Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    204

    Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Guten Abend,
    nein, ich wars nicht... ich weiss, wie schnell die zentrale Hutmutter
    vom Ventildeckel den ganzen Stehbolzen rauszieht. Hatte ich schon mal.
    Hab einen Gewindeeinsatz drehen lassen, und ein Profi hats dann "gerichtet"
    Jetzt frag ich mich, ob es solche Gewindehülsen, innen 8mmm, aussen 10mmm
    nicht irgendwo fertig zu kaufen gibt. Weiss jemand was?
    Meine R100 dankt für Tips
    Tom
    Tom_R100

  2. #2
    Avatar von Charel
    Registriert seit
    20.08.2017
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    363

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Ein Gewindeeinsatz à la "Helicoil" kann da helfen. Da ist der Außendurchmesser nicht so groß.

    Richtige Hülsen dürften wohl kaum in diesen Abmessungen zu finden sein. Die Wandstärke lässt es kaum zu zwei Gewinde drauf zu schneiden.
    Gruß
    Charles

  3. #3
    Avatar von gespanntreiber0
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    618

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Zitat Zitat von tomreindel Beitrag anzeigen
    Jetzt frag ich mich, ob es solche Gewindehülsen, innen 8mmm, aussen 10mmm
    nicht irgendwo fertig zu kaufen gibt. Weiss jemand was?
    Meine R100 dankt für Tips
    Tom
    Gewindehülsen weiss ich nicht.
    Habe eine 8er Mutter hinten reingesteckt und eine 8er Gewindestange reingedreht. Nicht ganz original aber hält schon viele Jahre
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

    Tagesgericht: Kaltes Schaumsüppchen von Hopfen und Gerste (Vegan)

  4. #4

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    204

    Eicon16 AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    ah, also durhgebohrt. Klingt günstig und haltbar
    Tom_R100

  5. #5

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    204

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Zitat Zitat von Charel Beitrag anzeigen
    Ein Gewindeeinsatz à la "Helicoil" kann da helfen. Da ist der Außendurchmesser nicht so groß.

    Richtige Hülsen dürften wohl kaum in diesen Abmessungen zu finden sein. Die Wandstärke lässt es kaum zu zwei Gewinde drauf zu schneiden.
    Halten diese Helicoils denn so gut wie eine Hülse?
    Tom_R100

  6. #6
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    7.054

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Ja, und wenn man dem trotzdem nicht traut, dann nimmt man Time-Sert Einsätze


    Zitat Zitat von tomreindel Beitrag anzeigen
    Halten diese Helicoils denn so gut wie eine Hülse?
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  7. #7
    Avatar von willi
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.164

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Ich würde Helicoil und Stehbolzen mit Schraubensicherung einkleben.
    Das hält bombig.
    Gruß
    Willi

  8. #8

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    204

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Zitat Zitat von tomreindel Beitrag anzeigen
    Halten diese Helicoils denn so gut wie eine Hülse?
    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Ja, und wenn man dem trotzdem nicht traut, dann nimmt man Time-Sert Einsätze
    Danke Patrik, das ist ja genau, was mir vorschwebte.
    Grüsse
    Tom_R100

  9. #9
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Overath/Esslingen
    Beiträge
    1.995

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Ich habe auch schon mehrfach erfolgreich Time Sert an dieser Stelle verwendet. Ist mit 6,-€ pro Hülse zwar teuer, aber funktioniert einwandfrei.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  10. #10

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    1.011

    AW: Klassiker: Gewinde im Zylinder für Stehbolzen Ventildeckel öm

    Trotz Drehmomentschlüsselnutzung sind bei meinen 2 Boxern alle Gewinde an dieser Stelle kaputt gegangen, irgendwann.
    Die Lösung mit der hinterlegten, seitlich etwas abgeschliffenen M8 Mutter ist so stabil und seit Jahren zuverlässig intakt, dass ich bei der letzten Zylinderkopfüberholung darauf bestanden habe, dass der Instandsetzer das Gewinde im Kopf NICHT macht!
    Gerade auf Reisen ist das ein schönes Gefühl, nicht mehr an diese Stelle denken zu müssen.

    Jan

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier