Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1

    Registriert seit
    14.02.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    99

    Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Kleine Frage an in die allwissende Runde:

    Taugt die Baby-GS was oder sollte man lieber die Finger davonlassen?

    Der Hintergrund ist, dass meine Tochter gerade den A2-Führerschein macht und sich in die Baby-GS verguckt hat. Sie ist groß und hatte auch schon probegesessen - also von der Größe sollte es passen.

    Da es auch ihr Geld ist, sollte und wollte ich ihr auch nicht groß reinreden. Aber als guter Vater möchte ich ihr doch noch Tipps für ihren ersten Gebrauchtkauf geben.

    Die angebotenen Gebrauchten haben fast alle keine großen KM-Zahlen auf dem Tacho und sehen auf den ersten Blick sehr gut aus. Hat einer von Euch eine Baby-GS und kann was zu den Modelljahrgängen oder so sagen?

    Ich bin schon neugierig was jetzt kommt, aber an meine 88er Opa-GS hat meine Tochter zum Glück noch kein Interesse.

    Viele Grüße
    Horst

  2. #2
    Avatar von Schwupp
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    393

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Wenn du die F-Reihe meinst, dann hast du verschiedene Modelle zur Auswahl. 2000 bis 2007 die Eintöpfe, bis 2012 der Twin-Motor und alles was danach kommt, entzieht sich meiner Kenntnis, weil viel zu modern.

    Den Eintopf bin ich schon öfters gefahren, hat ABS, fährt sich sehr einfach und ist absolut tochter- bzw. anfängertauglich. Für kleines Geld bekommst du auch einen Drosselkit runter von 50 auf 48 PS. Bringt effektiv nicht viel, ist aber für den A2 notwendig.

    Wichtig beim Probesitzen ist, dass deine Tochter auch auf einer leicht abschüssigen Straße einen guten Halt mit dem Fuß auf dem Boden hat. Das unterschätzt man bei der F leicht. Wenn nicht, dann gibt es auch tiefergelegte Sitzbänke. Sollte die F umfallen, ist das auch nicht gleich ein Weltuntergang. Die Wartungsarbeiten lassen sich noch in großen Teilen selbst übernehmen, nur das Einstellen der Ventile ist nicht ganz so schnell gemacht. Leider sind Torx und Inbus kunterbunt verteilt, so dass man genau hinschauen muss, mit welchem Werkzeug man wo ansetzt.

    Beim Fahren solltest du bedenken, dass ein Einzylinder sich bei 2000 1/min nicht unbedingt wohlfühlt. Zwischen 3000 und 6000 kannst du nichts falsch machen. Die ansonsten üblichen Parameter für den Gebrauchtkauf gelten natürlich auch hier uneingeschränkt.

    Gruß Bernhard
    "In der Nacht sind alle Kühe schwarz, auch die blonden." (Karl Kraus)

  3. #3
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    5.139

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Ich könnte mir vorstellen dass er die G- Reihe meint, und aus dieser die GS-Version
    Gruss Dietmar




  4. #4

    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    am Niederrhein
    Beiträge
    331

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von BOT Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen dass er die G- Reihe meint, und aus dieser die GS-Version
    Ganz bestimmt sogar... siehe Titel des Threads...

    Detlef
    R100 Bj. 82

  5. #5
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    5.139

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Wegen der Überschrift bin ich eigenmächtig davon ausgegangen, wissen tut man sowas nie wirklich
    Gruss Dietmar




  6. #6
    Avatar von Schwupp
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    393

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Ja richtig. Wer lesen kann, ist im Vorteil. Ich hatte irgendwie immer nur Baby-GS gesehen...
    "In der Nacht sind alle Kühe schwarz, auch die blonden." (Karl Kraus)

  7. #7

    Registriert seit
    14.02.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    99

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo zusammen,

    ja, es geht um die G-Reihe mit nur 313 ccm, die ca. 2017 auf den Markt gekommen ist.
    Die F-Reihe ist ja auch schon ausgewachsener .

    Die Sitzhöhe sollte bei meiner Tochter nicht das Problem sein, sie hat eine Größe von 178 cm und „echte“ lange Beine.

    Viele Grüße
    Horst

  8. #8
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.334

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von Bossilein Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ja, es geht um die G-Reihe mit nur 313 ccm, die ca. 2017 auf den Markt gekommen ist.
    Die F-Reihe ist ja auch schon ausgewachsener .

    Die Sitzhöhe sollte bei meiner Tochter nicht das Problem sein, sie hat eine Größe von 178 cm und „echte“ lange Beine.

    Viele Grüße
    Horst


    Die sind in sehr vielen Fahrschulen momentan im Einsatz, da hat BMW sehr sehr gute Konditionen rausgehauen. Ist ja auch sehr Zielführend wenn man die Nachwuchsfahrer gleich mal in der Fahrschule anfixt

    Habe hier von meinem Freund der eine Fahrschule mit diesen zwei Mopeds betreibt noch nichts schlechtes gehört.

    Vg Werner

    PS: Evtl. mal in den Fahrschulen nachfragen, die sitzen da sehr Nahe dran an der Thematik
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  9. #9
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    5.498

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo,

    von dem was ich gehört und gelesen habe, ist das Ding für Fahranfänger ganz gut geeignet.
    Du hast eine recht gleichmäßige Kraftentfaltung verteilt auf ein weites Drehzahlband. Das überfordert niemand, die Bremse ist auch nicht allzu giftig und man hat ne gute Übersicht. Damit kann man bestimmt gut lernen.
    KTM lässt ja auch die kleinen Modelle (360er, 125er) in Indien bauen und da ist die Qualität auch okay.
    Ich denke du solltest auch an den Wiederverkaufspreis denken, weil die kleinen Hubräume nach zwei drei Jahren schnell langweilig werden. Da bist Du mit der BMW auch recht gut bedient.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  10. #10
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.795

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Ich hab mal einen Testbericht bzw.ne Tourbericht mit dem Ding gelesen.
    Der Typ ist damit neWoche in den Seealpen damit rumgefahren und war sehr angetan von dem Teil.Durchaus empfehlenswertes Teil wenn man nicht damit anreist.
    War in irgendeinem Reisemagazin.

    Ich glaub das kleine Teil ist von BMW ein ganz guter Wurf.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier