Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    360

    Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Hallo zusammen,
    muß am Gespann 10 Plus Kabel richtig verbinden. Alles vo 0,75 bis 2,5mm² dabei.
    So eine große Hülse habe ich nicht und auch keine Zange dafür.
    Das einzige, was mie einfällt ist verdrillen und verlöten (mit den Nachteilen vom verlöten).
    Wer hat eine bessere Idee ohne Spezialwerkzeug?
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

  2. #2
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    8.491

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    die habe ich bei mir verbaut
    https://www.amazon.de/Wago-222-413-3.../dp/B000JJPA66

    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  3. #3
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.109

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Ohne Presszange wie von dir beschrieben. Schau halt, dass die Kabel nicht unter Zug liegen, d.h. ggf. die betroffene Seite mit einem Kabelbinder vor der Lötstelle "entlasten".

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  4. #4
    Autodidakt Avatar von jörg.807
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    385

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Moin Martin,

    so habe ich das schon gemacht, mit einem sogenannten Strompunkt oder Strompfosten

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strompunkt.jpg 
Hits:	344 
Größe:	124,3 KB 
ID:	288020
    Gruß aus der niedersächsischen Elbtalaue,

    Jörg


    Und wenn mir der Geduldsfaden gerissen ist... dann mache ich mit Langmut weiter.

  5. #5
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    6.164

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Ich nehme für so etwas auch Wago-Klemmen.
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  6. #6

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    360

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Ohne Presszange wie von dir beschrieben. Schau halt, dass die Kabel nicht unter Zug liegen, d.h. ggf. die betroffene Seite mit einem Kabelbinder vor der Lötstelle "entlasten".

    Hans
    Danke Hans,
    hätte halt lang abisoliert und mit Kabelbindern fixiert, daß beim Löten alles beieinanderbleibt. Dann Schrumpfschlauch drüber.
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

  7. #7

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    360

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Zitat Zitat von jörg.807 Beitrag anzeigen
    Moin Martin,

    so habe ich das schon gemacht, mit einem sogenannten Strompunkt oder Strompfosten

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strompunkt.jpg 
Hits:	344 
Größe:	124,3 KB 
ID:	288020
    Danke Jörg,
    sieht aufgeräumt aus. Wie hast Du es isoliert? Ist ja wohl Dauerplus (nicht abesichert)?
    Habe auch schon an Ösen und eine Schraube gedacht, aber wie isolieren? Den dicken Kabelbrand hatte ich schon.
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

  8. #8
    Avatar von Schwupp
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    379

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Beim Zweirad habe ich das noch nicht gemacht, aber spricht etwas gegen eine Reihe Lüsterklemmen? Auf der einen Seite gehen alle Kabel (jeweils mit Aderendhülse versehen) rein und auf der anderen Seite sind die einzelnen Zellen durchgeschleift. So mache ich das bei Festinstallationen immer.

    Gruß Bernhard
    "In der Nacht sind alle Kühe schwarz, auch die blonden." (Karl Kraus)

  9. #9
    Autodidakt Avatar von jörg.807
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    385

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Zitat Zitat von gespanntreiber0 Beitrag anzeigen
    Danke Jörg,
    sieht aufgeräumt aus. Wie hast Du es isoliert? Ist ja wohl Dauerplus (nicht abesichert)?
    Habe auch schon an Ösen und eine Schraube gedacht, aber wie isolieren? Den dicken Kabelbrand hatte ich schon.
    stimmt, das ist Dauerplus, über einen Batterietrennschalter ohne große Sicherung direkt an die Batterie angeklemmt. Wenn das Moped abgestellt steht, wird über den Trennschalter getrennt. Die Batterie steht ja in diesem Fall gleich hinter meiner Verteilung. Die hinter die Aluplatte führenden Kabel gehen an den Sicherungsträger, von den Sicherungen abgehend ist alles in Bougierrohren geführt. Den Trennschalter habe ich eingebaut OBWOHL ich den kompletten (sehr individuell gestalteten) Kabelbaum in 2018 neu gebaut habe. Hier stört mich eigentlich nur, daß beim Trennen auch die Zeituhr stehen bleibt.

    Jetzt hab ich mich ein wenig verrant, der Trennschalter sitzt natürlich an der Masseklemme der Batterie
    Geändert von jörg.807 (26.07.2021 um 17:27 Uhr) Grund: Position des Trennschalters war nicht korrekt benannt
    Gruß aus der niedersächsischen Elbtalaue,

    Jörg


    Und wenn mir der Geduldsfaden gerissen ist... dann mache ich mit Langmut weiter.

  10. #10
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    3.128

    AW: Wie 10 Kabel richtig verbinden

    Zitat Zitat von Schwupp Beitrag anzeigen
    Beim Zweirad habe ich das noch nicht gemacht, aber spricht etwas gegen eine Reihe Lüsterklemmen? Auf der einen Seite gehen alle Kabel (jeweils mit Aderendhülse versehen) rein und auf der anderen Seite sind die einzelnen Zellen durchgeschleift. So mache ich das bei Festinstallationen immer.

    Gruß Bernhard
    Das würde ich absolut nicht machen. Jörg's Lösung ist genau richtig.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier