Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Avatar von Gordun
    Registriert seit
    29.03.2021
    Ort
    Rgbg
    Beiträge
    23

    R80 G/S Vorderachse

    Tag!

    Hab ein kleines Problem mit meiner Vorderachse und hoffe mir kann wer sagen, wie ich das behebe, Bzw. was falsch ist Hab die G/S erst seit kurzem und bin damit noch nicht so vertraut...

    Nachdem mein Vorderrad ziemlich schwergängig war, mit richtigem Drehmoment anziehen machts nur noch schlimmer, hab ich mal das Vorderrad ausgebaut und "zerlegt".

    Wenn ich mir nun ne Explosionszeichnung anschaue, hab da so ein Reperaturhandbuch, werd ich iwie nicht schlauer. Ich vermute die Steckachse ist falsch, weil da nur eine Buchse Platz hat statt 2. Und innen fehlt auch die Distanzscheibe, wenn ich das richtig sehe.

    Kann mir wer sagen, ob ich da richtig liege und was ich am besten machen soll? Oder ist da was falschrum eingebaut?

    Hab mal Bilder angefügt:
    1x Die Achse mit allen Teilen draufgesteckt, 1x von rechts und 1x von links im eingebauten Zustand.
    Besten Dank schonmal

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6883.jpg 
Hits:	146 
Größe:	215,3 KB 
ID:	283441Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6881.jpg 
Hits:	149 
Größe:	169,4 KB 
ID:	283442Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6880.jpg 
Hits:	143 
Größe:	179,9 KB 
ID:	283443
    Geändert von Gordun (13.05.2021 um 15:04 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    5.062

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Hast du rechts die kurze Distanz drin, circa 6 mm?

    Gruß

    Kai
    Geändert von Kairei (13.05.2021 um 15:30 Uhr)
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  3. #3
    Avatar von Gordun
    Registriert seit
    29.03.2021
    Ort
    Rgbg
    Beiträge
    23

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Hast du rechts die kurze Distanz drin, circa 6 mm?

    Gruß

    Kai
    Nö, nur das, was du auf dem Bild auf der Achse sehen kannst, mehr war da nicht dran.
    Bin mir auch nicht sicher, ob die Buchsen, die ich im nächsten Bild markiert sind richtig rum drin sind, oder ob die von aussen draufgesteckt werden. Hoffe, man versteht, was ich meine^^

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6882.jpg 
Hits:	62 
Größe:	217,3 KB 
ID:	283450

  4. #4
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    5.062

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Ja, aber die Druckstücke dürfte nicht das Problem sein. Die sind auch richtig so. Länger oder kürzer werden die auch andersrum nicht. Die Verdickung gehört in Richtung Innenring.
    Ich sehe allerdings keine Passringe zwischen Innenlager und Druckstück!!!
    Hast du die Lager nach dem Einbau richtig vorgespannt und den Reibwerte getestet?? Das macht man mit ner längeren Hülse oder Rohrstück.
    Das Anziehen der Radachse hast du auch mit offener Klemmung gamacht?

    Die rechte Distanz brauchst du aber auf jeden Fall.
    Deine Achse kommt mir (darum) auch sehr lang vor, so weit ragt die bei mir auf keiner Seite raus.


    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  5. #5

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    209

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Wie Kai richtig schrieb, fehlt ein ganz wichtiges Teil, ein Distanzstück, die Pos. 10 neben Pos. 2, bei Dir vorhanden
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	diag_3ub.jpg 
Hits:	93 
Größe:	71,6 KB 
ID:	283469
    mit diesem Distanzring wird der genaue Abstand zwischen den Lagern eingestellt. Ist er zu kurz, klemmt's, ist er zu lang, hast Du Spiel, was für die Lager nicht von Vorteil ist. Diesen Ring gibt es in vielen Längen mit ganz geringen Sprüngen. Rest wie Kai geschrieben hat. Es gibt auch ein gutes Video im Netzt, da wird das genau gezeigt. Leider habe ich keinen Link dazu.
    Gruß Flori

  6. #6
    Avatar von Gordun
    Registriert seit
    29.03.2021
    Ort
    Rgbg
    Beiträge
    23

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Ok Passringe habe ich wohl nicht und Distanzstück werd ich mal schauen, dass ich die Auftreib

  7. #7

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    209

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Hallo, das Distanzstück (Rohr) Pos. 2 auf dem Bild hast Du ja, was fehlt ist ein passender Distanzring Pos. 10. Die Länge musst Du ermitteln und die passende Bestellnummer hier heraussuchen
    https://www.realoem.com/bmw/de/showp...diagId=36_0141
    und einen Händler suchen der sie liefern kann.
    Gruß Flori

  8. #8

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    2.059

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Servus,

    Du hast ja offensichtlich eine Doppelscheibe drin, was bei der G/S jetzt nicht plug and play ist; es scheint da auch mehrere Wege nach Rom zu geben.

    Stell erst mal fest, was du verbaut hast (welche Nabe, Kröpfung Bremsscheibentöpfe, Achse und Distanzen messen), und suche hier nach den Anleitungen wie das normal gemacht wird.

    Herbert

  9. #9
    Avatar von Gordun
    Registriert seit
    29.03.2021
    Ort
    Rgbg
    Beiträge
    23

    AW: R80 G/S Vorderachse

    Hab jetzt mal auf Verdacht verschiedene Scheibengrößen bestellt und hoffe da passt eine ^^

  10. #10

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    2.059

    AW: R80 G/S Vorderachse

    So siehts serienmäßig aus, hier aber ohne Lager, Spannbuchsen und Simmerringe... die bleiben im Normalfall sauber aufgeräumt in der Nabe stecken

    Bertl

    PS: die lange Hülse gehört nicht in dieses System, das war meine Spannhülse zum ausdistanzieren der Lager
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tmp_12383-20210514_073149-1400196220.jpg  

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier