Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von dermedicus
    Registriert seit
    24.11.2019
    Ort
    Kreis Recklinghausen
    Beiträge
    87

    welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Hallo,

    ich plane eine R 80 R, Bj 93 auf ein altes Luftfiltergehäuse umzubauen. Jetzt habe ich ein passendes gefunden, leider ohne Belüftungslöcher, welche Anlasserabdeckung benötige ich dafür?

    Ich habe vor die Belüftungslöcher in das Lufigehäuse zu bohren.

    Freue mich auf input.

    vielen Dank
    Christoph

  2. #2
    Bäschtler + Reiseleiter Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.474

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Ouh, wir haben noch keine Teilekunde Anlasserhaube in der DB.

    Du brauchst eine der Anlasserhauben, die mit dem frühen Lufigehäuse verbaut wurden. Z.B. #11141335261 .
    grüße michel

    Denken: Mühsam. Die Dinge, die einen dazu zwingen, gibt man im allgemeinen wieder auf.
    Dummköpfe: Denken anders als man selbst. (G. Flaubert)

  3. #3
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.882

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Mit den Löchern im Lufi bist Du vom ersten Meter an illegal Unterwegs.

    Die 93er Geräuschwerte kannst Du damit niemals einhalten.

    Lass das Gehäuse wie es ist.

    Zitat Zitat von dermedicus Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich plane eine R 80 R, Bj 93 auf ein altes Luftfiltergehäuse umzubauen. Jetzt habe ich ein passendes gefunden, leider ohne Belüftungslöcher, welche Anlasserabdeckung benötige ich dafür?

    Ich habe vor die Belüftungslöcher in das Lufigehäuse zu bohren.

    Freue mich auf input.

    vielen Dank
    Christoph
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  4. #4
    Avatar von dermedicus
    Registriert seit
    24.11.2019
    Ort
    Kreis Recklinghausen
    Beiträge
    87

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Mit den Löchern im Lufi bist Du vom ersten Meter an illegal Unterwegs.

    Die 93er Geräuschwerte kannst Du damit niemals einhalten.

    Lass das Gehäuse wie es ist.
    Also Lufigehäuse dicht lassen, da eh nur 50 PS und nur ein Anlassergehäuse mit oder ohne Lufthutze verbauen?

    Man sieht ja doch etliche Umbauten mit einem alte Luftfiltergehäuse, auch R xx R, daher meine Vorstellung.
    SLS fehlt dann, ist klar.

    Danke

  5. #5
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    Mit HX-Blechen in Ost-Weserfalen
    Beiträge
    4.749

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Die DB unter Kraftstoffsystem zeigt die Lufi-Gehäuse !


    jörg , der auch noch mit Pins dealt
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

    2-ventiler PINS:https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-ANSTECKER-2-0

  6. #6
    Avatar von MartinA-GS
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.113

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Zitat Zitat von dermedicus Beitrag anzeigen
    Also Lufigehäuse dicht lassen, da eh nur 50 PS und nur ein Anlassergehäuse mit oder ohne Lufthutze verbauen?

    Man sieht ja doch etliche Umbauten mit einem alte Luftfiltergehäuse, auch R xx R, daher meine Vorstellung.
    SLS fehlt dann, ist klar.

    Danke
    Hallo Christoph,
    nur weil diverse Umbauten unterwegs sind, heißt dass nicht das die legal sind. Jede Änderung im Ansaug- und Abgassystem muss etwa ab Baujahr 90 (soweit ich mich erinnere) eingetragen werden. Und das klappt ohne Abgasgutachten nicht. (Besserwissermodus aus)
    Aber natürlich kannst du es trotdem machen und die Chance dass es irgendjemandem auffällt ist sehr gering.
    Grüße MartinA-GS
    Wer Rechtschribbelfehler findet, darf sie bei ebay verkaufen.....

  7. #7
    Avatar von dermedicus
    Registriert seit
    24.11.2019
    Ort
    Kreis Recklinghausen
    Beiträge
    87

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Ja,

    ihr habt sicher recht, was den Umbau angeht, nur weil es einige, incl. einiger Firmen so anbieten, muss es nicht "regelkonform" sein.

    Und ich möchte keinen Krachmacher, der die Nachbarschaft aus dem Bett holt, sondern mir geht es um die Optik die mir besser gefällt.

    Bleibt also nur noch meine Ausgangsfrage, welche Anlasserhaube....im Netzt werden einige angeboten, also die mit der Lufthutze, entweder in einem Teil aus Guss, oder die Hutze aus Gummi. Liege ich da richtig?

    vielen Dank

  8. #8
    Avatar von remsper
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Hechingen
    Beiträge
    603

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Zitat Zitat von dermedicus Beitrag anzeigen
    Ja,
    Bleibt also nur noch meine Ausgangsfrage, welche Anlasserhaube....im Netzt werden einige angeboten, also die mit der Lufthutze, entweder in einem Teil aus Guss, oder die Hutze aus Gummi.
    Ist das nicht ziemlich Geschmackssache? Ich hatte an meiner R80R zuerst die aus einem Stück Aluguss, hat mir nicht so gefallen weil es den sowieso schon hohen Motorblock optisch noch weiter in die Höhe zieht. Daher dann die endgültige Lösung mit Hutze aus Gummi - die fällt nicht so auf. Übrigens läuft sie mit dem Rundlufi deutlich heisser und die Leistung ist eher weniger geworden - sollte wohl die Bedüsung anpassen.



    Geändert von remsper (22.01.2022 um 13:11 Uhr)
    Honda NX250/NX650 Dominator Forum http://forum.nx250.de/index.php

  9. #9
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.692

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Hallo,

    das Gehäuse bohren ist auch nicht so einfach. Der dünne Guß platzt gerne und dann sind noch Stege, die nicht zu treffen sind. An meiner R75/5 hatte ich ein gelochtes Gehäuse wieder abgebaut. Das Auspuffgeräusch alleine ist schöner.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  10. #10
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    1.437

    AW: welche Anlasserhaube bei Umbau auf Aluluftfiltergehäuse bei R 80 R

    Hier gibt es alle Infos inkl. Angaben zur Bedüsung:

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...iltergeh%E4use

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier