Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Thema: R65 Umbau

  1. #11
    Avatar von Hog1903
    Registriert seit
    10.05.2021
    Ort
    52379
    Beiträge
    50

    AW: R65 Umbau

    Mal ein paar aktuelle Bilder vom Umbau:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	278 
Größe:	37,2 KB 
ID:	290886
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	336 
Größe:	25,1 KB 
ID:	290887
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	261 
Größe:	39,7 KB 
ID:	290888

  2. #12
    Avatar von Otti
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Syke-Osterholz
    Beiträge
    818

    AW: R65 Umbau

    Hallo Frank,
    den Auspuff könnte man vielleicht nochmal dezent modifizieren, vielleicht so:

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?25215-Der-kleine-Umbau-meiner-R-65-LS/page10

    Beitrag 97
    Geändert von Otti (28.09.2021 um 09:28 Uhr)
    Grüße aus dem Norden, Otti

  3. #13
    Avatar von Hog1903
    Registriert seit
    10.05.2021
    Ort
    52379
    Beiträge
    50

    AW: R65 Umbau

    Zitat Zitat von Otti Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,
    den Auspuff könnte man vielleicht nochmal dezent modifizieren, vielleicht so:

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/showthread.php?25215-Der-kleine-Umbau-meiner-R-65-LS/page10

    Beitrag 97
    Sind die irgendwie gekürzt?

  4. #14
    Avatar von Otti
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Syke-Osterholz
    Beiträge
    818

    AW: R65 Umbau

    Ja die Krümmer sind soweit gekürzt, bis das 2te Interferrenzrohr noch 1cm Abstand zur Ölwanne hat und dann ist das Ganze mit einer selbstgebauten Rohrschelle (Rohr 38x1,5) wieder miteinander verbunden worden.
    Danach brauchst nur noch eine andere Fussrastenanlage.
    Grüße aus dem Norden, Otti

  5. #15
    Avatar von Hog1903
    Registriert seit
    10.05.2021
    Ort
    52379
    Beiträge
    50

    AW: R65 Umbau

    Zitat Zitat von Otti Beitrag anzeigen
    Ja die Krümmer sind soweit gekürzt, bis das 2te Interferrenzrohr noch 1cm Abstand zur Ölwanne hat und dann ist das Ganze mit einer selbstgebauten Rohrschelle (Rohr 38x1,5) wieder miteinander verbunden worden.
    Danach brauchst nur noch eine andere Fussrastenanlage.
    Ich würde mich sehr schwer tun die neuen Hattech Edelstahl Krümmer abzuschneiden.
    Über zurückverlegte Fussrasten denke ich auch schon die ganze Zeit nach - Vielleicht hat jemand ja welche montiert und kann mehr dazu sagen ? Ich hatte mal die von Raask ins Auge gefasst.

  6. #16
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    418

    AW: R65 Umbau

    ... wenn du die Kosten für die Raask Fußrastenanlage auch noch dazu rechnen mußt, kannst du dir auch direkt die kurzen Hattech Dämpfer holen.
    (siehe mein Avatar)

    Martin

    Edit: Bild
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_3506.jpg  
    Geändert von Hilbecker (28.09.2021 um 12:08 Uhr)

  7. #17
    Avatar von Hog1903
    Registriert seit
    10.05.2021
    Ort
    52379
    Beiträge
    50

    AW: R65 Umbau

    Zitat Zitat von Hog1903 Beitrag anzeigen
    Ich würde mich sehr schwer tun die neuen Hattech Edelstahl Krümmer abzuschneiden.
    Über zurückverlegte Fussrasten denke ich auch schon die ganze Zeit nach - Vielleicht hat jemand ja welche montiert und kann mehr dazu sagen ? Ich hatte mal die von Raask ins Auge gefasst.
    Zitat Zitat von Otti Beitrag anzeigen
    Ja die Krümmer sind soweit gekürzt, bis das 2te Interferrenzrohr noch 1cm Abstand zur Ölwanne hat und dann ist das Ganze mit einer selbstgebauten Rohrschelle (Rohr 38x1,5) wieder miteinander verbunden worden.
    Danach brauchst nur noch eine andere Fussrastenanlage.
    Zitat Zitat von Hilbecker Beitrag anzeigen
    ... wenn du die Kosten für die Raask Fußrastenanlage auch noch dazu rechnen mußt, kannst du dir auch direkt die kurzen Hattech Dämpfer holen.

    (siehe mein Avatar)

    Martin

    Edit: Bild

    ja mal schauen, der Winter ist ja lang......, leider.
    Grüße, Frank

  8. #18
    Avatar von Otti
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Syke-Osterholz
    Beiträge
    818

    AW: R65 Umbau

    Gut, neue Hattech-Krümmer würde ich auch nicht zerschneiden, aber bei mir waren es auch nur die gebrauchten original Krümmer in Verwendung mit Sito-Nachbautöpfen
    Grüße aus dem Norden, Otti

  9. #19
    Avatar von Hog1903
    Registriert seit
    10.05.2021
    Ort
    52379
    Beiträge
    50

    AW: R65 Umbau

    Nachdem sie nun den TÜV Segen hat habe ich sie gestern angemeldet.
    War heute noch in der Werkstatt weil damit um die Vergaser mal synchronisieren zu lassen nachdem ich bemerkt habe das eine Zündkerze kohlrabenschwarz war. Und das sie nur etwa 100KM/H läuft.
    Motor läuft nun ruhiger aber sie zieht weiterhin keinen Hering vom Teller - hab das eben in der Eifel mal ausprobiert - Maximal 100 KM/H. Da ist ja jede 125er schneller.

    Frage in die Runde: wie soll ich vorgehen um das Problem zu lösen?
    Ich hatte vor mal die Bedüsung zu checken und generell mal in die Vergaser zu schauen ob es da Handlungsbedarf gibt.

  10. #20
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    418

    AW: R65 Umbau

    Ich hab mich auch erst schwer getan ...

    Also, Vergaser peinlich genau gereinigt (neue Dichtungen und Schwimmer-Nadeln), danach die Vergaser grob nach WHB eingestellt (knapp eine Umdrehung raus) ... danach einsprechend:

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...ser-einstellen

    Die Vergaser eingestellt => Löppt subba

    Euch allen ein schönes WE
    Martin

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier