Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Kolben r90s

  1. #21
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    8.726

    AW: Kolben r90s

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Was passiert, wenn sie sich im Kolben (kalt) nicht drehen?
    Also...
    Es passiert nix.Bei bei den Kolben mit dem außenliegenden Sicherungsrings drehen sich die Kolbenbolzen auch im Kolben. Und bei den C-Clips der z.B 6 Baureihe haben sie sich nur dann gedreht wenn der Kolben neu war. War er schon mal gelaufen ging das nicht mehr.
    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  2. #22
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.385

    AW: Kolben r90s

    Macht doch nicht so ein Gedöns mit den 90S Kolben. Die gehören auf einer Herdplatte, alternativ Backofen, gut erwärmt, und dann hält man ihn mit einer Hand, mit einem dicken Lederhandschuh, und mit der anderen schiebt man ganz locker den Bolzen rein. Einen C-Ring hat man natürlich vorher schon montiert. Den Bolzen schiebt man dagegen, und fertig. Wenn der Kolben dann, etwas später abgekühlt ist, setzt man den zweiten C-Ring ein, und ganz fertig

    Und als Zugabe mein Geheimtipp, den KoBo ins Gefrierfach legen, das ist dann nur noch zusammenstecken, auch durch das Pleuelauge.

    gruss peter
    Geändert von R 110 ES Peter (23.11.2021 um 20:29 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  3. #23
    Q-rossitäten Sammler Avatar von Caferacer
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    5.125

    AW: Kolben r90s

    Wenn man ein Frage nicht verstanden hat, muss man nicht unbedingt eine Antwort geben.
    Klaus der Franggnsagg

  4. #24
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.385

    AW: Kolben r90s

    Ich hab eher das Gefühl du hast etwas nicht verstanden,

    trybear hat bereits im #5 geschrieben; die Kolben sollten erwärmt werden. Ich habe dies lediglich noch etwas weiter ausgeführt.

    Wenn man die Kolben erwärmt erübrigt sich die Frage des TE. Ich hoffe er hat den Rat befolgt und, inzwischen eine erfolgreiche Probefahrt gemacht

    gruss peter
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  5. #25
    Q-rossitäten Sammler Avatar von Caferacer
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    5.125

    AW: Kolben r90s

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    Ich hab eher das Gefühl du hast etwas nicht verstanden,
    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    trybear hat bereits im #5 geschrieben; die Kolben sollten erwärmt werden. Ich habe dies lediglich noch etwas weiter ausgeführt.

    Wenn man die Kolben erwärmt erübrigt sich die Frage des TE. Ich hoffe er hat den Rat befolgt und, inzwischen eine erfolgreiche Probefahrt gemacht

    gruss peter


    Ich hatte nur große Schwierigkeiten beim Herausziehen / Einsetzen des Stiftes des linken Zylinders, während es beim rechten kein Problem war.
    Kennst du den Unterschied zwischen links und rechts?

    Ich vermute nicht, da du nur von Kolben sprichst.

    Korrekt....
    der Plug dringt nicht nur mit der Kraft der Hand ein, sondern Sie müssen mit Insertern viel erhitzen und erzwingen
    Vielleicht weisst du auch nicht was erhitzen heisst? Das ist meistens mehr als erwärmen.

    Mein Problem ist, dass der Kolbenbolzen auch stark in das Pleuel eindringt Soll der Kolbenbolzen im Kolben fest und frei im Pleuel sein?
    Wenn der linke Kolbenbolzen sowohl im Kolben als auch im Pleuel einen zu festen Sitz hat, wirds wohl nicht optimal sein.
    Geändert von Caferacer (26.11.2021 um 08:34 Uhr)
    Klaus der Franggnsagg

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier