Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1

    Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Hallo Ihr Lieben,

    tut mir sehr leid dieses mehrfach erwänhnte Thema nochmal zu starten. Bei meiner endlos umgebauten R 100 CS habe ich schon länger LED Bliker verbaut. Diese funktionierten mit zwei Leistundwiderständen auch einwandfrei. Irgendwann bemerkte ich unterwegs das die Blinker regelrecht zitterten das heißt nicht mehr regelmäßig blinkten. Ich meine hier auch schon vom gleichen Problem gelesen zu haben, finde es aber nicht. Am nächsten Tag zu Hause bei Zündung an probiert alles ok. Bei der nächsten Fahrt wieder das Gleiche. Dann habe ich zwischendurch ein lastunabhängiges Blinkrelais ausprobiert ... das gleiche Problem. Da ich dieses Motorrädchen aber nicht regelmäßig fahre ist mir das jetzt in der Winterpause so klar geworden. Die unregelmäßige Frequenz ist anscheinend "nur" bei Motor an und auch erst wenn ich eine gewisse Zeit unterwegs bin. Wenn ich jetzt in die Garage gehe starte den Motor und schalte den Blinker ein, blinkt Er ganz normal.
    Muss irgenetwas mit Induktion zu tun haben.
    Bin mir ziehmlich sicher das hier Einer (ohne zu raten)auf anhieb die Lösung weiß.
    Zündkabel der Doppelzündung anders verlegen oder so

    Liebe Grüße und ein hoffentlich besseres Jahr 2022

    Ralf
    Geändert von ölfuss (28.12.2021 um 16:21 Uhr)
    Grüße aus dem Odenwald

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.494

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Bau mal die Widerstände aus und nimm ein Lastunabhängiges Relais.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Hallo Hans,
    vielen Dank für die schnelle Antwort ... aber

    Dann habe ich zwischendurch ein lastunabhängiges Blinkrelais ausprobiert ... das gleiche Problem.

    hab ich doch schon.

    L. G.Ralf
    Grüße aus dem Odenwald

  4. #4
    343 Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    21.618

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Zitat Zitat von ölfuss Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,
    vielen Dank für die schnelle Antwort ... aber

    Dann habe ich zwischendurch ein lastunabhängiges Blinkrelais ausprobiert ... das gleiche Problem.

    hab ich doch schon.

    L. G.Ralf
    Mit oder ohne die Widerstände?
    HG
    Matthias

  5. #5
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.494

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Zitat Zitat von ölfuss Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,
    vielen Dank für die schnelle Antwort ... aber

    Dann habe ich zwischendurch ein lastunabhängiges Blinkrelais ausprobiert ... das gleiche Problem.

    hab ich doch schon.

    L. G.Ralf
    Auch ohne Widerstände? Wenn ja, dann mal das Blinkrelais mit Alufolie umhüllen oder an eine andere Stelle verlegen. Wenn dann immer noch der Effekt vorhanden ist, sollte es kein Zündungseinfluss sein.

    Als nächstes mal schauen, ob die Masseverbindung zum Relais OK ist.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #6

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Hallo,

    ja klar Lastunabhängiges Blinkrelais ohne Widerstände. Ja Masse zum Relais ok. Das mit der Alufolie ist die Idee. Kann ich aber erst nächste Saison ausprobieren.
    Ich verspreche zu berichten.

    L.G. Ralf
    Grüße aus dem Odenwald

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    45.298

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Ich kann mir prinzipiell folgende Dinge vorstellen:

    - Die LiMa erzeugt Oberspannungen, auf die das Relais empfindlich reagiert
    - Von der Zündung wandern Störimpulse ins Netz
    - Die Zündung sendet elektromagnetische Störungen (leitungsunabhängig)
    - Eine elektrische Verbindung ist nicht ok
    - Das Relais ist vibrationsempfindlich.

    Sind entstörte Kerzen bzw. -stecker verbaut?
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Hallo Michael,

    Kerzen sind Entstörte drin bei den Steckern muß ich tatsächlich nachsehen. Sind die kleinen NGK Stecker. Ich denke 5KOhm.

    L.G. Ralf
    Grüße aus dem Odenwald

  9. #9
    Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    7.005

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Tach Ralf,

    welche Blinker sind verbaut?

    Wir hatten die Xenolen von Louis, Blinker, Stopplicht und Begrenzungslicht verbaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18 Beuchtung HPN 707 LED Blinker.jpg 
Hits:	60 
Größe:	37,2 KB 
ID:	295761

    Die Phänomene waren exakt die selben wie bei dir, wir sind genauso vorgegangen wie du, es hat alles nichts geholfen.

    Wir haben die Blinker dann abgebaut und durch Kellermänner incl. Kellermannblinkreais ersetzt. War zwar nicht ganz billig, aber nun ist Ruhe und die Blinker tun was sie sollen, nämlich blinken.
    Viele Grüsse
    Ingo


    Utrinque Paratus (bereit für alles)


  10. #10

    AW: Blinkfrequenz Ändert sich während der Fahrt

    Hallo Ingo,

    ganz ehrlich kann ich nicht sagen was für oder ob das überhaupt Markenblinker sind. Hab mir das mit den Kellermännern auch schon überlegt. War mir bisher zu teuer zum probieren da ich in der Garage noch ähnlich kleine Blinker mit herkömmlichen Birnen habe. Glaube an so ein Problem wie von Hans und Michael beschrieben.
    L.G. Ralf
    Grüße aus dem Odenwald

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier