Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    17

    Linker Zylinder ist im Ruhestand

    Ich brauch mal wieder Euren Rat.

    Konfiguration:
    R100GS
    1043 Motor
    Silent Hektik Doppelzündung (ca. 20 Jahre alt)

    Symptome des Patienten
    Linker Zylinder läuft nicht. Bisher kam der linke Zylinder beim Start etwas verspätet hinzu. Jetzt mag er gar nicht mehr.
    Vergaser kann ausgeschlossen werden. Hab einen Vergaser aus dem Bestand getauscht - ohne positives Ergebnis.

    Wie stelle ich fest, ob links tatsächlich ein Funke anliegt? Bei SH soll man die Kerze ja nicht auf den Zylinder legen ... Mir fällt da nur Colortune Kerze zum testen ein?

    Auch wenn eine Spule das Zeitliche gesegnet hat, müsste doch noch immer eine Kerze pro Zylinder funken - oder?

    Gibt es es bei den Spulen ein Sterben auf Raten? Und welche Alternative gibt es zu den SH DualCoil ZSpulen?

    Danke für Eure Unterstützung!

  2. #2
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    25.076

    AW: Linker Zylinder ist im Ruhestand

    Du kannst die Kerze auf den Zylinder legen, es sollte hat ein wirklich guter Kontakt vorliegen.

    Ich würde die Zündkabel mal untereinander tauschen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #3
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.537

    AW: Linker Zylinder ist im Ruhestand

    Hallo Dieter,

    da Du weder den Typ Deiner SH-DZ noch das Anschluss–Schema verrätst, ist selbst Raten schwierig.

    Deshalb: Stelle ein paar Bilder der Bauteile der Zündung (PickUp, Spulen,
    Steuergerät) ein UND schau' nach, ob je eine Spule einen Zylinder beaufschlägt (oder je eine zwei Seiten oben/unten).

    Gruß,
    Florian

  4. #4
    Avatar von VV 01
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.001

    AW: Linker Zylinder ist im Ruhestand

    Du hast eine SH-DZ ?

    Dann hast Du auch zwei Doppelzündspulen.

    Wenn Deine Konfiguration so ist, daß jeweils eine Doppelzündspule für einen Zylinder zuständig ist, dann ziehe doch einfach ein Zünkabel vom laufenden Zylinder rüber zum anderen Zylinder.
    Laufen jetzt beide Zylinder so ist die andere Zündspule defekt.

    Gruß Ulli

    Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit weil er sich ausbreitet und Anklang findet.
    Mahatma Ghandi

    Wissenschaft ist die Ermordung schöner Theorien durch hässliche Tatsachen
    Albert Einstein

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...alerien/VV+01/

  5. #5

    Registriert seit
    04.08.2019
    Beiträge
    12

    AW: Linker Zylinder ist im Ruhestand

    HI es kann auch das Zünkabel defekt sein mal durch messen oder ales mal messen von Pickap bis Steuergerät mfg b´BMW R100r

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    17

    AW: Linker Zylinder ist im Ruhestand

    So - Auflösung: ein Kontakt eines Zündkabels war korrodiert und eine Zündspule hat sich verabschiedet.
    Danke für Eure Hilfe jetzt läuft sie wieder wie ne junge Q

  7. #7

    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Berzhahn
    Beiträge
    58

    AW: Linker Zylinder ist im Ruhestand

    Hallo, wo hast du denn die Zündspule gekauft ? Nach meinem Wissen kannst du bei SH als Privatmann gar nichts mehr kaufen

    Gruß Thomas

  8. #8
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    725

    AW: Linker Zylinder ist im Ruhestand

    … ich bin vor ein paar Wochen mal „auf gut Glück“ bei SH in Unna vorbei gefahren … die Tür stand offen … ich habe mit dem netten Menschen dort ein paar Worte gewechselt und gegen Bar eine Doppel-Zündspule gekauft … es kam keine Frage zu „privat“ oder „geschäftlich“
    Albert Einstein: "Der Hauptgrund für Stress, ist der tägliche Kontakt mit Idioten"

    Liebe Grüße
    Martin

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier