Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
  1. #31

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    1.072

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Zitat Zitat von rudirabe Beitrag anzeigen
    Moin
    gibt es eine Vergaserbeschallung auch als Dienstleistung?

    Mit welchen China Bombern habt ihr denn gute Erafhrung gemacht.

    Danke schon mal
    Ich lese hier schon geraume Zeit mit. Die Frage beschäftigt mich auch. Einerseits bin ich bislang ohne (*) Ultraschall ausgekommen, andererseits finden sich sicherlich beliebig viele Anwendungsmöglichkeiten, wenn man eines hat.

    Ich hab ja prinzipiell kein Problem, für Qualitätsgerät Geld auszugeben. Bei Preisspannen von 1000-3000 % (Chinaböller 6l ca. 100€, Bandelin 2K+) wird man halt doch sehr nachdenklich.

    Martin


    (*) Der kleine Aldi-Brillenreiniger zählt nicht. Der tut sehr gut und schonend das, was er soll. Das mit dem "schonend" ist wichtig, mein Schwager (mit "besserem" Emag) hat die Brille seiner Frau mal kurz in "was richtiges" reingehalten und hatte danach Brillengläser ohne Entspiegelung in der Hand...

  2. #32
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    764

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Zitat Zitat von MartinJ Beitrag anzeigen
    (*) Der kleine Aldi-Brillenreiniger zählt nicht. Der tut sehr gut und schonend das, was er soll. Das mit dem "schonend" ist wichtig, mein Schwager (mit "besserem" Emag) hat die Brille seiner Frau mal kurz in "was richtiges" reingehalten und hatte danach Brillengläser ohne Entspiegelung in der Hand...
    Ich bin Augen-Optiker und wir haben Bandelin und Elma in der Werkstatt (teilweise mit Heizung) ... wenn da die Beschichtung angegriffen würde

    Ich habe schon Brillen stundenlang drin gelassen wenn ich in den Laden mußte.
    Brillengläser werden selbst während des Produktions-Ablaufs ständig in Ultraschall-Bädern gereinigt.

    Es kann allerdings sein, dass dein Schwager irgendeine sehr aggressive Reiningungs-Lösung verwendet hat - dann liegt es aber nicht an der Qualität des Gerätes.
    Albert Einstein: "Der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Kontakt mit Idioten"

    Liebe Grüße
    Martin

  3. #33

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    5.184

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Zitat Zitat von Hilbecker Beitrag anzeigen
    ...Es kann allerdings sein, dass dein Schwager irgendeine sehr aggressive Reiningungs-Lösung verwendet hat - dann liegt es aber nicht an der Qualität des Gerätes.
    Dass Ultraschall eben auch nur eine mechanische Wirkung hat, ist vielen Leuten offenbar nicht klar. Losen Dreck bekommt man damit ab. Alles darüber hinaus geht muss erst durch einen geeigneten Reiniger gelöst werden. Im Falle einer Entspiegelung, vielleicht sogar noch auf Glas, muss das schon ein Reiniger mit extremem pH-Wert sein. Für blanken Stahl sind die aber durchaus üblich.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  4. #34

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    1.072

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Das mit der Reinigungs-Lösung lässt sich nicht mehr nachvollziehen, kann aber gut sein. Die Entspiegelung von Optiken sind ja m.W. nach extrem dünne, aufgedampfte Metallverbindungen und -oxide, wenn da was oxidlösendes draufkommt, war's das. Ich kann mich erinnern, nach Umgang mit Kontakt-60, einem agressiven Kontaktreiniger, ebenfalls dauerhafte Sprenkel in der Brillenbeschichtung gehabt zu haben....

    Martin

  5. #35

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    5.184

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Zitat Zitat von MartinJ Beitrag anzeigen
    ...Die Entspiegelung von Optiken sind ja m.W. nach extrem dünne, aufgedampfte Metallverbindungen und -oxide, wenn da was oxidlösendes draufkommt, war's das. Ich kann mich erinnern, nach Umgang mit Kontakt-60, einem agressiven Kontaktreiniger, ebenfalls dauerhafte Sprenkel in der Brillenbeschichtung gehabt ...
    Auch wenn Du die Vergütung tatsächlich mit Kontakt 60 beschädigen konntest, ist die Schlussfolgerung falsch. Kontakt 60 besteht aus Isopropanol und einem leichten Öl. Das ist das glatte Gegenteil von "aggressiv".
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  6. #36
    Avatar von Schokoprinz
    Registriert seit
    18.10.2022
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    68

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Mal eine Frage an die eifrigen Ultraschallreiniger: Wo entsorgt Ihr die Brühe, wenn Ihr mit der Reinigung fertig seid? Ab in die Toilette, in Nachbars Pool oder auf den Wertstoffhof?

    Liebe Grüße,
    Uwe

  7. #37

    Registriert seit
    15.10.2021
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    25

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Hallo zusammen,
    ich habe die letzten Male normalen S100 Motorradreiniger genutz.
    Im ersten Ansatz weil ich nichts anderes da hatte.

    Im Nachhinein kam mir auch genau die Frage, wohin mit der Suppe. Die aktuellen Motorradreiniger müssen abbaubar sein, das kann man im Abfluss entsorgen.

    Starke Chemie hingegen muss zum Wertstoffhof, so wie Altöl.

  8. #38

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Moin,

    die Idee mit dem Reiniger, der umweltfreundlich zertifiziert ist, ist im Ansatz ja gut. Ich werde mal probieren, wie das Ergebnis ist. ABER, wir lösen ja auch das eine oder andere von unseren Teilen ab.

    Ich bringe den Sodder zur Feuerwehr / Schadstoffsammelstell im Ort. Da die aber nicht mehr umfüllen dürfen, behalten sie die Behältnisse. Ein 10L Kanister aus dem Campingzubehör reicht für einige Bäder und kostet nicht die Welt.

    Gruß ausm Norden
    Helmut

  9. #39

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Hallo Schokoprinz,

    wer verheiratet ist, oder mit seiner Holden Haus oder Wohnung teilt, sollte diese Brühe nicht ins Klo kippen und die Keramik verfärben . . . . . das kommt einem Griff an den Weidezaun gleich . . . .

    Gruß aus Kiel
    Helmut

  10. #40
    Avatar von Schokoprinz
    Registriert seit
    18.10.2022
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    68

    AW: Ultraschallbad / Ultraschallreiniger - Anschaffung

    Danke Helmut, das habe ich so noch gar nicht gesehen.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier