Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von MartinA-GS
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.119

    Welchen Valeo kaufen?

    Liebe Wissenden,
    ich brauche nen neuen Anlasser für meine R100GS. Also habe ich mal bei den üblichen Verdächtigen und dann in der Bucht geschaut. Es gibt Valeos und deren Nachbauten von 41€ bis 420€. Natürlich schreiben alle, dass sie super Qualität verticken. Für mich stellt sich jetzt die Frage wo ich einen qualitativ guten bekomme, der ähnlich lange hällt, wie mein jetztiger (33Jahre und 160tkm) und vielleicht etwas günstiger ist, als direkt bei BMW (204€ beim Leebman).
    Den Defekten würde ich danach überholen und mir als Ersatz für mein Gespann zur Seite legen.
    Grüße MartinA-GS
    Wer Rechtschribbelfehler findet, darf sie bei ebay verkaufen.....

  2. #2
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.952
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  3. #3
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.400

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Nimm immer einen original Valeo, keinen Clone oder Nachbau mit irgendwelchen Phantasienamen. Dazu: Die besten Valeos waren die ersten Jahrgänge, es macht also Sinn, sich einen gebrauchten Valeo mit schwarzem Magnetschalter zu kaufen und diesen zu überholen. Die späteren mit den silbernen Magnetschaltern haben hin und wieder Probleme mit sich lösenden Planetengetriebedeckeln die sich dann mit der Rotorwicklung verschweißen und dann geht die Leistung durch Kurzschluss in den Keller.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  4. #4
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Overath/Esslingen
    Beiträge
    1.967

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Meiner ist von Fernreiseteile.de, Andreas Mattern. Mit geklammerten Magneten. Der stemmt sich wacker gegen meinen hochverdichteten Bigbore Motor.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  5. #5
    Avatar von beem
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Riegelsberg
    Beiträge
    1.477

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Zitat Zitat von Spineframe Beitrag anzeigen
    Meiner ist von Fernreiseteile.de, Andreas Mattern. Mit geklammerten Magneten. Der stemmt sich wacker gegen meinen hochverdichteten Bigbore Motor.
    ....und funktioniert super, Magnete sind gesichert, ebenso
    laufen Rotor und Diodenplatte ohne Mangel.
    Gruß Beem.
    100% BMW. . .

  6. #6
    Avatar von Harold
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Eindhoven
    Beiträge
    85

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Es gibt auch eine zuverlässige Alternative. Nippon Denso. Ich hatte immer Probleme mit Valeo. Magnete lösen sich

    bmw boxer supplies.com. No.1241673

  7. #7

    Registriert seit
    29.06.2012
    Ort
    im Westen
    Beiträge
    154

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Auch von mir für die Fa. Simon eine Empfehlung.
    Habe dort vor einiger Zeit einen Lima-Rotor gekauft.
    Guter Kontakt, einwandfreie Abwicklung, gute Ware.

    Grüße, Nav/Ch

  8. #8
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    37.400

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Zitat Zitat von Navigateur Beitrag anzeigen
    Auch von mir für die Fa. Simon eine Empfehlung.
    Habe dort vor einiger Zeit einen Lima-Rotor gekauft.
    Guter Kontakt, einwandfreie Abwicklung, gute Ware.

    Grüße, Nav/Ch
    Der auf dem Foto gezeigte Anlasser ist allerdings kein Valeo. Vermutlich ein Beispielbild. Die Valeos tragen auf der Befestigungsglocke auf der einen Seite den Schriftzug Valeo und auf der anderen eine 7-stellige Nummer. Zudem ist das Material der Glocke beim original dünner, zu erkennen am Rand wo das Ritzel sichtbar ist.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	valeo15.jpg 
Hits:	62 
Größe:	194,4 KB 
ID:	305393
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  9. #9
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.952

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Die kaufe ich auch gerne, aber entweder nur zur Ersatzteilgewinnung oder für niedrigverdichtete Motoren mit max. 800 ccm.

    Mir sind hier schon neue beim ersten Startversuch geplatzt.

    R100RS mit schwerem Schwung...nix gut.

    Zitat Zitat von Navigateur Beitrag anzeigen
    Auch von mir für die Fa. Simon eine Empfehlung.
    Habe dort vor einiger Zeit einen Lima-Rotor gekauft.
    Guter Kontakt, einwandfreie Abwicklung, gute Ware.

    Grüße, Nav/Ch
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  10. #10

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    250

    AW: Welchen Valeo kaufen?

    Den hier ev.? Ist preiswerter als ein Gebrauchter.
    https://www.ebay.de/itm/265650234862
    Gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier