Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    51

    Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Hallo,
    ich habe das Vorderrad meiner BMW gegen ein gebrauchtes ausgetauscht, da der TÜV die rostigen Speichen beanstandet hat.
    Bei der Gelegenheit habe ich auch neue Bremsbeläge montiert.
    Nun rubbelt die Duplex-Bremse des "neuen" Vorderrades sehr stark.
    Bei jeder Bremsung ein starkes Rütteln im Lenker.
    Kenne mich leider mit der Duplex-Bremse nicht wirklich aus.
    Woran kann das liegen?

    Grüße aus dem Hinterland
    Achim

  2. #2
    Beweglich Mit Wonne Avatar von Schlingel
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.380

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Moin,
    Trommel unrund. Muss ausgedreht werden.
    Passiert gerne beim neu einspeichen und zu festem anziehen der Speichen.
    Liebe Grüsse
    Martin
    aus 'nem Tabaksbeutel :.... "The good traveller does not know where he is going to. The perfect traveller does not know where he is coming from".....

  3. #3

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    3.152

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Das dürfte an der unrunden Bremstrommel liegen.
    Gruß
    Wed

  4. #4
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    51

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Das hatte ich schon befürchtet. Kann die Bremstrommel montiert ausgedreht werden oder muß das Rad dazu ausgespeicht werden?

  5. #5

    Registriert seit
    12.07.2013
    Ort
    Overath
    Beiträge
    659

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    - das sollte natürlich im eingespeichten Zustand passieren.
    Doch warum kompliziert, wenn`s auch einfach geht: Also, flugs das alte Rad mit den angerosteten Speichen wieder einbauen. Das ist lediglich dann ein Sicherheitsrisiko, wenn man es an den Haaren herbei zieht. Viel wesentlicher ist es, gelegentlich die Speichenspannung durch den Klang beim Anschlagen zu prüfen.

    Gruß Gerd

  6. #6
    Avatar von HessenCruiser
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Steffenberg
    Beiträge
    51

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    ...es geht um den Umbau in meinem Profilbild. Der Austausch des Vorderrades ist neben einigen anderen Änderungen Vorraussetzung des Prüfers für eine Abnahme. Soo schlecht waren die Speichen auch nicht...aber es ist schon schwer genug überhaupt eine Prüfer zu finden, der solch einen Umbau abnimmt...
    Eingeplant war der Austausch eh, da die Felge im Laufe der Jahre in Ungarn von dem einen oder anderen Montiereisen malträtiert wurde.
    Geändert von HessenCruiser (10.05.2022 um 11:30 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Fritzel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    964

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Bevor man ausdreht, vielleicht nur ausspeichen und die gute Trommel mit den guten Speichen verheiraten, wenn man es kann.

    Die Gefahr ist natürlich, dass es dann auch immer noch rubbelt.

    Gruß Friedel
    Oben klar und unten dicht, mehr braucht Mann im Alter nicht

  8. #8
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.718

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Hallo,

    früher gab es LKW Werkstätten, die eine Drehbank für Bremstrommeln hatten. Da paßt das BMW-Rad eingespannt drauf. Ansonsten ausspeichen, ausdrehen und einspeichen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  9. #9
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    3.268

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Hallo,
    Andreas Mattern, Fernreiseteile, hat mir schon 2 Räder (ohne den Reifen) ausgedreht und vermessen. Zumeist ist dann noch ein Bremsbelag in Übermaß erforderlich.
    Gruß Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"

    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  10. #10

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    3.152

    AW: Duplex Vorderradbremse R75/5 rubbelt stark

    Eine Drehmaschine/Drehbank mit herausnehmbaren Bett und eine Achsaufnahme mit Drehherz/Mitnehmer sind die Voraussetzungen für eine schlagfreie Bremstrommel. Das kpl. Rad wird dazu auf einen Dorn zwischen die Spitzen gespannt. So machte man das früher.
    Gruß
    Wed

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier