Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Avatar von ElMar75
    Registriert seit
    26.08.2018
    Ort
    Mittelmosel
    Beiträge
    32

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Hallo Hans!

    Laufleistung ist unbekannt.
    Der Vorgänger hat von 76000 Km gesprochen. Ließ sich aber nicht belegen. Anderer Tacho ist auch verbaut. Mit meinen Kilos ca. 85000 Km.
    Von der Optik könnte es passen aber ich bin nicht sicher.

    Ach ja, und Gespannbetrieb.

    Gruß,
    Marc

  2. #12
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    521

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Zitat Zitat von ElMar75 Beitrag anzeigen
    Hallo Hans!

    Laufleistung ist unbekannt.
    Der Vorgänger hat von 76000 Km gesprochen. Ließ sich aber nicht belegen. Anderer Tacho ist auch verbaut. Mit meinen Kilos ca. 85000 Km.
    Von der Optik könnte es passen aber ich bin nicht sicher.

    Ach ja, und Gespannbetrieb.

    Gruß,
    Marc

    Finde sowohl die Laufleistung als auch den Gespannbetrieb vollkommen irrelevant .. macht er denn Geräusche die er nicht machen soll, säuft Öl oder klagt über andere schmerzen ?

    Würde immer meinen eigenen Motor überholen.. dann weiß ich woran ich bin und was wie alt ist..

    Beste Grüße

  3. #13
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.873

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Zitat Zitat von Marvin2911 Beitrag anzeigen
    Finde sowohl die Laufleistung als auch den Gespannbetrieb vollkommen irrelevant .. macht er denn Geräusche die er nicht machen soll, säuft Öl oder klagt über andere schmerzen ?

    Würde immer meinen eigenen Motor überholen.. dann weiß ich woran ich bin und was wie alt ist..

    Beste Grüße

    Das sehe ich auch so. Und wenn er dann wirklich revidiert werden muss, findest du hier im Forum genügend Anbieter, die das zu fairen Konditionen erledigen.
    Viele Grüße - Hans

  4. #14
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.360

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Zitat Zitat von ElMar75 Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne mal eine Einschätzung von den erfahrenen Q-Treibern.
    In einem bekannten Kleinanzeigenportal wird aktuell ein gebrauchter Motor mit 54000 Km Laufleistung angeboten. Verbaut ist eine Q-Tech Doppelzündung.
    Warum verlinkst Du das Angebot nicht?
    Erwartest Du, dass ich, um Dir zu helfen, das entsprechende Angebot selbst raussuche?

    Nö,
    Florian

  5. #15
    Avatar von BerndB
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Ostpott
    Beiträge
    1.362

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Warum verlinkst Du das Angebot nicht?
    Erwartest Du, dass ich, um Dir zu helfen, das entsprechende Angebot selbst raussuche?

    Nö,
    Florian
    Vielleicht hat er etwas Sorge, dass einige hier den Motor gut finden...,

    ... und er dann nicht der schnellste ist, den zu kaufen?

    Freundliche Grüße
    Bernd
    Sauerland, oh Sauerland,
    begrabt mein Herz am Möhnestrand.

  6. #16
    Avatar von ElMar75
    Registriert seit
    26.08.2018
    Ort
    Mittelmosel
    Beiträge
    32

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Guten Morgen!

    Das ich den Link nicht mit eingefügt hatte war reine Bequemlichkeit.

    Auf dem Handy ist das editieren halt etwas eingeschränkt.

    https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-an...23173-306-7615

    Gruß,
    Marc

  7. #17
    Avatar von gespanntreiber0
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    502

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Zitat Zitat von Marvin2911 Beitrag anzeigen

    Würde immer meinen eigenen Motor überholen.. dann weiß ich woran ich bin und was wie alt ist..

    Beste Grüße
    Oder einen gekauften komplett machen lassen. Der sollte aber dann günstig sein.
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

    Tagesgericht: Kaltes Schaumsüppchen von Hopfen und Gerste (Vegan)

  8. #18
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    521

    AW: Werteinschätzung Motor R100R

    Zitat Zitat von gespanntreiber0 Beitrag anzeigen
    Oder einen gekauften komplett machen lassen. Der sollte aber dann günstig sein.

    Jau, aber günstig ist relativ .. und ein Rumpfmotor geht ja seltenst kaputt, viele Teile kann man sich einfach sparen bzw muss da so oder so nochmal ran :-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier