Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11

    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Grafschaft Bentheim
    Beiträge
    366

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Ich sage mal, für den Anfang und wenn deine Tochter auch noch auf den Hobel abfährt, macht sie damit nichts falsch.
    Wenn alle Rückrufaktionen erledigt wurden (Bremsanlage, Seitenständer..) ein problemloser Dauerläufer, der aber auch schnell langweilig und lahmars...ig wird.
    In Gruppen mit 50 PS aufwärts Maschinen mitzuschwimmen, artet schnell in Schaltorgien aus, weshalb viele Maschinen mit geringen Laufleistungen am Markt sind.

    Als kleiner, wendiger Cityhopper ideal, als Tourengerät etwas überfordert.
    Chrome don`t bring you Home

  2. #12
    G-lände first/S-traße 2nd Avatar von Ray
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Thalmässing (Mittelfranken-Süd)
    Beiträge
    676

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Sollte auch eine gebrauchte Maschine in Betracht kommen,
    würde ich eine gebrauchte G650X als Alternative ganz sicher vorziehen.
    Bei 178cm Länge kommen die XMoto und die XCountry in Betracht.
    Vorteile:
    Rund doppelter Hubraum, mit Drossel 48, sonst 53PS.
    10kg leichter, deutlich mehr Drehmoment bei vergleichbar niedrigem Verbrauch.
    Zieht auch bei knapp über Leerlaufdrehzahl kräftig durch, kein Vergleich zum Motörchen der 310er.
    Vom Alter abgesehen bei ähnlicher Laufleistung ein vergleichbarer Kaufpreis.

    Nachteil: Nur gebraucht zu beziehen und weniger "modernes" Design.
    Die schwarzen Countries haben ein Rotax-Triebwerk,
    die später erhältlichen gelben Country-Modelle einen Loncin Motor,
    sind niedriger und haben einen Stahlheckrahmen mit Beifahrerfußrasten.

    Passt das Design ins Beuteschema, eine ernsthafte Alternative zur Baby-GS.

    Lieben Gruß eines 650er Rotax-Fans - Ray
    Alteisen - was sonst?

  3. #13

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4.454

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von Bossilein Beitrag anzeigen
    ... Taugt die Baby-GS was oder sollte man lieber die Finger davonlassen?
    ...
    Da es auch ihr Geld ist, sollte und wollte ich ihr auch nicht groß reinreden. Aber als guter Vater möchte ich ihr doch noch Tipps für ihren ersten Gebrauchtkauf geben.
    Ich halte von diesen Motorrädern, gleich welcher Marke nicht viel, da schon absehbar ist, dass man damit nicht lange fährt. Kauf, Nutzung, Verkauf, Neukauf - so hätten es Industrie und Handel gern. Ein gedrosseltes Motorrad "mit mehr Fleisch am Knochen" ist finanziell sinnvoller. Aber diese Erfahrung will sie vielleicht selbst machen ... Hilf ihr, eine gute Gebrauchte nach ihren Wünschen zu finden.

    Als "GS für Einsteiger" ist eine Transalp sicher besser aber langweiliger,
    Geändert von FrankR80GS (07.05.2021 um 19:47 Uhr)
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  4. #14
    Avatar von perolucaha
    Registriert seit
    30.12.2020
    Ort
    79664 Wehr
    Beiträge
    95

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo,
    eine bekannte von mir fährt die 310er und ist erstaunlich flott unterwegs damit. Leicht, Handlich und Flott. Sie ist sehr zufrieden mit ihr.
    Gutes Moped.

    Gruss harry

  5. #15

    Registriert seit
    14.02.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    99

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo zusammen,


    einen Zwischenbericht wollte ich Euch nicht vorenthalten. Meine Tochter hat jetzt den A2-Führerschein und keine drei Tage nach der Prüfung hatte sie auch gleich eine Probefahrt mit der Baby-GS.

    Die Ernüchterung war nach ein paar Meter gleich da, das Fahren in dem Drehzahlbereich mit dem Motor war nicht ihre Sache. Es kam der Spruch „die Maschine hat nur nach dem Tod geschrien“.


    Also wurden die nächsten Tage gleich zwei weitere Händler besucht und Probefahrten waren angesagt. Jetzt sind ihre Wunschmotorräder Yamaha MT07 oder eine KTM Duke 690 – beide gedrosselt auf die 48 PS. Eine 700er Tenere ist leider nicht in ihrem Beuteschema .


    Jetzt warte ich erstmal ab, da sie auch die nächsten 6 Monate für ein Praktikum in Norddeutschland ist. Die Arbeitskollegen werden ihr bestimmt noch bessere Ratschläge und Vorschläge als der „alte Herr“ geben.


    Ich halte Euch auf dem Laufenden.


    Viele Grüße
    Horst

  6. #16
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    3.427

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo Horst,

    die MT07, speziell den Motor, kann ich Euch als T700-Fahrer nur wärmsten empfehlen.
    Nahezu unkaputtbar, sparsamer Verbrauch, Leistung aus dem Drehzahlkeller, usw.

    Aber um keine Zweifel aufkommen zu lassen:
    Die T700 ist selbstverständlich die "geilere Reibe"!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01071.jpg 
Hits:	130 
Größe:	283,7 KB 
ID:	291770

    VG
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  7. #17

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4.454

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    ...Nahezu unkaputtbar, ...
    Nach welcher Laufleistung und Belastung kann man das schlussfolgern ?
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  8. #18

    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    2.854

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    "Nach welcher Laufleistung und Belastung kann man das schlussfolgern ?"

    ich häng mich da mal rein: nach > 28.500KM in zwei Jahren +7 Wochen. Mit ein und derselben T700 bewältigt. Verschleissteile: Bremsbeläge hinten _weshalb auch immer, zwei Ölwechsel, und schwarze, runde Gummiteile. sonst nichts. und den reichlich vorhandenen Erfahrungen all der MT07-treiber, die nix auslassen an Drehzahlen.
    Ralf
    Es ist alles nimmer so schön wie früher.

  9. #19
    Avatar von Hein mück
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    CH-8259
    Beiträge
    396

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Die MT07 hat mein Kumpel als Späteinsteiger gekauft. War ein Vorführer und hat mittlerweile über 50.000 km auf der Uhr. Als Anfänger zuerst mit 35 kw und dann aufgemacht. Das Ding geht wie geschnitten Brot. Mein Kollege hat als Anfänger auch den ersten Reifen bis an die Kante gefahren und war 4 Wochen nach Erhalt des grossen Scheins schon mit uns auf Sardinien. 35 KW durfte er schon lange fahren hatte aber nur "Erfahrungen mit einer DT125, die schon 20 Jahre vorbei waren.

    Das Moped ist um jeden Zweifen erhaben und die Drossel ist auch nur ein Anschlag für den Gashahn - zumindest bei seinem Baujahr. Bin nicht sicher ob das irgendwann auch elektronisch gedrosselt wurde.

    Nach den Erfahrungen von dem Kumpel eine echte Kaufempfehlung. Er hat aber recht bald das Fahrwerk gegen Wilbers ausgetauscht, weil original viel zu weich - aber was will man bei einem Brot und Butter Bike erwarten?! Ausser dem originalen Fahrwerk ein echter Bringer!

    Gruss
    Christoph
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen!

  10. #20
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    3.427

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Nach welcher Laufleistung und Belastung kann man das schlussfolgern ?
    Hallo Frank,

    die Zeitschrift MOTORRAD hat mit der MT-07 den 50.000 km-Test gemacht. Anschließend den Motor zerlegt. Keinerlei Verschleiß.
    Ich meine, die MT-07 steht nach wie vor auf der Bestenliste aller je getesteten Maschinen auf Platz 1. Bin aber kein regelmäßiger MOTORRAD-Leser.
    Ich fahre lieber Motorrad.

    Aber aufgrund dieser Tatsache habe ich November 2019, ohne mir einen Kopf zu machen, die allererster Téneré, welche mein großer Yamaha-Händler zum Verkauf anbieten konnte, geholt.
    Normalerweise tendiere ich als Käufer eher zu dem Prädikat "gut abgehangen".

    VG
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (12.10.2021 um 08:45 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier