Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11
    Avatar von Eifel-Friese
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    56729 Mayen-Koblenz
    Beiträge
    37

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Hallo Hans,

    ich den Schalter mit einem Ohmmeter auf Durchgang gemessen und das Getriebe geschaltet, außerdem habe ich den Schalter überbrückt.

    Gruß Edo

  2. #12
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.160

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Dann ziehe doch mal die beiden Kabelschuhe ab und verbinde sie mit einem kleinen Stückchen Draht. Die Wahrscheinlichkeit, dass es dann leuchte ist relativ hoch, dann müsstest Du die Stecker erneuern. Meistens sind die Kabel in dem Bereich aber völlig ausgehärtet, deswegen dann gleich ein Stück in den Kabelbaum hinein erneuern.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  3. #13
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.775

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Zitat Zitat von hansolo Beitrag anzeigen
    Hi
    in Höhe der Batterie könnte auch noch ein Stecker sein.
    Grüße Hans aus Homberg und bleibt gesund!
    Nein, nicht bei dem Baujahr
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  4. #14
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.775

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Dann ziehe doch mal die beiden Kabelschuhe ab und verbinde sie mit einem kleinen Stückchen Draht. Die Wahrscheinlichkeit, dass es dann leuchte ist relativ hoch, dann müsstest Du die Stecker erneuern. Meistens sind die Kabel in dem Bereich aber völlig ausgehärtet, deswegen dann gleich ein Stück in den Kabelbaum hinein erneuern.
    Wenn nicht, dann das braun-schwarze Kabel gegen Masse verbinden. Wenn leuchtet, dann hat dein braunes Massekabel vom Getriebeschalter im Kabelbaum ein Problem.

    Wenn sie nicht leuchtet, dann hat das Kabel ein Problem zwischen der Kontaktplatte und dem Getriebe oder Kontaktplatte und Kontrollleuchten bzw. der Kontrollleuchte selber.

    Hans
    Geändert von hg_filder (14.01.2022 um 15:33 Uhr) Grund: .
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #15
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.775

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Zitat Zitat von hansolo Beitrag anzeigen
    Hi
    in Höhe der Batterie könnte auch noch ein Stecker sein.
    Grüße Hans aus Homberg und bleibt gesund!
    Hallo Hans,
    hast du eine /6? Wenn ja, hast du dort einen Stecker? Ich habe gerade mal Schaltpläne und ETK durchsucht: Laut Schaltplan ist dort kein Stecker, laut ETK schon.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #16
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.775

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Zitat Zitat von Eifel-Friese Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,

    ich den Schalter mit einem Ohmmeter auf Durchgang gemessen und das Getriebe geschaltet, außerdem habe ich den Schalter überbrückt.

    Gruß Edo
    Bitte schau auch mal bei dir nach, ob dein Kabel, dass aus dem Getriebeschalter kommt, in einem Stecker endet oder ob das im Kabelbaum direkt eingebunden ist. Danke

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #17
    Avatar von Eifel-Friese
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    56729 Mayen-Koblenz
    Beiträge
    37

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Hallo Hans,

    der Leerlaufschalter am Getriebe hat 2 Anschlüsse. Davon gehen 2 Kabel in den Kabelbaum zusammen mit dem Kabel des Öldruckschalters.

    Edo

  8. #18
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.775

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Zitat Zitat von Eifel-Friese Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,

    der Leerlaufschalter am Getriebe hat 2 Anschlüsse. Davon gehen 2 Kabel in den Kabelbaum zusammen mit dem Kabel des Öldruckschalters.

    Edo
    OK, also ohne Stecker. Dann hat mich der ETK in die Irre geleitet (muss dann die Kabelbaumdoku ändern). Danke

    Frage: mit "normalen Schaltern und Not-Aus" oder Knubbelschalter?
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #19
    Avatar von Eifel-Friese
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    56729 Mayen-Koblenz
    Beiträge
    37

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Knubbelschalter

  10. #20
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.775

    AW: Leerlaufkontrolleuchte geht nicht

    Zitat Zitat von Eifel-Friese Beitrag anzeigen
    Knubbelschalter
    Danke!!

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier