Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    941

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    PS:Wenn du das Schieberthema weiter vertiefen und probieren willst, schreib mich doch mal an, ich habe verschiedenste hier.
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  2. #12

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Hendrik,
    bei meiner ist scheinbar noch alles original, also 145 HD, 2,64 ND, zwei kleine Schnorchel LLD 45. Großer Schnorchel und 135er HD ist bestellt. Dann probiere ich den Schnorchel und die neue HD aus, wenn Sie da sind.
    Ich melde mich, falls ich mit den Schiebern rumspielen will.
    Soweit erstmal vielen Dank!

    Thomas

  3. #13
    Avatar von Onno
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    322

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Thomas,
    berichte doch bitte, wie es dir und deiner G/S mit der Umrüstung ergeht.
    Ich hab auch noch`ne 81 G/S rumstehen, die nicht unter 6l/100km zu bewegen ist. (was natürlich auch etliche andere Gründe haben kann)

    Gutes Gelingen und viele Grüße, Onno
    due cilindri e basta!

  4. #14
    Gewerbetreibender Avatar von Redb@ron
    Registriert seit
    30.08.2018
    Ort
    86368
    Beiträge
    156

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Thomas,

    der Schiebervorhub ist der Abstand vom Kolbenboden zum Boden von der Kolbenführung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2794.jpg 
Hits:	86 
Größe:	257,9 KB 
ID:	290213


    Ziehe von der Höhe der Kolbenführung den Abstand vom Kolbenboden zum Kolbenhemd ab, dann hast Du den Vorhub.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2792.jpg 
Hits:	88 
Größe:	111,8 KB 
ID:	290214
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2791.jpg 
Hits:	87 
Größe:	159,6 KB 
ID:	290215



    Die 64/32/349 & 350 Vergaser haben einen Vorhub von 7,5mm. Du wirst vermutlich die 64/32/305 & 306 verbaut haben.

    Wie der Hendrick geschrieben hat, ändere die Bedüsung auf HD: 135; ND: 2,68; Nadelstellung 3. von oben; LLD 45; Schnorchel groß/klein. Das ist auch die Originalbedüsung der 349 & 350 Vergaser.


    Beste Grüße
    Gerhard

  5. #15
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    12.626

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo

    Ab 5/1983 wurde die Vergaserbestückung und der Kolben bei der G/S und ST geändert und danach bei allen R 80 bis zur R 80 GS Basic von 96 beibehalten.
    Diese hat sich am besten bewährt, und wäre -
    Hauptdüse 135
    Nadeldüse 2.68
    Nadelstellung 3 von oben
    Leerlaufdüse 45 bleibt
    Ein großer und ein kleiner Ansaugschnorchel am Deckel des Luftfilters.

    Der Vergaserkolben mit der Einstellung der Nadel durch verdrehen um 90° und Nachsetzen der Nadel in der Federklammer kann beibehalten werden.

    Die späteren Kolben haben eine Verschraubung die die Nadel nach oben hin in Position hält, die Nadel zum Verstellen umlaufende Kerben, fixiert mit Sicherungsring.

    *Nun war Gerhard schneller.
    Geändert von JIMCAT (13.09.2021 um 10:39 Uhr) Grund: *
    Gruß Fritz






  6. #16

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Liebe Alle,

    okay, dann muss ich noch die ND nachbestellen, ist aber kein Problem. Nur nochmal zur Sicherheit: die Schieber können so bleiben, wie sie sind?
    Und ja, es sind Schieber wie auf dem 3. Bild von Gerhard.

    Besten Dank!
    Thomas

  7. #17
    Gewerbetreibender Avatar von Redb@ron
    Registriert seit
    30.08.2018
    Ort
    86368
    Beiträge
    156

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Thomas,

    ja, die Schieber können so bleiben, Du musst nur die Nadelstellung von 4. von oben auf die 3. von oben ändern.

  8. #18

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Alles klar, hab die Nadeldüsen bestellt. Ich denke, ich werde die Teile am Wochenende einbauen und dann berichten.
    Vielen Dank!!!!
    Thomas

  9. #19
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    941

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Ich kapier das immer noch nicht...Du solltest 2 große Schnorchel gehabt haben und nicht 2 kleine!

    PS: Gerhard, danke für die definitive und bebilderte Aufklärung.

    Grüße, Hendrik
    Geändert von mz-henni (14.09.2021 um 05:59 Uhr)
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  10. #20
    Avatar von hansolo
    Registriert seit
    04.08.2016
    Ort
    Homberg Ohm
    Beiträge
    248

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Zitat Zitat von strichsechs Beitrag anzeigen
    Eine neue Nadeldüse nebst Nadel wirkt manchmal schon Wunder und die Leute erkennen ihr Moped kaum wieder
    Stimmt ! Habe meine überholen lassen und fahre nun 30 bis 60 Km weiter als vorher.
    Grüße Hans aus Homberg und bleibt gesund

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier