Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34
  1. #21

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4.454

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    die Zeitschrift MOTORRAD hat mit der MT-07 den 50.000 km-Test gemacht.
    Klar, jeder große Hersteller hat eine Fertigung für Fahrzeuge, die an die Medien gehen. VW hat sogar eine Abteilung, die die eigenen Fahrzeuge "vorstandstauglich" macht. Bräuchte man die, wenn Serie wirklich Serie wäre?

    So, genug Zweifel gesät.

    Ich fahr weiter BoGSer, da kenne ich Dank Forum fast alle Macken.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  2. #22
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    3.427

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Klar, jeder große Hersteller hat eine Fertigung für Fahrzeuge, die an die Medien gehen. VW hat sogar eine Abteilung, die die eigenen Fahrzeuge "vorstandstauglich" macht. Bräuchte man die, wenn Serie wirklich Serie wäre?

    So, genug Zweifel gesät.

    Ich fahr weiter BoGSer, da kenne ich Dank Forum fast alle Macken.

    Wir reden hier aber nicht über VW und die AUTO-BILD oder die ehemalige ADAC-Toilettenlektüre in Papierform.

    Es gibt auch ein gutes Téneré-Forum. Ähnlich sachlich in der Art der Kommunikation wie unseres hier. Ein Forenkollege hat just letzte Woche mit der T700 die 50 tkm überschritten. Seine Frau hat auf ihrer 44 tkm. Null Probleme.

    Ich fahre weiterhin liebend gern meine 2V-Schätzchen.
    Als Kilometerfresser ist mir die Yamsel jedoch aktuell, schon alleine aufgrund des geringeren Verbrauchs, lieber. Bei 25.000 km / Jahr sind 1,5 - 2 Liter für die Geldbörse nicht ganz unerheblich.
    Außerdem erinnert mich die T700 sehr an meine G/S, die ich damals immer als "meine Kombizange" bezeichnet habe. Kein Spezialwerkzeug, aber sehr universell einsetzbar.
    Keine Sorge, mein Herz schlägt nach wie vor für unsere 2Vs.
    Jedoch haben auch andere Mütter schöne Töchter!

    VG
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (12.10.2021 um 09:56 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  3. #23
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.080

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Offtopic:: Beide Yamaha MT07/09 haben 41mm Gabeln.

  4. #24
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    5.497

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo,

    das Yamaha standfeste, gute Motoren bauen kann ist schon seit den 80zigern bekannt. Denkt doch nur mal an die TR1, die lief länger mit weniger Wartung und geringerem Spritverbrauch wie ne Q.
    Auch die ungeliebten 660er Einzylinder halten wirklich gut, auch unter wenig Wartung. Da würde ich mir bei den MTs und Derivaten nicht den Kopp machen
    Nur Schrauben möchte ich daran nur ungern! Mir reicht schon die 660er meines Sohnes. Allein die Schraubenqualität und die Zugänglichkeit ist unterirdisch.
    Auch bei Standard Wartungsarbeiten quälst du dich da ziemlich herum. Ohne ein grosses Sortiment an Plastikclipsen brauchst du da gar nicht erst anzufangen.
    An dem Ding hab ich in einem Jahr schon mehr verdaddelte Gewinde repariert und Schrauben getauscht als bei meiner Q in dreißig Jahren. Dazu noch der abblätternden Motorlack (da gibt es von Yamaha extra nen Lackstift dafür ). Das Vorspannen des Federbeins ist extrem fingermordend, ohne Lackschäden kaum machbar... die Rahmenlackierung mies.....
    Halt alles fertigungsoptimiert!
    Aber halten und fahren tun die Dinger gut!

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  5. #25
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    3.427

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo Kai,

    einiges scheint sich verbessert zu haben.
    Die Einstellung des Fahrwerks geht ohne Probleme.
    Obwohl ich meine T700 nicht gerade zimperlich über Schotter jage, habe ich noch keinerlei Lackblessuren an Rahmen oder Motor feststellen können.

    Wartung? Welche Wartung?
    -alle 10 tkm Ölwechsel
    -alle 20 tkm Öl- und Luftfilter + Kerzen
    -alle 40 tkm Ventilspiel prüfen.

    Der Rest ist Fahren und ab und zu die Lager und Hebel schmieren.
    OK, ca. alle 30 tkm ist ein neuer Kettensatz fällig.

    Wir unterhalten uns nochmals darüber, wenn meine T700 so wie unsere 2Vs mindestens 30 Jahre auf dem Buckel hat. Oder etwa nicht?

    VG
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (12.10.2021 um 12:18 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  6. #26
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    12.692

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Lass mich wieder mal damit fahren, Guido.
    Das Ding muss doch irgendwie kaputt zu kriegen sein.

    Beste Grüße Fritz






  7. #27
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    3.427

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Lass mich wieder mal damit fahren, Guido.
    Das Ding muss doch irgendwie kaputt zu kriegen sein.

    Fritz, Du darfst jederzeit wieder damit fahren!
    Aber dieses Jahr nicht mehr.....

    VG
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  8. #28
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    12.692

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    Fritz, Du darfst jederzeit wieder damit fahren!
    Aber dieses Jahr nicht mehr.....

    VG
    Guido
    Dann mach ich`s halt nächstes Jahr kaputt.

    Und wenn ich mich nur im Stand damit hinlege.


    * Zuletzt musste mir Chris sogar bei seine G/S PD helfen dass ich heil runterkomme.
    Irgendwie verstehe ich langsam warum alte Männer niedrige Harleys fahren.
    Geändert von JIMCAT (12.10.2021 um 21:24 Uhr) Grund: * Ergänzung
    Beste Grüße Fritz






  9. #29
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    3.427

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Dann mach ich`s halt nächstes Jahr kaputt.

    Und wenn ich mich nur im Stand damit hinlege.
    Muss ich die niedrigere Originalsitzbank mitbringen oder hast Du noch gut gepflegte Plateau-Schuhe aus den 70ern irgendwo im Schrank?

    Stützräder habe ich leider keine!

    VG
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (12.10.2021 um 21:26 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  10. #30
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    5.497

    AW: Kein 2-Ventiler aber eine Baby-GS: G310GS

    Hallo,
    ich hab gestern auf ner T700 in Himmelblau mal Probegesessen (war mit meiner Tochter moppedmäßig unterwegs .. schwierig).
    Das Yamahading ist schon hoch, ging aber noch, auch ohne Plateauschuhe ...hat mir eigentlich recht gut gefallen, schön schlank! Höher dürfte da die Sitzbank für meine zwergigen 1m75 aber nicht sein !
    War übrigens das einzige Motorrad im ganzen Laden, dass mir zugesagt hat.

    Gruß

    Kai

    PS: Wenn jemand von euch ne Kawasaki 125 Ninja verkaufen will bitte melden!
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier