Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. #1
    Avatar von Dr. Mabuse
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Ratingen / NRW
    Beiträge
    153

    Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Hallo Männer,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir ein eigenes Ultraschallbad zur Reinigung meiner Vergaser anzuschaffen. Da ich zur Zeit vier Motorräder besitze (... alle mit 40ziger Dell'Orto Vergasern), denke ich das sich eine Anschaffung lohnt. Folgende Anforderung habe ich an das Gerät:

    (1) Die 40ziger Dell'Orto Vergasergehäuse sollten ausreichend Platz haben
    (2) Ablaufhahn für den Reiniger
    (3) Temperaturregelung
    (4) ausreichende Leistung, damit der Vergaser auch zufriedenstellend gereinigt wird.

    Hat jemand ein solches Gerät in Verwendung und kann Empfehlungen geben ?! Dank für Rückmeldung im voraus !

    Bollergruß,

    Dr. Mabuse

  2. #2
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.674

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Ich habe in der Spezifikation ein 6l Gerät von EMAG 60HC
    Steht qualitativ den Bandelin Geräten kaum nach.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  3. #3
    Avatar von Dr. Mabuse
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Ratingen / NRW
    Beiträge
    153

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Ich habe in der Spezifikation ein 6l Gerät von EMAG 60HC
    Steht qualitativ den Bandelin Geräten kaum nach.
    Hallo Detlev,

    danke für die Rückmeldung zum Ultraschall-Gerät ! Das werde ich mir heute mal im Internet anschauen. Insbesondere ist mir wichtig, dass die genannten Vergaser auch vollständig im Korb Platz haben.

    P.S.
    Habe bisher gedacht, dass EMAG und Bandelin in einer Liga spielen - aus Deiner Rückmeldung lese ich heraus, dass Bandelin noch einen Tick besser sein soll .... ?!

    Bollergruß,

    Dr. Mabuse
    Geändert von Dr. Mabuse (29.08.2021 um 06:43 Uhr)

  4. #4
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.674

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Besser kann ich nicht unbedingt sagen, ich habe jahrzehntelang beruflich mit den Bandelingeräten tagtäglich gearbeitet und sie waren extrem zuverlässig. Die EMAG Geräte stehen ihnen in der Leistung nichts nach, ob sie genauso dauerhaft sind weiß ich aus eigener Erfahrung nicht, ich habe da aber auch keine Zweifel. Ein paar kleine Abstriche muss ich bei den Bedienknöpfen bemerken, die waren bei den alten Bandelins verdrehsicher ausgeführt, bei den EMAGs drehen die schon mal am Anschlag weiter. Muss ich mal fest ziehen.
    Das 6l Gerät ist auf jeden Fall für große Einzelvergaser gut, 4-Zylinderbatterien passen natürlich nicht rein. Ein 40er Dello hat gut Platz.

    Falls Du ein Gebrauchtgerät kaufen willst, sieh Dir genau den Boden der Schwingwanne an. Wenn da starke Erosion zu erkennen ist, würde ich nicht mehr viel Geld dafür ausgeben.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  5. #5
    Avatar von Dr. Mabuse
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Ratingen / NRW
    Beiträge
    153

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Detlev,

    nochmals Dank für Deine Hinweise. Denke im Moment an die Anschaffung eines neuen Gerätes. Habe so meine Zweifel, ein Gebrauchtgerät anzuschaffen, da man diesem die Betriebsstunden nicht ansieht. Bisher war mir eine Anschaffung zu teuer, aber wenn man die Vergaser zum reinigen gibt, ist man bei 4 Motorrädern schnell bei den Investitionskosten für ein derartiges Gerät.

    Bollergruß,

    Dr. Mabuse

  6. #6
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.674

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Das ist so. Und ich verwende die Dinger nicht nur für Vergaser.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  7. #7
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    764

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    ... ich komme aktuell schlecht an ein Ultraschall-Bad bei einem Freund oder Bekannten ran und habe deshalb einfach mal den Vergaser-Reiniger von ERC ausprobiert.
    Wirklich gut und meine Empfehlung, wenn man kein U-Schall Gerät hat ...

    https://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?t=23314

    https://www.ntv-forum.de/forum2/inde...s-gel%C3%B6st/

    http://forum.rd350lc.de/viewtopic.ph...ea4fb316d28244

    Martin

  8. #8
    Avatar von Dr. Mabuse
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Ratingen / NRW
    Beiträge
    153

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Hallo Martin,

    das mit dem ERC Reiniger werde ich im Vorfeld auch mal probieren. Meine Vergaser hatte ich an den Königswellen auch vor Jahren im Ultraschallbad gehabt und mit Druckluft gereinigt. Obwohl ich meine Motorräder in der Garage (vermeindlich) trocken stehen, hat sich diese weisse Kokain gebildet. Mal schauen, was dieser ERC Reiniger bringt.

    Bollergruß,

    Dr. Mabuse

  9. #9
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    764

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    ... ich hatte beide Gaser vorher schon raus und komplett manuell gereinigt (mit Q-Tipps, Bremsen Reiniger, Druckluft etc.).
    Beim Einlegen in die ERC Brühe wurde diese schlagartig von gelblich zu schwarz ... das Zeug hat echt alles raus geholt.

    Probier es einfach aus ...

  10. #10
    Avatar von Dr. Mabuse
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Ratingen / NRW
    Beiträge
    153

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Habe schon gesehen, dass es den Reiniger bei ebay gibt. Hast Du auch eine andere Bezugsquelle (Polo, Louis, ATU, ....) bei der man direkt beziehen kann ?!

    Bollergruß,

    Dr. Mabuse

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier