Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 133
  1. #41
    Avatar von Lupillo
    Registriert seit
    19.06.2021
    Beiträge
    52

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Danke Fritz - ich habe das Stück Plastik jetzt bei leebmann für +/- € 20 (6,99 Versand) bestellt. Pfuschbehebung hat eben seinen Preis Aber wenn ich nachdenke: Die Batterie hat keine € 60,00 gekostet. Ich lass es lieber ... das Nachdenken

    Guß - Wolf
    Geändert von Lupillo (28.06.2022 um 10:33 Uhr)
    R 80 G/S ... Baujahr 1985 ... blau ... 67.600 km

  2. #42
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.476

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Ich habe die aber bei Leebann um 13,08 € gesehen.
    Oder ist dein angegebener Preis inkl. Vesand?

    Hast Du auch das richtige Teil bestellt?

    Batterie Abdeckkappe für R45/R65 Teilenummer 61 21 1 350 723.
    Geändert von JIMCAT (28.06.2022 um 12:46 Uhr) Grund: *Zahlendreher korrigiert
    Viele Grüße Fritz

  3. #43
    Avatar von Lupillo
    Registriert seit
    19.06.2021
    Beiträge
    52

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Der isses ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot 2022-06-28 115321.jpg  
    Geändert von Lupillo (28.06.2022 um 10:54 Uhr)
    R 80 G/S ... Baujahr 1985 ... blau ... 67.600 km

  4. #44
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.476

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Zitat Zitat von Lupillo Beitrag anzeigen
    Der isses ...
    Passt

    Ich bestelle nie Einzelteile sondern immer auch noch Verschleiß, Serviceteile und was man sonst so in nächster Zeit brauchen könnte, dann macht sich das Porto auch bezahlt.
    Viele Grüße Fritz

  5. #45
    Avatar von Lupillo
    Registriert seit
    19.06.2021
    Beiträge
    52

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Da hast Du völlig recht. Normalerweise kaufe ich zumindest vier/fünf Dosen Bremsenreiniger dazu - nicht darangedacht

    Gruß - Wolf
    R 80 G/S ... Baujahr 1985 ... blau ... 67.600 km

  6. #46
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.476

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Oder ein Accessoire wie den BMW Flaschenöffner/Schuhlöffel um 4,32 €.
    Viele Grüße Fritz

  7. #47
    Avatar von BMW-Guzzi
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    kurz vor HH
    Beiträge
    738

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Ich habe die aber bei Leebann um 13,08 € gesehen.
    Oder ist dein angegebener Preis inkl. Vesand?

    Hast Du auch das richtige Teil bestellt?

    Batterie Abdeckkappe für R45/R65 Teilenummer 61 21 1 350 732.
    Moin JIMCAT,

    Du hast da einen Zahlendreher drin...

    Richtig ist 61 21 1 350 723

    siehe auch
    https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-kappe-61211350723/
    https://www.realoem.com/bmw/de/partxref?q=61211350723
    Viel Spaß
    Christian

  8. #48
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.476

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Stimmt Christian,
    habs oben schon korrigiert falls noch jemand das Teil bestellen möchte.
    Viele Grüße Fritz

  9. #49
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    4.546

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Passt

    Ich bestelle nie Einzelteile sondern immer auch noch Verschleiß, Serviceteile und was man sonst so in nächster Zeit brauchen könnte, dann macht sich das Porto auch bezahlt.
    So kommt es dann, dass man die Kartons mit den Serviceteilen in die Ecke stellt, vergisst und das näGSte Mal wieder erneut bestellt.
    Deshalb durfte ich neulich feststellen, dass ich in diesem Leben wohl keine Ölfilter (36er + 37er) mehr kaufen muss.
    Mein Vorrat genügt nun für mehr als 100 tkm pro Motorrad, bei Einhaltung des 7.500 km-Intervalls!!!

    VG
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  10. #50
    Avatar von Lupillo
    Registriert seit
    19.06.2021
    Beiträge
    52

    AW: Welche Batterie für meine R80 G/S?

    @Guido: Genauso ist es ... deshalb Bremsenreiniger- davon hat man nie zuviel.Und die Radfahren den Nachbarn freuen sich auch

    Ich danke Euch für die Tipps und halte Euch auf dem Laufenden. Ein Superforum ist das hier. Seit ich mich vor einem Jahr hier angemeldet habe, lerne ich bei jedem Defekt dazu. Ich Frage mich ernsthaft, wie wir das früher ohne so eine Austauschmöglichkeit hinbekommen haben mit unseren alten XTs und DRs. Ölige Reparaturhandbücher und ehrlicherweise halt auch manchmal was kaputtgeschraubt ...

    So jetzt steige ich heute auf 50 ccm um. Habe eben das Nummernschild für eine Hercules M5 bekommen, die ich so nebenher wieder flott gemacht habe ... auch mit Forumsunterstützung Erinnerungen an alte Zeiten werden wach!

    Grüße - Wolf
    R 80 G/S ... Baujahr 1985 ... blau ... 67.600 km

Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier