Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38
  1. #11
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.396

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Zitat Zitat von BMW-Bobber Beitrag anzeigen
    Hallo,
    es geht nicht um Krachmachen, ich wollte mir eine klassische Rennmaschine aufbauen mit Straßenzulassung, keinen Cafe Racer mit LED und vorgefertigte Teile aus dem Regal.


    Grüße von der Mosel


    Hajo
    Hajo, was hat der Prüfer denn zu Deinem Umbau gesagt?

    Ich habe auch den einen oder anderen Eintrag beim Erwerb eines Fahrzeuges mitgekauft, wo man am Verstand des Prüfers zweifeln konnte.
    Die Quittung kam meist bei der nächsten HU.

    Gruß, Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  2. #12
    Avatar von BMW-Bobber
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    BKS
    Beiträge
    678

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Hallo Frank,

    also, ich habe meine BMW zuerst zu meiner KFZ Werkstatt gefahren da ich einen Prüftermin hatte.
    Der Prüfer hat sofort abgelehnt mit den Worten zu viel Arbeit und Auspuffeintragungen/ Lautstärketest könnte er nicht vornehmen.
    Er verwies mich zum TÜV Bernkastel-Kues, da sagte man mir das so ein Umbau hier nicht geprüft wird, er verwies mich zum TÜV Idar-Oberstein, kurzes Telefonat mit denen, Aussage "seit 1.1.2021 würde man keine Einzelprüfungen/ Eintragungen für Auspuffanlagen" vornehmen.
    Dann rief mich ein GÜS Mitarbeiter an, hatte ich vorher per Mail angeschrieben und sagte er dürfe keine Auspuffanlagen mehr prüfen/ eintragen, ich sollte mich an die Fa. RDH-Racing wenden, die würden solche Spezialfälle bearbeiten, durch Modifikationen Auspuffanlagen TÜv gerecht machen.
    Das habe ich gelassen, ich werde das nicht mehr verfolgen und mir eine 2-2 Anlage von Sport Evolution kaufen, alles andere macht kein Sinn, kostet nur Zeit und Nerven.

    Anmerkung:
    Also gehöre ich nicht zu den "Krachmachern" die z.B. mich am Wochenende auf meiner Terasse an der Mosel stören, es sind vorrangig Harleys, Bikes aus Luxemburg, Niederlande und Belgien.

    Nur frage ich mich wie schaffen die Legal durch die Gegend zu fahren, gibt es doch Unterschiede im vereinten Europa?

    Und so hätte Sie fast ausgesehen...


    VG
    Hajo



    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    Hajo, was hat der Prüfer denn zu Deinem Umbau gesagt?

    Ich habe auch den einen oder anderen Eintrag beim Erwerb eines Fahrzeuges mitgekauft, wo man am Verstand des Prüfers zweifeln konnte.
    Die Quittung kam meist bei der nächsten HU.

    Gruß, Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20210719_114634_7.jpg  

  3. #13
    Avatar von BMW-Bobber
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    BKS
    Beiträge
    678

    Eicon05 AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Zitat Zitat von Ejuergen Beitrag anzeigen
    wenn das mit Deinen Blinkern net waer
    Hallo Jürgen,
    hast ja Recht, aber....!!!!

    Viele Grüße
    Hajo

  4. #14
    Avatar von Ejuergen
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    74235 Erlenbach
    Beiträge
    377

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Moin Hajo,
    also nur zur Info, SE hat bei mir Laermemisssionsmessungen mit Leistungspruefstandmessungen gemacht und alles zur Eintragung gebracht.
    Das war aber vor 2 Jahren...
    Viele Grüsse
    Juergen

  5. #15
    Avatar von BMW-Bobber
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    BKS
    Beiträge
    678

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Zitat Zitat von Ejuergen Beitrag anzeigen
    Moin Hajo,
    also nur zur Info, SE hat bei mir Laermemisssionsmessungen mit Leistungspruefstandmessungen gemacht und alles zur Eintragung gebracht.
    Das war aber vor 2 Jahren...
    Hallo,
    gerade bestellt die Mono Edelstahl 2-2 hochgelegte mit E3-Prüfzeichen.

    Hajo

  6. #16
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.396

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Sieht schick aus, schönes Motorrad.

    Vorherige Absprachen mit dem Prüfer des Vertrauens erleichtern eine Abnahme ungemein.

    Wobei die wohlwollende Eintragung immer seltener wird, da lehnt sich keiner mehr weit aus dem Fenster.

    Abgesehen davon, daß die Dinger nun mal laut sind, auch wenn man den Umbau nur aus optischen Motiven heraus gemacht hat.

    Gruß, Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  7. #17

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4.248

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Zitat Zitat von BMW-Bobber Beitrag anzeigen
    .... Anmerkung:
    Also gehöre ich nicht zu den "Krachmachern" die z.B. mich am Wochenende auf meiner Terasse an der Mosel stören, es sind vorrangig Harleys, Bikes aus Luxemburg, Niederlande und Belgien.

    Nur frage ich mich wie schaffen die Legal durch die Gegend zu fahren, gibt es doch Unterschiede im vereinten Europa? ..
    Durch Lobbyismus oder Korruption, die Grenzen sind fließend, haben die Fahrzeughersteller die EU-Zulassung von Klappenauspuffen erreicht. Diese sind nur im engen Bereich der amtlichen Geräuschmessung leise, sonst brüllend laut. So kommt es, dass letztes Jahr eine Ducati mit 104 dB Standgeräusch (was nichts anderes als das Mindest-Fahrgeräusch außerhalb des amtlichen Messbereichs ist) letztes Jahr eine Zulassung bekommen hat. Geil, oder?

    Da es in EU-Ländern mit anderer oder keiner technischen Überwachung haut den Krawallmachern keiner auf die Finger, wenn am Auspuff gefummelt wird. Ergebnis bekannt.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  8. #18
    Avatar von Jogi
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Großenheidorn/Hamminkeln
    Beiträge
    2.562

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Durch Lobbyismus oder Korruption, die Grenzen sind fließend, haben die Fahrzeughersteller die EU-Zulassung von Klappenauspuffen erreicht. Diese sind nur im engen Bereich der amtlichen Geräuschmessung leise, sonst brüllend laut. So kommt es, dass letztes Jahr eine Ducati mit 104 dB Standgeräusch (was nichts anderes als das Mindest-Fahrgeräusch außerhalb des amtlichen Messbereichs ist) letztes Jahr eine Zulassung bekommen hat. Geil, oder?

    Da es in EU-Ländern mit anderer oder keiner technischen Überwachung haut den Krawallmachern keiner auf die Finger, wenn am Auspuff gefummelt wird. Ergebnis bekannt.

    Moin moin,

    Naja, der Bezug zwischen Fahr- und Standgeräusch ist nicht einfach berechenbar. Gut, die Klappensteuerung trickst die eigentlich beabsichtigte Gesetzeslage aus. Hier kann man aber trefflich streiten ob das deshalb jetzt illegal ist oder nicht. Aus meiner Sicht und wohl auch der der Ämter und Gerichte wohl nicht, sonst wäre eine Zulassung nicht möglich. Dass man sich mit dererlei Tricks aber nicht gerade Freunde macht bei Anwohnern etc ist auch sicherlich klar.

    Meine BMW hatte nach alter Messung 84 dB(N) Standgeräusch, für den Vergleich an der Straße kommen da m.W. 21 dB drauf um einen vergleichbaren dB(P) Wert zu bekommen, das sind dann schon allein 105 dB(P) in Seienausstattung für den alten Boxer. Und einen Serienboxer würde ich nicht unbedingt als Krawallbruder definieren wollen.

    Das Perverse an den Klappenauspüffen ist halt, dass diese während der Fahrt deutlich zu laut sind, sobald diese aus dem Messfenster der Geräuschmessung raus sind. Da liegt der Hund begraben. Da kannst besser ne Horde alter Boxer ertragen als eine neue Kiste mit Klappenauspuff, obwohl die Boxer eigentlich lauter sein dürfen es aber defacto nicht sind.

    Gruß

    Jogi
    Geändert von Jogi (21.07.2021 um 12:02 Uhr)
    Heutzutage ist dumm zu sein nicht einfach, die Konkurrenz ist zu gigantisch.

  9. #19
    Avatar von BMW-Bobber
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    BKS
    Beiträge
    678

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Hallo Jogi,
    das hast Du sehr gut beschrieben, so ist das!

    Mein Bobber (R50/ BJ. 7/ 59) hat die Eintragung "86D", vor 7 Jahren fand ich es schick mit Trumpets rumzufahren, vor Jahren habe ich gemässigte Endtöpfe montiert.


    Viele Grüße von der Mosel

    Hajo

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    Naja, der Bezug zwischen Fahr- und Standgeräusch ist nicht einfach berechenbar. Gut, die Klappensteuerung trickst die eigentlich beabsichtigte Gesetzeslage aus. Hier kann man aber trefflich streiten ob das deshalb jetzt illegal ist oder nicht. Aus meiner Sicht und wohl auch der der Ämter und Gerichte wohl nicht, sonst wäre eine Zulassung nicht möglich. Dass man sich mit dererlei Tricks aber nicht gerade Freunde macht bei Anwohnern etc ist auch sicherlich klar.

    Meine BMW hatte nach alter Messung 84 dB(N) Standgeräusch, für den Vergleich an der Straße kommen da m.W. 21 dB drauf um einen vergleichbaren dB(P) Wert zu bekommen, das sind dann schon allein 105 dB(P) in Seienausstattung für den alten Boxer. Und einen Serienboxer würde ich nicht unbedingt als Krawallbruder definieren wollen.

    Das Perverse an den Klappenauspüffen ist halt, dass diese während der Fahrt deutlich zu laut sind, sobald diese aus dem Messfenster der Geräuschmessung raus sind. Da liegt der Hund begraben. Da kannst besser ne Horde alter Boxer ertragen als eine neue Kiste mit Klappenauspuff, obwohl die Boxer eigentlich lauter sein dürfen es aber defacto nicht sind.

    Gruß

    Jogi

  10. #20
    Avatar von BMW-Bobber
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    BKS
    Beiträge
    678

    AW: Heute TÜV Termin, Eintragung Vattier,

    Hallo Frank,
    ich habe Ende 2018 damit begonnen. Motor und Getriebe hat Joachim Helmer (Joe) gemacht, er wurde 2019 leider sehr krank und ich machte dann Alleine weiter.
    Mit Joachim habe ich vorher schon mal einen R80 Umbau gemacht, die Abnahmen wurden durch den TÜV Wuppertal und Düsseldorf gemacht, kein Problem, die Schalldämpfer waren von Louis und wurden entsprechend gedämpft.

    Dann bin ich in der Nähe von Bernkastel-Kues gezogen,kein TÜV Prüfer in der Nähe für 2 Räder, außer GÜS Wittlich, prüfen aber nur bei anderer Auspuffanlage.


    So ist es!

    VG
    Hajo



    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    Sieht schick aus, schönes Motorrad.

    Vorherige Absprachen mit dem Prüfer des Vertrauens erleichtern eine Abnahme ungemein.

    Wobei die wohlwollende Eintragung immer seltener wird, da lehnt sich keiner mehr weit aus dem Fenster.

    Abgesehen davon, daß die Dinger nun mal laut sind, auch wenn man den Umbau nur aus optischen Motiven heraus gemacht hat.

    Gruß, Frank

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier