Ergebnis 1 bis 10 von 230

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.665

    Von 26 PS nach 50 PS

    Hallo,

    um in meinem Keller etwas mehr (Lager)Platz zubekommen plane und baue ich eine R50/2 um. Der Motor sollte ein R65 sein, baut schmäler gegenüber dem R 75/5 Motor und ist zudem drehfreudiger.
    Letzte Woche kam der Rahmen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120026a.jpg 
Hits:	2024 
Größe:	287,3 KB 
ID:	294988 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120038a.jpg 
Hits:	2018 
Größe:	261,7 KB 
ID:	294989

    Der Zusammenbau erfolgt im Keller und nach dem Lackieren der Teile wird das Teil das Licht der Welt erblicken.
    Wegen des glatten Getriebes wurde die Schwungscheibe nach der 1. Serie R65 umgebaut. Der Motor im gleiche Zug neu abgedichtet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120004a.jpg 
Hits:	2026 
Größe:	214,4 KB 
ID:	294990
    Folgende Teile fehlen mir noch, oder sind unklar. Tank, bitte ohne seitliches Werkzeugfach, Hinterradschutzblech R69. Bei der Lampe bin ich mir noch uneins. Original /2 mit Tacho, /5 mit Tacho oder /6 Instrumente. Die restlichen Teile sind bestellt oder vorhanden.
    Erst einmal alles TÜV konform nach dem BMW Umrüstmöglichkeiten zusammen schrauben. Die Kür kommt später.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (14.12.2021 um 12:14 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.665

    AW: Von 26 PS nach 50 PS

    Hallo,

    das Steuerkopfrohr umgefräst für das Lenkschloß.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120043a.jpg 
Hits:	1981 
Größe:	196,8 KB 
ID:	294993

    Der Postbote ließ sich auch heute blicken.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120044a.jpg 
Hits:	1999 
Größe:	217,8 KB 
ID:	294994

    Die Nabe sind neu eingespeicht mit Hochschulterfelgen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  3. #3
    Admin Avatar von HM
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    22143 hamburg
    Beiträge
    9.010

    AW: Von 26 PS nach 50 PS

    /6 instumente gehen gar nicht, Walter.

    ansonsten, ein schönes projekt und wenn du dadurch mehr platz bekommst, hüstel, umso schöner.

    HM
    ________________________
    ich habe fast die befürchtung,
    dass wir zu anspruchsvoll sind. Dieter Bohlen


  4. #4
    Avatar von dani999
    Registriert seit
    29.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    26

    AW: Von 26 PS nach 50 PS

    Hallo Walter,

    sehr schönes Projekt. Darf ich fragen wo du das mit den Felgen machen hast lassen?

    Danke Dani

  5. #5
    Avatar von caddytischer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Kirchwerder, Fünfhausen, Vier und Marschlande, Hamburg
    Beiträge
    759

    AW: Von 26 PS nach 50 PS

    Moin Walter,
    RXX/5 Lampe: Drehzahltachoeinheit hast du sicherlich liegen, aber dein Motor hat bis jetzt noch keinen alten Räderkastendeckel mit dem mechanischen Drehzahlmesserwellenanschluss. Wenn du Drehzahl gucken willst dann müsstest du umbauen.
    Originale R50-69S Lampe oder ähnliche, passt doch wunderbar zu deinem Vorhaben, gerade weil du den originalen Hinterradkotflügel einbauen möchtest.
    Bei beiden Lampen hast du die Zündplatinen und Zündschlossfriggelei inklusive.

    R50-69S 18 Liter Tank ohne Werkzeugfach wird wahrscheinlich schwierig, den gab es meines Wissens, nur mit Werkzeugfach.
    Geändert von caddytischer (13.12.2021 um 17:45 Uhr)
    caddytischer, Claus

    BMW R50, mit R80 Gleitlagermotor, ganze 50 PS, /5 Gabel


  6. #6
    Avatar von BerndB
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Ostpott
    Beiträge
    1.362

    AW: Von 26 PS nach 50 PS

    Zitat Zitat von caddytischer Beitrag anzeigen
    RXX/5 Lampe: Drehzahltachoeinheit hast du sicherlich liegen, aber dein Motor hat bis jetzt noch keinen alten Räderkastendeckel mit dem mechanischen Drehzahlmesserwellenanschluss. Wenn du Drehzahl gucken willst dann müsstest du umbauen.
    Hallo Claus und Walter,

    die älteren /5/6-Schneckendeckel passen zwar technisch, sehen aber an den neueren Motoren nicht gut aus, weil ihre Konturen zurückstehen.

    Die einfachere Lösung könnte ein elektronischer Einbau in einen /5-Tacho sein, oder aber man macht schlicht & einfach /6 /7-Einheiten mit elektronischem DZM.

    NB Da wird gerade versucht, bei ebayklein, einen "R 90 S"-Motor zu verkaufen, der mit /7-er Ventildeckeln, einem "dickeren" modernen Gehäuse und just eben solch einem kleineren beschneckerten Steuerkastendeckel daherkommt. Das sieht überhaupt nicht gut aus. Man erkennt sofort, dass das zusammengewürfelt ist. "Aus Nachlass" - die übliche Masche...

    Womöglich ist von einer R 90 S die Anlasserhaube und kaum mehr...

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...56514-306-3511
    Sauerland, oh Sauerland,
    begrabt mein Herz am Möhnestrand.

  7. #7
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.665

    AW: Von 26 PS nach 50 PS

    Zitat Zitat von dani999 Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,

    sehr schönes Projekt. Darf ich fragen wo du das mit den Felgen machen hast lassen?

    Danke Dani
    Hallo,

    bei Walmotec in 24211 Preetz. Kosten ca. 300 € bei Anlieferung einer Nabe. Die haben für mich schon knifflige Einspeichungen gelöst.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  8. #8
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.665

    AW: Von 26 PS nach 50 PS

    Hallo,

    den mechanischen Drehzahlmesserantrieb habe ich fallen gelassen. Der glatte Gehäusedeckel sieht nicht so schön aus. Die /2 hatte ja auch kein Drehzahlmesser. Das Lampengehäuse bleibt bei 160 mm und eventuell nur den /2 Tacho mit 80 mm. Mehr hatte ich vor 50 Jahren auch nicht. Blaue Fernlichtkontrolle, rote Ladekontrolle und grüne Neutralbirne sollte reichen. Für die Ochsenaugenblinker ist keine Anzeige erforderlich. Den Tacho /5 habe ich herumliegen und immer auf den empfindlichen, ungenauen, Drehzahlmesser verzichtet. Ein alter Kröber tut es auch.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1110009a.jpg 
Hits:	602 
Größe:	248,2 KB 
ID:	295032

    Mit den moderne Anzeigen bin ich mir noch unsicher. Haben keine ABE.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1110128a.jpg 
Hits:	599 
Größe:	262,3 KB 
ID:	295033

    Der GPS Tacho ist austauschbar mit dem Tacho /2.
    Der Drehzahlmesser wird überbewertet. Bei einem Nachmittag durch die hessischen Mittelgebirge komme ich selten über 4500 U/min. Der Motor R65 ist drehzahlfest bis 7600 U/min. Zum Heizen ist der Umbau nicht gedacht, es sei denn "Luggi" fährt mit.

    Jetzt gilt es erst einmal warten bis ein Tank beikommt und die Schwinge ungeschweißt ist.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (15.12.2021 um 16:34 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier