Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1

    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    90

    Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    So Leute Urlaub in Arsch
    Bin mit meiner R80Gs c.a. 250km gefahren als unverhofft der Motor abstarb .Instrumente ,Licht alles aus .Also ausgerollt .Instrumente und Licht kamen nach ca.5 Sekunden wieder beim Startversuch zuckte der Anlasser kurz an aber die Lichter verloschen gleich wieder .Nach Zündung aus an konnte mann normal starten und weiterfahren .Das Spiel hab ich in kürzer werdenden Abstand bis kurz vor Leipzig gemacht .Inzwischen krieg ich sie zwar noch an aber sie stirbt dann gleich wieder ab .Ich hab inzwischen alle Masseveebindungen gecheckt,an allen Kabeln gerüttelt.Die Batterie und Zündschloß überprüft .Sprit und Funke sind da .Was mir aufgefallen ist das wenn ich in dem Moment wenn der Motor ausgeht und die Lichteraus sind den Killschalter umlege Geht der Drehzahlmesser auf 2000 Touren und fällt sofort auf 0 wenn die Lichter wieder da sind .Der Schalter wurde gerade zerlegt und gereinigt.Das Problem ist aber geblieben .Wie gesagt am Anfang bin ich noch 5km weit gekommen inzwischen läuft sie kurz im Stand um dann langsam auszugehen.
    Bin Ratlos und wart jetzt auf den Schandwagen .
    Gruß Lacker

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.664

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Baujahr und Korrektur der Umlaute würde helfen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3

    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    90

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Bj 91 ,Sachse Zündung Einfach, Zündspule Japaner,
    Gruß Lacker

  4. #4
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.664

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Hast du eine Prüflampe bei dir?

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #5

    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    90

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Ne Leider nich .Der Schandwagen hat mich nach Leipzig mitgenommen .Da Hanse mir nen Leihwagen gegeben mit dem ich wieder nach Berlin bin .Gerade angekommen. Moped kommt mit dem Lumpensammler demnächst nach . Muss mal sehen wenn sie hier ist . Dann kann ich auch was messen .
    Hast du die Diodenplatte im Verdacht?
    Gruß Lacker

  6. #6
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    45.378

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Ich hätte die Batterie in Verdacht -und zwar einen innen gebrochenen Polanschluss.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #7
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.664

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Hi,
    Diodenplatte verursacht keinen Motorstopp - ausser sie ist hinüber, aber dann ist der Akku leer.

    Es muss an der Spannungsversorgung liegen. Als erstes hätte ich das Entlastungsrelais in Verdacht (mal mit dem Huprelais tauschen), was aber nicht dazu passt, dass der Starter nicht angezogen hat. Als nächstes der Anschluss des dünnen schwarzen Kabels am Starter - nur damit hätte die Zündung nicht ausgehen dürfen.

    Sobald der Fehler vorliegt: Liegt Spannung an irgend einem roten Kabel an? D.h. Zündschloß, Entlastungsrelais und Startrelais gegen Akku-Masse und Akku Rahmen messen. Wenn ja, dann muss es eigentlich am Zündschloss liegen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  8. #8
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.664

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Ich hätte die Batterie in Verdacht -und zwar einen innen gebrochenen Polanschluss.
    Wäre auch ein guter Grund dazu.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #9

    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    90

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Batterie kann ich fast ausschließen da beim fahren über Kopfsteinpflaster kein Ausfall war aber beim normalen Abtouren am Ortseingang der Strom kurz weg und der Motor aus ging . Ausserdem ist das Problem mit dem wieder starten!,dazu musste immer erst die Zündung komplett aus und wieder eingeschaltet werden . Also wie ein Reset .
    Gruß Lacker

  10. #10
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    24.664

    AW: Motor geht aus lässt sich nach Zündung aus wieder starten

    Zitat Zitat von lacker1200 Beitrag anzeigen
    Batterie kann ich fast ausschließen da beim fahren über Kopfsteinpflaster kein Ausfall war aber beim normalen Abtouren am Ortseingang der Strom kurz weg und der Motor aus ging . Ausserdem ist das Problem mit dem wieder starten!,dazu musste immer erst die Zündung komplett aus und wieder eingeschaltet werden . Also wie ein Reset .
    Gruß Lacker

    Deshalb wäre mein Favorit das Zündschloss als Ursache. Einen Reset gibt es bei unseren BMW nicht, ausser du hättest eine mUnit verbaut.


    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier