Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    7.395

    Schloß von PD Tankfach

    Schönen Sonntag,
    Das Tankfach der PD hat ja ein Schloss, das mit dem Zündschlüssel zu öffnen ist, klingt gut, ist aber übel.
    Ich mache kurz halt, will ein Bild machen, muss aber den Motor ausmachen.
    Und beim Wegfahren, mache ich alles ins Fach, sperre ab, ziehe den Schlüssel ab, stecke ihn ins Zündschloss, dann merke ich, dass das Handy noch auf der Sitzbank liegt, ziehe den Schlüssel wieder ab, öffne das Fach, Handy rein, absperren, mache den Schlüssel wieder ins Zündschloss, dann liegt der Geldbeutel noch irgendwo rum....etc. etc. etc.

    Hat jemand eine Idee, wie man das so umbauen kann, dass das Tankfach unabhängig vom Zündschlüssel öffnen kann.
    Muss auch nicht absperrbar sein, ein Knebel wie beim Behörderntank der /7 reicht mir.
    Einen zweiten Zündschlüssel möcht ich nicht verwenden, da ich den sicher vergesse abzuziehen und dann steht das Moped mit Zündschlüssel in der Gegend rum.

    Sollte auch eine einfache Lösung sein, also neues Schloss mit anderem Schlüssel oder neues Zündschloss kaufen ist mir zu aufwändig.

    Kann ein Schlüsseldienst das Schloß vielleicht so ändern, dass es mit einem Schlüsselrohling zu öffnen ist?

    Danke schon mal fürs Denken und schönen Restsonntag, ist ja mittlerweile zu heiß um das Haus zu verlassen.
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

  2. #2
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    20.696

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Ein Problem das auch mir mit zunehmenden Alter immer deutlicher wird. Da bin ich auch auf Vorschläge und Ideen gespannt.
    HG
    Matthias

  3. #3
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    22.825

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Kann man das Schloß einfach ausbauen? Geht mir darum, ob mal den Schliesszylinder mal ansehen kann.

    Idee: Zylinder umcodieren (wenn möglich), passenden Schlüssel einstecken, ab auf den Bohrständer, von der Seite eine dünne Bohrung durch Zylinder und Klapp-Schlüssel und dann mit einem Stift fixieren.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  4. #4
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    7.395

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Hallo Hans,
    danke gute Idee, da braucht man ja den gar nicht umcodieren, wenn man den Schlüssel durch Bohrung und Stift sichert, kann man ihn ja nicht abziehen.

    Relativ einfach auszubauen, ist genietet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	00.jpg 
Hits:	62 
Größe:	142,3 KB 
ID:	285542


    Vielleicht kann man ja aus dem Schloss die Sperrklinken rauspopeln, so dass ein Klappschlüsselrohling ausreicht.
    Ist kein Schlösserfachmann oder Einbrecher hier unterwegs, gerne auch per PN.
    Ich gebe die Information dann anonymisiert weiter.
    Geändert von Luse (13.06.2021 um 15:39 Uhr)
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

  5. #5
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    22.825

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Zitat Zitat von Luse Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,
    danke gute Idee, da braucht man ja den gar nicht umcodieren, wenn man den Schlüssel durch Bohrung und Stift sichert, kann man ihn ja nicht abziehen.

    Relativ einfach auszubauen, ist genietet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	00.jpg 
Hits:	62 
Größe:	142,3 KB 
ID:	285542


    Vielleicht kann man ja aus dem Schloss die Sperrklinken rauspopeln, so dass ein Klappschlüsselrohling ausreicht.
    Ist kein Schlösserfachmann oder Einbrecher hier unterwegs, gerne auch per PN.
    Ich gebe die Information dann anonymisiert weiter.
    Einfach einen Klappschlüssel besorgen und zwei bis drei passende Sperrklinken zur weiteren Sicherung des Schlüssels nutzen. Einfach ausprobieren, geht ganz einfach (sofern man den Schliesszylider ausbauen kann).

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #6
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    7.395

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Danke Hans,
    Rohling ist bestellt, wenn er da ist, baue ich das Schloss aus und melde mich wieder.
    Das mit dem "geht ganz einfach" habe ich noch nicht so richtig verstanden, aber vielleicht verstehe ich es ja, wenn ich das Schloss ausgebaut habe.
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    43.812

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Wenn du aufs Abschließen keinen Wert legst, würde ich das Schloss ausbauen.
    Stattdessen einen kleinen Knopf montieren und die Zuhaltung mit einem starken Magnet realisieren. Wenn man das geschickt macht, ist es auch reversibel.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    22.825

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Zitat Zitat von Luse Beitrag anzeigen
    Danke Hans,
    Rohling ist bestellt, wenn er da ist, baue ich das Schloss aus und melde mich wieder.
    Das mit dem "geht ganz einfach" habe ich noch nicht so richtig verstanden, aber vielleicht verstehe ich es ja, wenn ich das Schloss ausgebaut habe.
    Schau mal hier rein:

    Zündschloss reparieren ab 91

    Weiter hinten Thema Gleichschliessung. Ansonsten einpacken und mir zusenden.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #9
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    36.831

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Ich habe das bei den beiden "Erwins" mit jeweils drei Neodymmagneten gelöst, die ich an die Klappe geklebt habe und einer Karosseriescheibe am Winkel der am Tank verschraubt ist.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  10. #10
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    7.395

    AW: Schloß von PD Tankfach

    Hallo Hans,
    danke, sehr schön, ich schau mir das Schloss an, wenn der Schlüssel da ist.

    Danke Detlev, deine Magnetlösung hatte ich schon gefunden, sieht aus wie die Lösung an meinem Toyota.
    Nehme ich als Plan B, wenn ich beim umcodieren das Schloss zerstört habe.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	00.jpeg 
Hits:	66 
Größe:	226,7 KB 
ID:	285548
    (Seilzug für das Entriegeln der Tankklappe, die spinnen, die Japaneser)
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier