Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    27.04.2021
    Beiträge
    3

    Eicon04 Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Guten Tag zusammen,

    Ich bin neu hier auf dem Forum und hoffe ich beachte alle Regeln beim stellen meiner Frage.

    Ich habe mir letzten Sommer eine R60/5 zugelegt. Bisher lief sie ganz gut. Ich habe nur ein Geräusch im rechten Zylinder wahrgenommen. Bevor ich jetzt das jetzt groß beschreibe, hier das Video dazu:

    https://www.youtube.com/watch?v=OWxG185iOVE

    Klingt ein bisschen wie ein Roecheln...

    Ich wollte das vor dem Sommer fixen, bevor ich wieder losfahren. Ich kann ganz gut schrauben und habe da auch Hilfe, deswegen denke ich, dass ich das selber hinbekommen kann!

    Vielleicht hat ja einer von euch das Problem schon mal gehabt, und könnte mir einen Tipp geben, vorher es kommt und was ich tun kann. Lieben dank schonmal.

    Hier noch ein paar Daten:
    BMW R60/5
    Bj 1973
    600ccm2

    Hier noch ein Link zu einem Foto:

    https://drive.google.com/file/d/16r6...ew?usp=sharing

  2. #2
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    49.238

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Als erstes stell den Leerlauf höher ein.
    Das "Röcheln" kommt m. E. von der Kurbelgehäuseentlüftung.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #3

    Registriert seit
    27.04.2021
    Beiträge
    3

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann checke ich das mal.

    Ja, das mit dem Leerlauf ist mir bewusst. Steht auch auf der Liste.

    Gruß, Luca

  4. #4
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    25.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.883

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Jap. Perfektes Beispiel für eine der lustigen Lebensäusserungen der Kurbelgehäuseentlüftung alter Bauweise. Ich hatte ganz am Anfang mit meiner 75/5 den festen Plan, das zu ändern, habe es aber liebgewonnen.

    Grüsse, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  5. #5

    Registriert seit
    27.04.2021
    Beiträge
    3

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Ach das ist nicht was, was man unbedingt beheben muss?

  6. #6
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    49.238

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Um sicher zu gehen, nimm mal die Anlasserabdeckung ab.
    Dann müsste das Geräusch deutlich zu lokalisieren sein.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #7
    343 Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    23.186

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Zitat Zitat von mz-henni Beitrag anzeigen
    Jap. Perfektes Beispiel für eine der lustigen Lebensäusserungen der Kurbelgehäuseentlüftung alter Bauweise……


    Unbedingt erhaltenswert.
    Es grüßt aus Stormarn
    Matthias

  8. #8
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    25.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.883

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Ach das ist nicht was, was man unbedingt beheben muss?
    Nei-en!

    Ich freue mich jedes mal, wenn ich den Zündnagel rausziehe und der Motor sich mit dem letzten Schwung "üüüüüüüüüüt" verabschiedet.

    Kann man durch die spätere Version vom Flatterventil ersetzen, ich hätt dann gerne deines.


    Gruß, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  9. #9
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.467

    AW: Rappeln/Roecheln im rechten Zylinder bei R60/5

    Leerlauf haben die anderen bereits gesagt, Kurbelgehäuse Entlüftung ebenfalls .. typische /5 Geräuschkulisse.. lernt man zu lieben :-)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier