Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    1.370

    /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Hallo miteinander,

    ich habe mal ´ne Frage in die Runde:

    Wäre eine R100/7 EZ. ´77 mit Replacement-Kit ( 1.000 ccm) H-Kennzeichen-fähig?

    Ich selbst tendiere wohl eher zu nein?!

    Hat das jemand eintragen lassen können?

    Grüße

    Andreas

  2. #2

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    9.098

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Warum nein?
    Wenn die Felge kaputt ist nimmst Du ja auch was der alten (Felge) ähnlich ist.
    Speichen Nirosta? Klar, geht.
    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  3. #3

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.412

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Ist die Frage wann das Replacement-Kit auf den Markt gekommen ist.
    Wenn dieser Zeitpunkt lange genug zurück liegt - der Umbau also "zeitgemäß" ist wird man den H-Status wohl behalten können.

    Würde ich aber mit dem TÜV vorabklären.

    Grusz

    Bernd

    Hab mal nachgeschaut - das Siebenrock Kit wurde wohl 1997 eingeführt - das ist 25 Jahre her - reicht nicht - es müssten schon 30 Jahre sein
    Geändert von berndr253 (23.01.2022 um 19:02 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    1.635

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Zitat Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander,

    ich habe mal ´ne Frage in die Runde:

    Wäre eine R100/7 EZ. ´77 mit Replacement-Kit ( 1.000 ccm) H-Kennzeichen-fähig?

    Ich selbst tendiere wohl eher zu nein?!

    Hat das jemand eintragen lassen können?

    Grüße

    Andreas
    Also mich würde das nicht weiter stören, auf den alten Zylindern wird eine 10 für 1000cc drauf sein und beim Replacement-Kit ist sie auch drauf.
    Gruß, der

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    9.098

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Du bist lustig. Wenn ich Conti Radial Reifen drauf nagle kriege ich kein H Kennzeichen? Und wenn ich die Sitzbank neu beziehe dann macht das nix?
    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  6. #6
    ɹ75/6 ---- ɹ80ƃ/s Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    FFH-Gebiet, 450m ü. NN
    Beiträge
    8.479

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Zitat Zitat von Sauerlandkuh Beitrag anzeigen
    Also mich würde das nicht weiter stören, auf den alten Zylindern wird eine 10 für 1000cc drauf sein und beim Replacement-Kit ist sie auch drauf.

    10 entfernen und eine "1" einschlagen
    Gruß RaineR

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    45.298

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Wenn es der Prüfer streng nach den Buchstaben des Gesetzes auslegt, geht es nicht, weil der Kit nicht als "zeitgenössisch bzw. typisch" für eine /7 von 77 anzusehen ist.
    Wenn man aber gesunden Menschenverstand anlegt, ist es kein Problem. Denn wenn die originalen Koben/Zylinder irgendwann verschlissen waren, ist ein Austausch gegen andere Teile, die zwar technisch besser sind, aber optisch und leistungsmäßig alles beim alten lassen, wohl ok.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8
    Name: Alex (Junggemüse) Avatar von Thunderhaake
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    258

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Zumal es größere Zylinder und andere Kolben als "Tuning" auch schon immer/damals gab.
    So etwas ist aus meiner Sicht zeitgenössisch...
    Wait for signature


  9. #9
    ɹ75/6 ---- ɹ80ƃ/s Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    FFH-Gebiet, 450m ü. NN
    Beiträge
    8.479

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Zitat Zitat von Thunderhaake Beitrag anzeigen
    Zumal es größere Zylinder und andere Kolben als "Tuning" auch schon immer/damals gab.
    So etwas ist aus meiner Sicht zeitgenössisch...
    Was ist jetzt da größer?
    Gruß RaineR

  10. #10

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.412

    AW: /7 mit Replacement-Kit H-Kennzeichen-fähig?

    Also einfach mal beim TÜV nachfragen - muss ja nicht der örtliche sein

    Bernd

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier