Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Avatar von BMW-Guzzi
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    kurz vor HH
    Beiträge
    718

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Also meiner /7 (RS) und bei der Monolever ist da noch ein "Gummipuffer" verbaut;
    ob der aber beim Teil No9 mitgeliefert wird weiss ich nicht
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Vorderrad.jpg  
    Viel Spaß
    Christian

  2. #12
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.556

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Nr. 9 und eine passende Kabeldurchführung, falls das Gummiding fehlen sollte.

    Ohne Abstützung kann es einen Dauerschwingungsbruch am Rohr geben.

    Bei einer Einzelscheibe sollte der Radausbau auch ohne Satteldemontage gehen.

    Gruß, Frank
    In politics, nothing happens by accident.
    If it happens, you can bet it was planned that way.
    Quoting Pres. FD Roosevelt

  3. #13
    343 Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    21.631

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    Nr. 9 und eine passende Kabeldurchführung, falls das Gummiding fehlen sollte.

    Ohne Abstützung kann es einen Dauerschwingungsbruch am Rohr geben.

    Bei einer Einzelscheibe sollte der Radausbau auch ohne Satteldemontage gehen.

    Gruß, Frank
    Eine feste Leitung die mit einer Gummi- oder Stahlflexleitung verbunden ist sollte immer am Übergang abgestützt werden. Ist im PKW Bereich auch so.

    Die Sättel müssen übrigens nicht abgebaut werden, sondern werden nur beiseite gedreht. Und das geht eben mit einer Stahlflexleitung besser.
    HG
    Matthias

  4. #14

    Registriert seit
    05.03.2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    124

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Moin zusammen,
    ok, also entweder eine Halterung ergänzen oder Stahlflex bis unten hin legen.

    Hab mich mal nach einer passenden Stahlflex-Leitung umgeschaut und die scheinen noch kürzer zu sein als meine jetzige. Dabei bräuchte ich ja theoretisch eine etwas längere.

    Die hier ist z.B. 84cm und damit kürzer als meine verbaute. Der Original-Schlauch wäre sogar nur 73cm lang (+ starre Leitung).

    Könnte ich demnach die vorhandene Spiegler Stahlflex einfach bis nach unten ziehen? Von der Länge her würde es mE passen. Da liegt immer noch ein entspannter Radius an.

    Viele Grüße,
    Chryz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_2602.jpg   IMG_2601.jpg   IMG_2600.jpg  

  5. #15
    Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    7.007

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Abend Chryz,

    ich habe das immer mit einem Blumendraht ausgemessen. Den Verlauf und die Länge mit dem Draht festlegen. Dann noch was für den oberen und unteren Fitting was abziehen.
    Auf den Seiten diverser Lieferanten werden oft die Maße für die verschiedenen Fittings angegeben. Dann die Leitung mit Hohlschrauben und Aludichtungen (werden meistens mitgeliefert) befestigen.
    Viele Grüsse
    Ingo


    Utrinque Paratus (bereit für alles)


  6. #16
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    45.316

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Für die Bestimmung der Länge stellst du das Motorrad auf den Hauptständer und sorgst dafür, dass das Vorderrad frei ist. Dann nach links und rechts bis zum Anschlag einschlagen und die maximale Länge messen. Dazu min. 3 cm als Puffer.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #17
    Avatar von Breattle
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    östl. vom Alpenrhein
    Beiträge
    2.970

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Hi Chryz,
    im Prinzip stehen zwo Möglichkeiten zur Auswahl
    Stahlflex bis unten
    Starre Leitung und Übergabe an Stahlflex
    Bei beiden Varianten mußt Du die Leitung trennen und ev. einen Halter fertigen, wers mag, kann auch mit Kabelbindern arbeiten, aber fixiert muß die Leitung werden. (siehe Bild 1)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20220516_121256.jpg 
Hits:	91 
Größe:	126,5 KB 
ID:	303526Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20220516_121212.jpg 
Hits:	92 
Größe:	108,0 KB 
ID:	303527

    Bevor Fritz und Mathias Augenkrebs bekommen, beide Aufnahmen im Winterlager (Flugdach) gemacht.
    Geändert von Breattle (19.05.2022 um 16:53 Uhr)
    beste Grüsse

    Norbert

    Mitglied des "Vereins für artgerechte Q-haltung"
    und:
    Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, wann sie wiederkehren (Oscar Wilde)

  8. #18

    Registriert seit
    05.03.2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    124

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    N´abend!
    Länge hab ich nochmal nachgemessen: ca. 95cm über die gesamte Länge. + ca. 9cm starre Leitung. Wobei die Stahlflex-Leitung m.E. lang genug wäre, um sie direkt zu verlegen. Siehe Fotos. (An der unteren Gabelbrücke war sie mit zwei Kabelbindern befestigt.)

    Zum Verständnis: Was ist der praktische Vorteil von einem Fitting, das vom Stahlflex direkt auf die Bremszange geht? Robuster im Fall einer mechanischen Beanspruchung?

    Viele Grüße,
    Chryz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_2644.jpg   IMG_2645.jpg  

  9. #19

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    11.876

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Zitat Zitat von Chryz Beitrag anzeigen
    N´abend!
    Länge hab ich nochmal nachgemessen: ca. 95cm über die gesamte Länge. + ca. 9cm starre Leitung. Wobei die Stahlflex-Leitung m.E. lang genug wäre, um sie direkt zu verlegen. Siehe Fotos. (An der unteren Gabelbrücke war sie mit zwei Kabelbindern befestigt.)

    Zum Verständnis: Was ist der praktische Vorteil von einem Fitting, das vom Stahlflex direkt auf die Bremszange geht? Robuster im Fall einer mechanischen Beanspruchung?

    Viele Grüße,
    Chryz
    Welche mechanische Beanspruchung? Dafür sind die eh nicht ausgelegt. Es ist eine Verschraubung und potentielle Undichtigkeit weniger und die Optik.
    Grüße, Dirk

    Ich bin dankbar, das "Nieder-" in Niedersachsen zu haben!

    What others think of me is none of my business.

  10. #20

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    3.150

    AW: Kein Schlauchhalter für Bremsleitung vorhanden?

    Wenn man schon die Bremsleitungen ersetzt, sollte zumindest der Verlauf des Schlauches ähnlich dem Original erfolgen. Solche Riesenschlaufen wie auf den Fotos zu sehen sind gehen gar nicht. Entweder bleibt was dran hängen und/oder sie verhaken sich beim Einfedern mit einem anderen Bauteil. Die haben sich bei der Konstruktion dabei schon was gedacht.
    Gruß
    Wed

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier