Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11

    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    94

    AW: r100gs rahmen abmessungen -r 100gs chassis dimensions

    Zitat Zitat von trybear Beitrag anzeigen
    Moin.

    Lenkwinkel und die Längen A und B sind von 1969 bis 1996 immer gleich geblieben

    Gruß
    Hallo, danke..obwohl ich nicht weiß, was die Messungen a und b sind... aber das, was mich am meisten interessiert, ist der Lenkkopfwinkel

  2. #12

    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    94

    AW: r100gs rahmen abmessungen -r 100gs chassis dimensions

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Die solltest du aber auch definieren bzw. erklären, sonst kann der Laie nix mit anfangen.
    Danke, ich würde sagen, ich bin eher ein Atheist als ein Laie...

    Ich bin sicherlich kein Experte für BMW-Fahrwerke...

  3. #13

    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    94

    AW: r100gs rahmen abmessungen -r 100gs chassis dimensions

    Zitat Zitat von trybear Beitrag anzeigen


    Ok...

    Waagerechte durch den Mittelpunkt des SD zur Senkrechten des Mittelpunktes des unteren Teil des Lenkkopfes.
    Die Längen vom Schnittpunkt der beiden Linien ergeben waagerecht A und senkrecht B.

    http://www.scheibner.de/de/messsysteme/#megamax

    Auf das pdf-Symbol klicken,im Musterprotokoll unten ist es gut dargestellt.

    Danke für die Erklärung!

  4. #14
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.198

    AW: r100gs rahmen abmessungen -r 100gs chassis dimensions

    Zitat Zitat von Elmar Beitrag anzeigen
    Hallo,

    als die R100R auf den Markt kam, wurde geschrieben, dass der Lenkkopfwinkel gegenüber der GS geändert wurde.
    Angeblich, damit der Nachlaufwinkel in Verbindung mit dem kleineren Vorderrad gleich bleibt.
    Sorry, ich bin kein Geometrix. Es würde mich lediglich interessieren, ob das so stimmt.
    Moin.

    Der Nachlauf wird in mm angegeben/ gemessen und hier in unserem Motorrad über den Offset hergestellt.

    Messen am Komplettfahrzeug kann man das mit dem Mega-Max und dem Zusatz CMS von Scheibner.

    Im Programm kann man auch super simulieren was mit der Gesamtgeometrie passiert, wenn man Fahrwerkskomponenen ändert. Also vorn eine andere Radgröße einbaut, andere Gabelbrücken oder andere Gabelrohrlängen verwendet.

    http://www.scheibner.de/de/messsysteme/#cms

    Wieder aufs pdf-Symbol klicken, da ist ein Beispiel.

    Dabei stellt sich dann schnell heraus ob das gewünschte Ziel erreicht wird und ob das Ganze dann noch fahrbar ist oder nicht.

    Achja... beide Systeme habe ich und wende sie hauptsächlich für klassische Rennmotorräder bei Umbau auf modernere Komponenten zu Kontrolle und Beratung an.

    LG
    Machen ist wie Wollen, nur heftiger

  5. #15
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.698

    AW: r100gs rahmen abmessungen -r 100gs chassis dimensions

    Wenn du umme Ecke wärst, würde mich das ja schon mal interessieren wie die Werte bei meiner jetzt exakt sind. Aber mit meinen Hausmitteln und der theoretischen Betrachtung lag ich wohl ganz gut. Zumindest fährt es sich 1a.

  6. #16
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    3.128

    AW: r100gs rahmen abmessungen -r 100gs chassis dimensions

    [QUOTE=HOOK74;1272501]
    Zitat Zitat von er90es Beitrag anzeigen

    Ah ok!! Danke, haben Sie irgendwelche Informationen über die Neigung des Steuerrohrs? Sie sollten ähnlich sein... wenn nicht sogar identisch.

    Ah ok!! Thanks, do you have any information about the head tube angle (23,5) ? They should be similar ... if not identical.
    Hallo,
    ich habe mal das .STL in ein CADPART -File umgewandelt und die Neigung des Steuerrohrs aus diesem .STL File gemessen. Ich hoffe Du kannst was damit anfangen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rahmen GS.JPG 
Hits:	66 
Größe:	49,6 KB 
ID:	290325

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  7. #17

    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    94

    AW: r100gs rahmen abmessungen -r 100gs chassis dimensions

    [QUOTE=slash6;1272769]
    Zitat Zitat von HOOK74 Beitrag anzeigen

    Hallo,
    ich habe mal das .STL in ein CADPART -File umgewandelt und die Neigung des Steuerrohrs aus diesem .STL File gemessen. Ich hoffe Du kannst was damit anfangen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rahmen GS.JPG 
Hits:	66 
Größe:	49,6 KB 
ID:	290325

    Gruß
    Hans-Jürgen

    Hallo, ja, ich hatte die Datei gesehen, konnte sie aber nicht öffnen. Danke für das Bild. 90-66,515 = 23,485. Es ist ein Wert, der meine Meinung bestätigt. die neigung des rohres liegt bei allen rahmen zwischen 23,30 und 23,5 grad.
    Danke!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier