Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    2.659

    Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Hallo,
    siehe Titel. Mein eigenes Fazit ist sehr gemischt, das vorab. Vieles kann man jedoch umschiffen, manches nicht.
    Speziell auch Erfahrungen mit den Halterungen (orig., TT) gesucht.


    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  2. #2
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.387

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Ich fahre seit 2 oder 3 Jahren mit dem 276cx durch die Lande und bin bis dato recht zufrieden. Das Display ist der Hammer!
    Ich habe die Originalhalterung mit dem Halteblock für die F800GS an der Querstrebe des GS Lenkers fest verschraubt und darin sitzt das recht schwere Gerät völlig zitterfrei und m.E. auch sehr sicher.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  3. #3
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    2.659

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Hallo Detlev,
    danke für die Meldung. Zitterfrei sitzt das Gerät bei mir nun nicht durchgängig, mein Motor ist halt ein eher rauher Geselle.

    Hast du auch gelegentlich "Flickern" durch Unterbrechungen des Bordstroms?


    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  4. #4
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.387

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Nein, keine Beeinträchtigungen. Ich habe allerdings die automatische Abschaltung bei der Trennung vom Bordnetz ausgeschaltet.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  5. #5
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    2.659

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Nein, keine Beeinträchtigungen. Ich habe allerdings die automatische Abschaltung bei der Trennung vom Bordnetz ausgeschaltet.
    Huh - wußte ich gar nicht, daß das geht. Muß nochmal in den Einstellungen stöbern. Es ist auf jeden Fall aktuell so eingerichtet: ausgehen tut's nicht (wär ja auch iwie saublöd), im Gegenteil, eingeschatet wird's, wenn Zündung an.


    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  6. #6
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.387

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    So habe ich das auch eingestellt.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  7. #7
    Avatar von Gerd
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    N.N. (Nahe Nämberch)
    Beiträge
    2.659

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    ok, danke.

    Sonst noch jemand, der diese 2er Runde bereichern mag?


    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  8. #8
    Avatar von FrankH
    Registriert seit
    31.10.2018
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    398

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Zitat Zitat von Gerd Beitrag anzeigen
    ok, danke.

    Sonst noch jemand, der diese 2er Runde bereichern mag?

    Jo, ich

    Im Großen und Ganzen nutze ich das 276cx nur noch mit unter BC vorbereiteten Tracks (nicht nur auf dem Moped). Im Straßenrouting kommt es bei weitem nicht an das XT heran.

    Pluspunkte sind definitiv das Display, die Möglichkeit bis zu 20 verschiedene Karten zu speichern und zu verwalten und ganz wichtig mit dem Explorer auf der Systempartition alles Gewünschte zu bearbeiten (Tracks, WP‘s usw.). Das kann das XT nämlich nicht.

    Negativ: Lahm, gerade bei Vergrößerungen und dicken Karten. Schwer wie ein Brikett (aber robust )

    Ich nutze auf dem Moped fast nur noch das XT (was aber auch seine Mängel hat)
    Liebe Grüße
    Frank


    R80 G/S seit 02/1984

  9. #9

    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    Nortorf
    Beiträge
    37

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Hallo,

    ich hatte noch den Touratechhalter für das Montana und habe die Halterung mit etwas aufbiegen und feilen passend gemacht.

    Mein 276cx hat allerdings seinen GPS Empfänger von der Platine geschüttelt.

    Beim 276 wurde der noch von Touratech mit einem Klecks Heißkleber fixiert.

    Gruß Matthias

  10. #10
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.387

    AW: Garmin 276CX: Erfahrungsträger gesucht

    Wichtig für die Altgarministen: Das 276CX arbeitet auch noch mit Mapsource und nicht nur mit Basecamp.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier