Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    1.369

    Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Hallo miteinander,

    im Rahmen eines Liftings meiner /7 möchte die irgenwann ageworfenen / verlorenen Motorembleme auf dem Anlasserdeckel wieder ergänzen.

    Im RealOEM habe ich gesehen, dass es "Gummiunterlagen" gibt;

    ? Sind diese nötig - oder kann man drauf verzichten

    UND: Wie / womit werden die Embleme für beide Fälle befestigt / aufgeklebt?

    Grüße

    Andreas

  2. #2
    Avatar von funpur
    Registriert seit
    02.10.2016
    Ort
    Niederösterreich - Weinviertel
    Beiträge
    893

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Ich habe die restaurierten Embleme mit Gummiunterlage mit Uhu Plus 300 Endfest montiert. Sikaflex hat bei mir nicht funktioniert …

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...=1#post1217846
    Liebe Grüße, Chris

  3. #3

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Hallo Andreas,

    ich habe die Embleme ohne Gummiunterlagen mit transparentem Silikon aufgeklebt (hält jedenfalls seit über 8 Jahren...)

    Vg
    Ralf

  4. #4
    Avatar von Eifelgeist
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    3.675

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Zitat Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander,

    im Rahmen eines Liftings meiner /7 möchte die irgenwann ageworfenen / verlorenen Motorembleme auf dem Anlasserdeckel wieder ergänzen.

    Im RealOEM habe ich gesehen, dass es "Gummiunterlagen" gibt;

    ? Sind diese nötig - oder kann man drauf verzichten

    UND: Wie / womit werden die Embleme für beide Fälle befestigt / aufgeklebt?

    Grüße

    Andreas
    Hallo Andreas,

    die Gummiunterlage gab es nur bei den „S“ und „RS“ Motorschildern.
    Bei den „normalen“ schmalen Schildern /5/6/7 nicht.

    Kleben mit Pattex oder Sikaflex geht beides.

    Gruß Wolfgang
    Bis 7.11.2014 hier als 2 Zylinder sind genug ! unterwegs gewesen
    Et hätt noch immer jot jejange !



    VV-BMW R100S, BMW R100, Kalich R60/7 Gespann

  5. #5
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    650

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    ... ich habe dieses genommen. Die Aushärtung ist recht lang (bis zu 2 Tagen), hält aber wirklich extrem gut.

    https://www.amazon.de/Pattex-Montage...%2C248&sr=8-26

    Gruß
    Martin

  6. #6
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.867

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Ich habe immer Scheibenkleber genommen, in nahezu jedem Kaff gibt es ne Auto-Bude die Windschutzscheiben tauscht, die haben immer was in Anbruch.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  7. #7
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    4.738

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Tesa Outdoor doppelseitiges Klebeband!



    Grüße kimi
    Grüße kimi

  8. #8
    Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    7.004

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Zitat Zitat von Kimi Beitrag anzeigen
    Tesa Outdoor doppelseitiges Klebeband!



    Grüße kimi
    Abend Postbüddel,

    das werde ich mal ausprobieren. Danke für den Tipp.
    Viele Grüsse
    Ingo


    Utrinque Paratus (bereit für alles)


  9. #9
    Avatar von schwarze-nummer
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    82

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Ich habe mit UHU Hochtemperatur Silikon montiert.
    Tube 80 ml, € 8, gibts auch im Baumarkt.
    BMW R 60-2 / 1969 ... und BMW R 100 S / 1976 ... und Honda XL 250 S / 1978 & 1980

  10. #10
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    4.738

    AW: Motoremblem befestigen; Wie? Womit?

    Das Zeug ist der Hammer, damit habe ich an der R100R die Embleme, in unserer Wohnung die Feuermelder, am Auto die Abdeckungen der Kontakte der Heckscheibenheizung geklebt, hält bei Kälte, Hitze und lässt sich bei Bedarf relativ einfach wieder entfernen!

    Grüße kimi
    Grüße kimi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier