Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    17.08.2021
    Beiträge
    54

    Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Hallo,

    eigentlich wollte ich ja heute mittag zum Treffen in Wipperfürth.
    Da ich aber meinen neuen Tacho seit einer Woche hier rumliegen habe und es heute morgen bei uns noch extrem bewölkt und dunkel war, konnte ich es mir nicht verkneifen das Ding einzubauen. Ich hatte schon ein bisschen Bammel davor und wollte es eigentlich erst nach der Saison machen, aber wenn das Teil schon da ist...
    Ich habe null Plan von Elektrik.
    Und an der Stelle ein dickes Dankeschön!
    Denn ohne die detaillierten Berichte und Schaltpläne aus dem Forum hätte ich es nie gewagt und vor allem auch nicht geschafft.

    Habe eure Verkabelung vom Acewell als Grundlage genommen und dann halt die Farben vom Koso übernommen.

    Alles ist jetzt sauber verkabelt und eingebaut. Läuft.

    Nur den Widerstand habe ich noch nicht eingebaut und hätte noch die Frage ,
    an welcher Stelle der am einfachsten dazwischen gelötet wird.
    Kann ich den dann mit einem Schrumpfschlauch versehen, damit der nicht irgendwo Kontakt kriegt oder wird das dann zu warm?

    Und nochmal, tolles Forum
    Gruß, Tom

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.689

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    TNT Widerstand = LKL-Widerstand??

    Wenn ja, nach Möglichkeit so, dass es keinen direkten Kontakt zu anderen wäremempfindlichen Bauteilen/Kabeln hat. Der Widerstand wird nur im Stand warm. D.h. such dir eine Stelle, wo er entweder im Fahrtwind liegt (unter dem Tank) oder zumindest halbwegs frei liegt.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3

    Registriert seit
    17.08.2021
    Beiträge
    54

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Ja genau . Der Widerstand für die LKL.
    Also dann wohl nicht in der Lampe. Dann wohl unter dem Tank.
    Gibt es eine Stelle die du empfehlen würdest?
    Dann wohl auch nicht mit Schrumpfschlauch isolieren, oder?

  4. #4
    Avatar von daishi
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    109

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Hallo!

    Ich habe meinen Widerstand mit an das Blech von Spannungsregler geschraubt.

    Mit Schrumpfschlauch würde ich nicht machen.

    Schöne Grüße,
    Simon

  5. #5

    Registriert seit
    17.08.2021
    Beiträge
    54

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Danke für die Antworten .
    Ich habe jetzt erstmal auf beiden Seiten des Widerstands Kabel angelötet damit ich dann vom Laderegler Klemme D+ an das geschaltete Plus der Zündspule komme.
    So wie von Jörg H. beschrieben.
    Danke für die ausführliche Erklärung.

  6. #6
    Avatar von Gimpel
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.550

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Über die Wärme brauchst du dir keine Gedanken machen! Der wird, richtig ausgelegt, nicht wärmer wie eine 3 W Glühlampe (die ersetzt er ja).
    Gruß, Jürgen

    R 60/6 BJ. 76 mit 1000 cm³ und Nockenwelle v. Siebenrock, DZ Silent Hektik, 1000er Köpfe, 40er Dellorto
    Ducati 750 SS (2-Ventiler) Bj. 96
    NSU Prima 5-Stern (2-Takter) Bj. 61

  7. #7

    Registriert seit
    17.08.2021
    Beiträge
    54

    Eicon16 AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Ich habe jetzt den Widerstand oberhalb des Ladereglers verbaut und entsprechend angeschlossen. Läuft.
    Tacho war Anfangs ein bisschen flott unterwegs. Ich habe dann in der Artikelbeschreibung zum Tachosensor auf der Kososeite gesehen, daß man den Radumfang mit 1410 mm eingibt.
    Und siehe da klappt auch.
    Jetzt muß ich nur noch die etwas ungenaue Drehzahlanzeige in den Griff kriegen. Da wird ja oft berichtet, daß man zunächst versuchen sollte an das schwarze Kabel an der Zündspule zu gehen.
    Erschließt sich mir nicht so ganz, da laut Schaltplan, das ja auch zum Tacho geht, aber ich werde es wohl ausprobieren müssen. Sonst bleibt nur Variante drei über die Lichtmaschine.

    Also nochmal Danke für die Tips.
    Gruß, Tom

  8. #8
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich - Salzburg
    Beiträge
    811

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Zitat Zitat von Tommylee Beitrag anzeigen
    Jetzt muß ich nur noch die etwas ungenaue Drehzahlanzeige in den Griff kriegen. Da wird ja oft berichtet, daß man zunächst versuchen sollte an das schwarze Kabel an der Zündspule zu gehen.
    Erschließt sich mir nicht so ganz, da laut Schaltplan, das ja auch zum Tacho geht, aber ich werde es wohl ausprobieren müssen. Sonst bleibt nur Variante drei über die Lichtmaschine.
    Gruß, Tom
    spannendes thema. da sind schon einige daran gescheitert. das BMW drehzahlsignal hat so seine eigenheiten.
    es gibt, solltest du nicht weiterkommen, von motogadget einen zündsignalabnehmer. dieser nimmt das signal am zündkabel induktiv (korrigiert mich wenn ich schmarrn erzähle) auf und wandelt es in ein sauberes signal für den tacho um. der abnehmer wäre einen versuch wert. ich hab damals aufgegeben mit meinen acewell, und danach T&T, tacho. drehzahl ist immer gesprungen.
    jetzt ist ne ignitech drin, die hat einen eigenen ausgang für die drehzahlanzeige.
    gruß christian

    r100rt monolever '96 | rundluftfilter 16 löcher | dellorto PHM40 | eigenbau 2in1 auspuffanlage | ignitech V88 | eigenbau kabelbaum mit tasterarmaturen und blinker/lichtrelais von elektronikbox | wilbers 631 und ducati 1098 gabel | brembo m4

  9. #9

    Registriert seit
    17.08.2021
    Beiträge
    54

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    Na. da hab ich ja noch ein paar Versuche

    Danke für den Tip.
    Hattest du den Abnehmer den getestet?

  10. #10
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich - Salzburg
    Beiträge
    811

    AW: Neuer Tacho Koso tnt Widerstand?

    ich selbst nicht da ich dann wie gesagt eine ignitech eingebaut hab und das thema dann erledigt war.
    gruß christian

    r100rt monolever '96 | rundluftfilter 16 löcher | dellorto PHM40 | eigenbau 2in1 auspuffanlage | ignitech V88 | eigenbau kabelbaum mit tasterarmaturen und blinker/lichtrelais von elektronikbox | wilbers 631 und ducati 1098 gabel | brembo m4

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier