits:	93 
Größe:	233,0 KB 
ID:	282595Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210503_180211.jpg 
Hits:	90 
Größe:	246,8 KB 
ID:	282596Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210503_180225.jpg 
Hits:	99 
Größe:	245,2 KB 
ID:	282597Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210503_111638.jpg 
Hits:	95 
Größe:	294,1 KB 
ID:	282592
    Geändert von UbuRoy (04.05.2021 um 08:26 Uhr)

  2. #2
    Avatar von unagu
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    371

    AW: Tesch Träger Umbau

    Sehr interessant!
    Habe auch noch solch ein Trumm vom lieben Bernd. Vielleicht sollte ich auch mal drüber nachdenken...

    Gruß
    Udo

  3. #3
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.283

    AW: Tesch Träger Umbau

    Udo, bevor es Dir Kopfschmerzen bereitet, wäre ich eventuell am Träger interessiert.
    Sofern der von der GS auch an die G/S passt.

    Gruß von der anderen Seite des Fernsehturms

    Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  4. #4
    Avatar von unagu
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    371

    AW: Tesch Träger Umbau

    Hallo Frank,

    ich denke drüber nach
    Zunächst muss ich ihn aber erst mal ausgraben aus meinem Teilehaufen - gib mir bitte ein wenig Zeit.
    Ach so: den hatte ich mir für meine G/S damals stark gebraucht zugelegt - leider hat die G/S das nicht mehr erlebt...

    Gruß
    Udo

  5. #5

    Registriert seit
    06.11.2019
    Ort
    südliches Emsland
    Beiträge
    145

    AW: Tesch Träger Umbau

    Zitat Zitat von unagu Beitrag anzeigen
    Sehr interessant!
    Habe auch noch solch ein Trumm vom lieben Bernd. Vielleicht sollte ich auch mal drüber nachdenken...

    Gruß
    Udo
    Ca. 16 Stunden Arbeit. Das Anpassen und heften dauert am längsten. Und möglichst verzugfrei Schweißen, nach-richten ist kaum möglich.

  6. #6
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.283

    AW: Tesch Träger Umbau

    Udo, ich danke schon einmal alleine für das in Betracht ziehen.

    Ich habe sehr viel Zeit, die Baugruppen der G/S sind zwar überholt, aber Haus, Familie und andere Mopeten haben früher Ihr Wartemärkchen gezogen.

    Viele Grüße
    Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  7. #7
    Avatar von unagu
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    371

    AW: Tesch Träger Umbau

    Zitat Zitat von UbuRoy Beitrag anzeigen
    ... Und möglichst verzugfrei Schweißen, nach-richten ist kaum möglich.
    ..das glaube ich gerne...

    Gruß
    Udo

  8. #8
    Avatar von unagu
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    371

    AW: Tesch Träger Umbau

    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    Ich habe sehr viel Zeit, die Baugruppen der G/S sind zwar überholt, aber Haus, Familie und andere Mopeten haben früher Ihr Wartemärkchen gezogen.
    ...kommt mir irgendwie bekannt vor

  9. #9

    Registriert seit
    06.11.2019
    Ort
    südliches Emsland
    Beiträge
    145

    AW: Tesch Träger Umbau

    Die Tesch Träger sind vom Strahlen und Pulvern nach dem Umbau zurück und angebracht.
    Gar nicht schlecht geworden, aber billig ist Pulvern ja auch nicht gerade.

    Die Preise scheinen sich in den letzten 10 Jahren vervielfacht zu haben...Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210513_133258.jpg 
Hits:	45 
Größe:	256,6 KB 
ID:	283470Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210513_133305.jpg 
Hits:	41 
Größe:	265,7 KB 
ID:	283471

  10. #10

    Registriert seit
    06.11.2019
    Ort
    südliches Emsland
    Beiträge
    145

    AW: Tesch Träger Umbau

    Teschtaschen sind nun auch dran.

    Nochmal etwas Gewicht gespart bei der Menge an Schellen.

    die Breite über alles der Boxen ist jetzt 920mm. Also noch mal einige cm schmaler geworden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210514_130146.jpg 
Hits:	23 
Größe:	285,2 KB 
ID:	283503Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210514_130156.jpg 
Hits:	25 
Größe:	239,3 KB 
ID:	283504

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier