Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61
  1. #11
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.436

    AW: LED H4 von Philips

    Inzwischen weist auch Osram darauf hin, dass mangels Heizwirkung bei Kälte die Streuscheibe möglicherweise nicht freitaut. Bei Schnee und Eis sollte der Fahrer besonders darauf achten, dass die Scheinwerfergläser frei bleiben. Durch Temperaturunterschiede kann es auch dazu kommen, dass Scheinwerfer von innen beschlagen, was zu unerwünschter Streuung des Lichtkegels führen kann.
    Osram weist hier daraufhin. Auch nicht Gans unwichtig

    https://www.heise.de/hintergrund/LED...n-6207726.html
    Machen ist wie Wollen, nur heftiger

  2. #12
    Avatar von karlchen
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Diez
    Beiträge
    448

    AW: LED H4 von Philips

    Bei vielen unserer alten 2-Ventiler befindet sich der Kühlkörper dann im Scheinwerfergehäuse. Ich hatte bis zum Rückbau (der TÜV war nicht so begeistert) in meiner ParisDakar so eine LED H4 Lampe. Nach einer längeren Tour konnte man das Teil nicht mehr locker anfassen. Ich schätze mal mindestens 40-50 Grad. Die H4 produziert zwar mehr Wärme, aber die wird durch den Reflektor nach vorne abgestrahlt, während sie hier im Lampengehäuse bleibt (bei der GS zum Glück nicht).
    Christoph

  3. #13
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    501

    AW: LED H4 von Philips

    ... würde der AaSV, oder die Rennitung das denn überhaupt bemerken, wenn ich so eine LED Lampe im Scheinwerfer habe ?

    Durch das geriffelte Glas kann man das Leuchtmittel ja gar nicht von außen erkennen und wenn es eine ordentliche Qualität hat, dann sollten die Hell/Dunkelgrenzen selbst auf dem Einstellgerät scharf abgezeichnet erscheinen

    Martin

  4. #14
    Avatar von R&B Emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    3.892

    AW: LED H4 von Philips

    die Farbtemperatur ist anders, sehr weisslastig.

    Gruss Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  5. #15
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.436

    AW: LED H4 von Philips

    ... würde der AaSV, oder die Rennitung das denn überhaupt bemerken, wenn ich so eine LED Lampe im Scheinwerfer habe ?
    Kommt auf die Lichtfarbe in Kelvin drauf an. Die LED's sind meist deutlich weisser
    Machen ist wie Wollen, nur heftiger

  6. #16
    Avatar von karlchen
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Diez
    Beiträge
    448

    AW: LED H4 von Philips

    Bei mir hat er schon schräg geguckt als ich die GS vor die Halle gefahren hab. Zum Glück hatte ich die H4 dabei und durfte umstecken.
    Christoph

  7. #17
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    2.261

    AW: LED H4 von Philips

    Hai,

    hatten wir das Thema nicht schon mal? Ich hatte mir daraufhin die angepriesenen Chinakracher für das Paar unter 25,-€ geholt und bin damit zufrieden. Das Leuchtmittel und der Kühlkörper werden auch nicht allzu warm und passen, wenn man die Drähte im /6-Scheinwerfer ein wenig auf Seite drückt, gut ins Gehäuse.

    Zum TÜV würde ich damit allerdings nicht fahren. Die wollten mir meine Tiger schon wegen Standlicht-LEDs stilllegen. Habe dann tauschen dürfen.
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  8. #18
    Avatar von ABT
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.865

    AW: LED H4 von Philips

    Zitat Zitat von Gummikuhfan Beitrag anzeigen
    Hai,

    hatten wir das Thema nicht schon mal? Ich hatte mir daraufhin die angepriesenen Chinakracher für das Paar unter 25,-€ geholt und bin damit zufrieden. Das Leuchtmittel und der Kühlkörper werden auch nicht allzu warm und passen, wenn man die Drähte im /6-Scheinwerfer ein wenig auf Seite drückt, gut ins Gehäuse.

    Zum TÜV würde ich damit allerdings nicht fahren. Die wollten mir meine Tiger schon wegen Standlicht-LEDs stilllegen. Habe dann tauschen dürfen.
    Das ist Richtig, das wurde hier schon mehrfach Diskutiert. Allerding gab es bis Dato keine H4 LED die auch nur ansatzweiße in Deutschand zugelassen war, so wie die jetzt von Philips "mit Auflagen"!


    Bis eben noch "minimi", nun nenne ich mich "ABT"!

    Gruß Christian

  9. #19
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.192

    AW: LED H4 von Philips

    Hallo,

    im Main Taunus Kreis habe sie die Abblendfunktion nachgemessen und für O.K. befunden. Die Blaukittel wollten dann noch aus Interesse das Leuchtmittel sehen. Danach waren sie sehr zufrieden.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  10. #20
    Avatar von ABT
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.865

    AW: LED H4 von Philips

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    im Main Taunus Kreis habe sie die Abblendfunktion nachgemessen und für O.K. befunden. Die Blaukittel wollten dann noch aus Interesse das Leuchtmittel sehen. Danach waren sie sehr zufrieden.

    Gruß
    Walter
    Aber legal ist das ja trotzdem nicht!


    Bis eben noch "minimi", nun nenne ich mich "ABT"!

    Gruß Christian

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier