Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    31

    KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Moin zusammen,

    ist hier zufällig jemand im Forum unterwegs der eine USD-Gabel mit den gefrästen Gabelbrücken der KTM 690 SMC-R in einer 2-Ventiler verbaut und und eingetragen hat?
    Wenn ja, würde jemand mir eine Kopie/scann/Bild von dem Fahrzeugschein zur Verfügung stellen?

    Danka schon ml im voraus
    Grüße
    Fabian

  2. #2

    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    20

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Das fährt leider nicht gut. Das Offset ist viel zu klein. Aber eingetragen bekommst du das wahrscheinlich, die Teile hatten in der SMC ja schon eine ABE
    Grußß Jan

  3. #3

    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    525

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Habe eine USD Gabel mit Supermotobrücken verbaut. Das Offset beträgt 35mm

    Grüße Küppi

  4. #4
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    1.621

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Hallo Fabian,

    eine Kopie einer solchen Eintragung wird Dir nicht nützen.
    Wenn der aaS seinen Job ernst nimmt muß er die gesamte Konfiguratzion prüfen.

    Dazu gehört:
    - Länge der Gabel
    - realer Lenkkopfwinkel mit Fahrergewicht
    - Offset gesamt (!), d.h. Offset der Brücken UND der vorversetzten Achse
    - Größe des Vorderrades

    Daraus kannst Du dann den Nachlauf berechnen und ihm vorlegen.
    Wenn der nicht wesentlich vom Original abweicht, dann wird er das eintragen.

    Vorausgesetzt die Gabelbrücke stammt aus einem typgeprüften Fahrzeug (bei KTM sicher) und das Spenderfahrzeug hatte ein ebenso hohes zGG wie Deine 2-Ventiler-BMW (eher unwahrscheinlich) !

    Alles abweichende ist Ermessens- und Glücksache.
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

  5. #5
    Nutztierhalter Avatar von Ekki
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    568

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Zitat Zitat von jannikolaus Beitrag anzeigen
    Das fährt leider nicht gut. Das Offset ist viel zu klein.
    Wie äußert sich "nicht gut"?
    Bei Verringerung des Offsets hätte ich erwartet, dass der Geradeauslauf besser wird.
    Gruß
    Ekki

    Perfektion ist, wenn man nichts mehr weglassen kann.

  6. #6

    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    525

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Der Lenkeinschlag wird groß wie der eines Öltankers.
    Ktm Endurobrücken haben meist ein offsets von 11mm die von der G/S von 45mm je näher du da dran bist je besser....


    Grüße Küppi

  7. #7

    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    2.884

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Die 690er SMC Gabelbruecken haben 32 bzw 34mm Versatz
    http://www.ultramoto.de/690/offset.html

    Ausserdem kommt es auch auf den Tank an, der genutzt werden soll

  8. #8
    Nutztierhalter Avatar von Ekki
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    568

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Zitat Zitat von motornomad Beitrag anzeigen
    Die 690er SMC Gabelbruecken haben 32 bzw 34mm Versatz
    http://www.ultramoto.de/690/offset.html
    Korrekt.
    Das Stichmaß der Gabelholme ist bei den SMC-Gabelbrücken 210mm, statt der 200mm bei den GS-Serienbrücken. Das sollte den verringerten Lenkeinschlag zumindest teilweise wieder kompensieren.
    Soviel zur Theorie.

    Ich habe solche SMC-Gabelbrücken und plane den Einsatz an der HPN; daher meine Frage an Jan, warum das in der Praxis "nicht gut" fährt.
    Gruß
    Ekki

    Perfektion ist, wenn man nichts mehr weglassen kann.

  9. #9
    Avatar von ullil
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Ostbelgien/Aachen
    Beiträge
    1.375

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    meine fährt gut mit den KTM SMC Brücken mit 210 mm Holmabstand.
    Immer im Auge behalten, welche Änderungen den Nachlauf in welche Richtung verändern.
    Im Allgemeinen ist die Kuh aber eher unempfindlich, wenn man es nicht übertreibt.

  10. #10

    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    31

    AW: KTM 690 SMC-R Gabelbrücken

    Vielen Dank an alle.
    Iich werde jetzt mal mit dem Prüfer klären was der so haben möchte um das ganze einzutragen.

    Gruß
    Fabian

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier