Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    09.09.2021
    Beiträge
    28

    Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Guten Morgen,
    nun habe ich viel über alternative Doppelzündspulen für meine R100GS, Bj. 04.88 gelesen, aber welche genau muß ich da kaufen?
    Gelesen habe ich von FIAT-, Honda- und Magneti- Marelli- Zündspulen, aber welche passt?? (Der Honda- Händler z.B. braucht eine Bestellnummer)
    Original verbaut ist eine Bosch- Zündspule mit der Nummer: 0221 500 203.
    Primärseitig habe ich 0,6 Ohm, sekundärseitig 12,9 KOhm gemessen.
    Es kommt nur eine neue Zündspule in Frage, die ich zu größeren Ausfahrten mitnehmen werde.
    Die alte Zündspule funktioniert noch.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Viele Grüße von

    Klaus
    Geändert von ktmpieter (26.06.2022 um 09:29 Uhr)

  2. #2
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    2.044

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Moin,

    wenn es dir um Austausch auf großer Fahrt geht, würde ich eine originale nehmen. Damit diese auch 1 zu 1 tauschbar ist.

  3. #3

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    1.050

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Ich hab meine originale graue Zündspule gegen eine TEC MP10 getauscht. Die ist/war in vielen Hondas verbaut und leicht zu kriegen. Dazu braucht man einen Haltebügel, damit die originalen Befestigungsschrauben passen. Ich hab meinen von Ebay, da bietet die ein Anbieter in Edelstahl an.

    Wenn die Spule im Haltebügel drin sitzt, ist das ganze plug-in.

    Martin

  4. #4
    Avatar von Lutzel
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Rothenburg/OL
    Beiträge
    1.706

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    https://www.ebay.de/itm/265304588409...mis&media=COPY

    Da gibts in der Bucht noch mehr. Kannst du unbesehen auch gebraucht nehmen. Die Dinger sind ziemlich unkaputtbar. Aber denke drann das die org. Zündkabel so nicht passen. Da muss die angelötete Kontaktkappe ab da die Zündspulen einen Dorn haben der in das Kabel hinen muss.
    Als Behelf bei ner Panne kann man die Spule auch mit Kabelbinder oder Draht am Rahmen befestigen bis man
    bessere Möglichkeiten hat.
    Gruß Lutz
    R80RT Monolever, Bj. 2/89 mit SR-RP-Kit und angepassten Köpfen, Kawasaki Z 440 LTD 1980

  5. #5

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    1.050

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Und das hier ist der Mensch, der die Halter herstellt. War in ebay-Kleinanzeigen. Ich hab die, passt.

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...92000-306-4137

  6. #6
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.958

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Hallo Klaus,
    als zuverlässige Alternative hat sich die BMW 4-Ventiler Zündspule erwiesen.
    Komplett einbaufertig mit Halter für GS , Zündleitungen und Kerzensteckern.
    Geändert von northpower (26.06.2022 um 14:20 Uhr)
    nordische Grüße, Achim

    Ignitech für BMW 2-V Boxer

    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule


    Hallgeber-Service.de



  7. #7

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    245

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Hallo, der kleine feine Unterschied zwischen den BMW Zündspulen ist der Stecker am Kabel zur Zündspule. Den Unterschied sieht man auf dem Foto. Links für GS, rechts für R1100 und Andere mit dem gleichen Gewindestift wie bei den Zündkerzen. Da steht man ganz schön blöd in der Pampa wenn die Stecker nicht passen, oder man nimmt noch ein Paar Kabel mit dem passenden Stecksystem.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16562601689391504897161246704222.jpg 
Hits:	121 
Größe:	169,8 KB 
ID:	305578
    Gruß

  8. #8
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    25.077

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Zitat Zitat von Flo.ri Beitrag anzeigen
    Hallo, der kleine feine Unterschied zwischen den BMW Zündspulen ist der Stecker am Kabel zur Zündspule. Den Unterschied sieht man auf dem Foto. Links für GS, rechts für R1100 und Andere mit dem gleichen Gewindestift wie bei den Zündkerzen. Da steht man ganz schön blöd in der Pampa wenn die Stecker nicht passen, oder man nimmt noch ein Paar Kabel mit dem passenden Stecksystem.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16562601689391504897161246704222.jpg 
Hits:	121 
Größe:	169,8 KB 
ID:	305578
    Gruß

    Tja, das gleiche passiert, wenn man statt der Originalzündung eine z.B. Ignitech einbaut. Da bekommt man auch das falsche Ersatzteil, wenn man in der Fremde steht. Das sollte aber den Leuten, die so etwas umbauen auch klar sein.


    Was ist jetzt deine Aussage?

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #9

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    245

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Die habe ich doch am Ende getätigt:

    "oder man nimmt noch ein Paar Kabel mit dem passenden Stecksystem mit"

    War das nicht deutlich genug?

    Wundert mich, dass der Hinweis nicht von dem Anbieter der 1100er Zündspule gekommen ist.

    Gruß

  10. #10
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.958

    AW: Zündspule für R100GS vom Fremdhersteller

    Zitat Zitat von Flo.ri Beitrag anzeigen
    Die habe ich doch am Ende getätigt:

    "oder man nimmt noch ein Paar Kabel mit dem passenden Stecksystem mit"

    War das nicht deutlich genug?

    Wundert mich, dass der Hinweis nicht von dem Anbieter der 1100er Zündspule gekommen ist.

    Gruß
    Hallo Egon
    deshalb hatte ich ja den Vorschlag zu einem Komplettset gemacht

    Kann 1zu1 gegen das Original getauscht werden. Auch in der Pampa
    Geändert von northpower (27.06.2022 um 12:32 Uhr)
    nordische Grüße, Achim

    Ignitech für BMW 2-V Boxer

    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule


    Hallgeber-Service.de



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier