Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    14

    Schiebervorhub? Was ist das?

    Liebe Allwissende,
    ich habe beschlossen bei meiner R80 G/S die originale Düsenbestückung (1981) der Vergaser zu ändern, um damit den Verbrauch etwas zu reduzieren. Die entsprechenden Daten stehen in Andy Schietzers Buch drin. Andere Düsen einzubauen ist ja einfach, allerdings steht da auch, dass der Schiebervorhub auf 7,5 mm zu ändern ist. Könnte mir jemand erklären, was das ist und wie das geht?
    Schon mal vielen Dank und Grüße in die Runde,

    Thomas

  2. #2
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    936

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Der Schieber ist ja nie ganz geschlossen, sondern liegt vorher auf seinem Anschlag, es ist also immer eine gewisse Öffnung vorhanden. Diese differiert zwischen den Vergasermodellen m. E., ich könnte mir vorstellen, das Andy bzw. Helmut Heusler diese Öffnung meinen..Ich habe das so bisher aber auch noch nicht gehört.

    Grüsse, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  3. #3
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    936

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Ich hatte unlängst nen Satz zum Überholen hier, da wurde ebendiese Ecke angepasst..zur Veranschaulichung.

    Gruss, Hendrik
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20210718_134642.jpg  
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  4. #4
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    5.120

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Zitat Zitat von ThomasWeimar Beitrag anzeigen
    ich habe beschlossen bei meiner R80 G/S die originale Düsenbestückung (1981) der Vergaser zu ändern, um damit den Verbrauch etwas zu reduzieren.
    Wieviel zuviel braucht sie denn jetzt?
    Welchen Verbrauch strebst Du an?
    Gibt es auch Nachteile?
    Gruss Dietmar




  5. #5

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    14

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Hendrik,
    okay, das macht Sinn. Vielen Dank für das Bild. Das heisst jetzt aber für mich, dass ich andere Schieber brauche oder die originalen abdrehen lasse, richtig?
    Weiß jemand, ob es mit der "neuen" Düsenbestückung und den originalen Schiebern auch geht?

    Hallo Dietmar,
    der Verbrauch im Moment geht so in Richtung 6 Liter auf 100 km, weniger wäre schon schön. Ich habe das Problem, dass der Motor eigentlich sehr schön läuft, aber auf der Autobahn die Höchstgeschwindigkeit nicht erreicht. Das Zündkerzenbild sagt: zu fett. Daher wollte ich gerne mal die "moderne" Düsenbestückung ausprobieren. Ich will jetzt aber hier keine Diskussion über Sinn und Zweck der anderen Vergaserabstimmung heraufbeschwören, sondern es gerne mal ausprobieren. Ich werde dann auch berichten, ob es was bringt, oder nicht.

    Viele Grüsse und ein schönes Wochenende!

    Thomas

  6. #6
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    7.836

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Zitat Zitat von ThomasWeimar Beitrag anzeigen
    ... Ich habe das Problem, dass der Motor eigentlich sehr schön läuft, aber auf der Autobahn die Höchstgeschwindigkeit nicht erreicht... Das ist ärgerlich
    Daher wollte ich gerne mal die "moderne" Düsenbestückung ausprobieren. ... Was bedeutet "modern"?
    .
    Gruß RaineR

  7. #7

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    14

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Rainer,
    ich wollte eigentlich das Moped draußen etwas sauber machen, aber jetzt regnet es und daher kann ich Dir auch gleich antworten. Ich habe die beiden Einträge aus dem Buch von Andy Schwietzer fotografiert. Ich möchte gerne die zweite Einstellung ausprobieren. Dazu brauchts "nur" andere Hauptdüsen, und einen größeren Schnorchel (beides schon bestellt). Es dreht sich jetzt noch um die Schieber....

    Viele Grüsse,
    Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1._Änderung_Vergaser[1].jpg   2._Änderung_Vergaser[1].jpg  

  8. #8

    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Grafschaft Bentheim
    Beiträge
    362

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Eine neue Nadeldüse nebst Nadel wirkt manchmal schon Wunder und die Leute erkennen ihr Moped kaum wieder
    Chrome don`t bring you Home

  9. #9
    Avatar von R&B Emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    3.805

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Zitat Zitat von strichsechs Beitrag anzeigen
    Eine neue Nadeldüse nebst Nadel wirkt manchmal schon Wunder und die Leute erkennen ihr Moped kaum wieder

    Genau
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  10. #10
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    936

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Dazu brauchts "nur" andere Hauptdüsen, und einen größeren Schnorchel (beides schon bestellt). Es dreht sich jetzt noch um die Schieber....
    Welches Setup hast du denn jetzt, das du einen grösseren Schnorchel brauchst?

    Aus meiner Sicht das Optimum für 800 ist HD 135, ND 2,68, Schnorchel Gross/Klein, LLD 45.
    Über den Schieber würde ich mir nicht so viele Gedanken machen, habe ich nie getauscht (ist ja auch kein Schnäppchen)..

    Gruss, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier