Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52
  1. #41
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    13.136

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    Fritz, welche Ende der 80er / Anfang 90er für mich das schönere Modell von beiden war, sieht man ja auf meinen Bildern.
    Zwischenzeitlich bin ich gegenüber der ST aber etwas milder gestimmt.

    VG
    Guido
    Gell Guido, meine ST hat Dir damals schon auch Spaß gemacht.

    Viele Grüße Fritz

  2. #42
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    4.193

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Gell Guido, meine ST hat Dir damals schon auch Spaß gemacht.

    Ohne Frage, Fritz!
    Das "Alteisen" ist klasse. Nur bin ich leider zu groß für die Gute.
    Aber zurück zum Thema....

    VG
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  3. #43
    Avatar von GS-Kalli
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    358

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Hallo zusammen,

    jetzt ist vieles angesprochen, folgendes fehlt noch.

    Die ersten frühen G/S hatten:

    - Hauptständer ohne rechten Ausleger
    - Hinterradnabe mit nur einer Kontrollbohrung
    - Benzinhahn mit Abgang nach unten
    - Ölmeßstab aus Metall mit Alu-Dichtring
    - linker Kombischalter von Hella (Blinkerschalter als Schieber, statt Hebel)
    - Federbein unten einstellbar (Vorspannung) bzw. unten andere Optik
    - Heckrahmen mit mehr Löchern in Verstärkungsblech
    - linker Seitendeck mit nur 2 Puffern (später 4)
    - anderes Rücklichtglas (Reflektor)
    - evtl. anderer Batteriehalter

    Als Ergänzung:
    Zu den Produktionszahlen gibt es je nach Quelle leicht unterschiedliche Angaben, aber G/S (EU+USA, inkl. PD): ca. 21.334-21.874 Stück
    davon waren 2.975 als originale PD ausgeliefert.

    Von der R 65 GS (1988-1990) gab es nur 1.727 Stück, noch weniger gab es von der R 80 GS (1988-1990, mit Brotdose): nur 1.488 Stück
    Geändert von GS-Kalli (25.01.2022 um 17:30 Uhr)
    Gruss aus Bonn
    Kalli

  4. #44
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.484

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Hi,

    noch weniger gab es von der R 80 GS (1988-1990, mit Brotdose): nur 1.488 Stück
    Wenn man nach den vergebenen VIN in Europa geht, sind es 5.018*

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GS-80-88.jpg 
Hits:	21 
Größe:	170,1 KB 
ID:	297738

    Wirklich wenig sind die R 80 GS '88 PD: 20 Stück

    Hans

    * korrigiert
    Geändert von hg_filder (25.01.2022 um 18:43 Uhr) Grund: . Fehler
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #45
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    13.136

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Zitat Zitat von GS-Kalli Beitrag anzeigen
    .........
    - Hinterradnabe mit nur einer Kontrollbohrung
    ........

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	010.jpg 
Hits:	59 
Größe:	282,6 KB 
ID:	297736
    Viele Grüße Fritz

  6. #46
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    2.599

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Zitat Zitat von GS-Kalli Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    jetzt ist vieles angesprochen, folgendes fehlt noch.

    Die ersten frühen G/S hatten:

    - Hauptständer ohne rechten Ausleger
    - Hinterradnabe mit nur einer Kontrollbohrung
    - Benzinhahn mit Abgang nach unten
    - Ölmeßstab aus Metall mit Alu-Dichtring
    - linker Kombischalter von Hella (Blinkerschalter als Schieber, statt Hebel)
    - Federbein unten einstellbar (Vorspannung) bzw. unten andere Optik
    - Heckrahmen mit mehr Löchern in Verstärkungsblech
    - linker Seitendeck mit nur 2 Puffern (später 4)
    - anderes Rücklichtglas (Reflektor)
    - evtl. anderer Batteriehalter
    - Sitzbank mit schräg abfallendem Heckabschluss

    Als Ergänzung:

    Zu den Produktionszahlen gibt es je nach Quelle leicht unterschiedliche Angaben, aber G/S (EU+USA, inkl. PD): ca. 21.334-21.874 Stück
    davon waren 2.975 als originale PD ausgeliefert.

    Von der R 65 GS (1988-1990) gab es nur 1.727 Stück, noch weniger gab es von der R 80 GS (1988-1990, mit Brotdose): nur 1.488 Stück
    Ich denke das gehört ebenfalls noch dazu.

  7. #47
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    13.136

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Anfangs noch ohne Starter angeboten hatte die G/S den kleinen Batteriehalter für die 9 Ah Batterie.
    Hier sehr gut zu sehen.
    https://www.meyer-bikes.de/index.php...rt=61211244253
    Viele Grüße Fritz

  8. #48
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    1.434

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Die Auspuffanlage wechselte doch irgendwann von komplett Schwarz auf komplett Chrom ...
    Das hatte ich dann also falsch in Erinnerung, im BMW Group Archiv haben auch alle G/S (außer PD) die schwarze Anlage. Evtl. wurden die im Laufe ihres Lebens wegen ihrer Rostanfälligkeit auch schon mal durch die Chrom-Anlage der ST ersetzt.

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Und bei den späten G/S und 65GS mit dem schrägen Schriftzug auf den Seitendeckeln fehlte die trapezförmige schwarze Klebefolie im Bereich hinter dem Kickstarter.
    Bei den wenigen Werksfotos der späten G/S hab ich die nirgends gesehen. Aber auch hier geht Realität vor Archiv.

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Zur langen Sitzbank gab es auch mindestens 3 unterschiedliche Ausführungen in Form und Bezug ...
    Die erste Form:




    Und die späteren Ausführungen:




    Danke für's Korrigieren!

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  9. #49
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.484

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Zitat Zitat von Gytha Ogg Beitrag anzeigen
    Ein nicht gerade kostengünstige Lektion wurde mir zuteil.

    Bei den ersten G/S wurde die Fahrzeug Ident-Nr. in die Knotenbleche geschlagen - nicht in den Rahmenunterzug.
    Durch die ambitionierte Arbeit eines Pseudo-Tuners - Verstärkungsbleche einzuschweißen - bin ich jetzt stolzer Besitzer eines G/S-Rahmens von 81 aber ohne Rahmen-Nr.
    Hi,
    hast du da ein Bild?

    Hans
    ps.: Schön, von dir hier wieder zu lesen
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  10. #50
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.484

    AW: G/S äusserliche Änderungen

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    [...]
    Dazu Sitzbank blau... warum auch immer

    Bilder bekommst du passendere von den Originalfreaks!

    Gruß

    Kai
    Wenn ich das richtig sehe, konnte man im letzten Jahr die Sitzbank schwarz wahlweise ordern - d.h. es muss diese in einer anderen Farbe gegeben haben.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier