Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.956

    40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Nabend,

    ich suche nach einer Quelle für 40er VA Krümmerrohre zum anpassen an einen Fallert Motor mit gekürzten Zylindern.

    Alles was ich bisher gefunden habe sind welche mit einer völlig falschen Form oder mit I-Rohren und Rohrdurchmesser 40-38-40mm.

    Danke für jeden Hinweis
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  2. #2
    Avatar von gespanntreiber0
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    566

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

    Tagesgericht: Kaltes Schaumsüppchen von Hopfen und Gerste (Vegan)

  3. #3
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.956

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Leider nicht, die sind Meilenwert von der Form der /7 Rohre weg


    Zitat Zitat von gespanntreiber0 Beitrag anzeigen
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  4. #4
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.956

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Um das geht es genau, da die Zylinder gekürzt sind, passt zum Beispiel das linke Krümmerrohr nicht an der Seitenständeraufnahme vorbei.

    Rechts könnte man irgendwie hin murksen aber links passt es beim besten Willen nicht.

    Die Idee ist also zwei 40er Krümmerrohre in originaler Form anpassen und dann erst ein I-Rohr einschweißen.

    Nur woher nehmen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1190124.JPG   P1190125.JPG   P1190126.JPG  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  5. #5
    Avatar von gespanntreiber0
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    566

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Dann hilft wohl nur biegen lassen.
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Ich bin jetzt in dem Alter, wo ich mit einem Wochenende pro Woche nicht mehr auskomme!

    Tagesgericht: Kaltes Schaumsüppchen von Hopfen und Gerste (Vegan)

  6. #6
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    45.648

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Wenn ich mir die Umrüstsätze von Fallert in den alten Katalogen anschaue, werden dort überall die gekürzten Zylinder erwähnt, aber keine anderen Krümmer. Wird das Problem in deinem Fall durch den Rahmen verursacht oder wo ist der Unterschied?
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #7
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.956

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Hallo Michael,

    das musst Du Dir doch eigentlich selber beantworten.

    Das hat denke ich früher niemanden interessiert wie sehr das unter Spannung steht.

    Noch dazu, ist bei den Rahmen bis 81 mehr Platz auf der linken Seite.

    Die späten /7 Rahmen haben ja den selben Ausleger für den Seitenständer wie dieser Magni Rahmen.

    Hier passt es dummerweise sehr schlecht und das möchten wir so nicht lassen, allerdings soll der kurze Fallert drin bleiben.

    Normal gibt es jeden Scheiß zu kaufen, nur jetzt so man mal Rohlinge braucht, finde ich einfach nix.


    Gruß aus dem verregneten Niederkassel

    Patrick

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Umrüstsätze von Fallert in den alten Katalogen anschaue, werden dort überall die gekürzten Zylinder erwähnt, aber keine anderen Krümmer. Wird das Problem in deinem Fall durch den Rahmen verursacht oder wo ist der Unterschied?
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  8. #8
    Avatar von desertracer
    Registriert seit
    28.05.2012
    Ort
    Als Südhesse in Bonn
    Beiträge
    1.811

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Das ist aber die maximale "Kurzversion" von Fallert, wenn schon die Vergaser spiegelverkehrt montiert werden müssen

    Bei der gemäßigten Version passen die originalen Auspuffanlagen ohne Spannung dran, und auf der Ansaugseite müssen lediglich nur die Ansaugschnorchel gekürzt werden... (vielleicht liegt`s aber auch an den kleinen 32er Bings )
    Das Durchbrechen der Lichtmauer ist nur eine Frage des Tunings ...

  9. #9
    Avatar von Fritzel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    924

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    • Anzeigen-ID
    • 2085414632


    Vielleicht hilft dir das weiter.

    Ibeh Kleinanzeige

    Gruß Friedel
    Oben klar und unten dicht, mehr braucht Mann im Alter nicht

  10. #10
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    1.718

    AW: 40er Krümmerrohre ohne I-Rohr originale Bauform, Quelle?

    Hi Patrick
    Der Krümmer (keine BMW) eines Stammtischkollegen wurde bei der Fa. Auspuffschmiede.de gebaut.
    Gute Arbeit, empfehlenswert sagt er.
    Aktuell haben Sie aber Auftragsstop.
    Vielleicht machen Sie ja für einen Gewerbetreibenden eine Ausnahme.
    Gruß, der

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier