Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    29.05.2022
    Beiträge
    4

    Motorvibrationen

    Hallo,
    Der Motor meiner R75/5 vibriert beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich recht unangenehm.
    Ich quäle den Motor aber sicher nicht aus dem Drehzahlkeller.

    Der Motor ist komplett überholt.
    Es ist eine elektronische Zündung von Sachse verbaut und der
    Zündzeitpunkt stimmt.
    Die Vergaser sind mit Unterdruck synchronisiert und die Gemisch-
    regulierung ist sauber eingestellt.
    Es ist eine neue Kupplung verbaut, die Kupplung trennt sauber.
    Die Ventile sind sorgfältig eingestellt.

    Für jeden Hinweis dankbar
    Adi
    Geändert von Sonnenblume (01.07.2022 um 17:26 Uhr)

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.921

    AW: Motorfibrationen

    Hallo,

    in dem Bereich ist beim Vergaser die LD und ND zuständig. Heben die Vergaserkolben ab? Bei 3000 U/min müßten sie, auf beiden Seiten, voll oben sein. Mehr ein schnarrendes Geräusch/Klingeln könnte die Zündung sein.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  3. #3
    Avatar von feuerlibelle
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    957
    Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

    Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.






  4. #4

    Registriert seit
    12.07.2013
    Ort
    Overath
    Beiträge
    670

    AW: Motorvibrationen

    [QUOTE=Sonnenblume;1322149]Hallo,
    Der Motor meiner R75/5 vibriert beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich recht unangenehm.
    Ich quäle den Motor aber sicher nicht aus dem Drehzahlkeller.

    - vermutlich doch.

    Gruß Gerd

  5. #5

    Registriert seit
    29.05.2022
    Beiträge
    4

    AW: Motorvibrationen

    Hallo Walter,

    Danke für die Info.
    Die Vibrationen äußern sich in der Art, dass in einem gewissen
    Drehzahlbereich unter Last Resonanzen auftreten, wobei besonders die
    Lampenschale etwas schüttelt und ein lästiges Geräusch macht.

    Gruß Adi

  6. #6
    Avatar von Tiefton
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Ost-Belgien nahe Aachen
    Beiträge
    713

    AW: Motorvibrationen

    Zitat Zitat von Sonnenblume Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Der Motor meiner R75/5 vibriert beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich recht unangenehm.
    Ich quäle den Motor aber sicher nicht aus dem Drehzahlkeller.

    Der Motor ist komplett überholt.
    Es ist eine elektronische Zündung von Sachse verbaut und der
    Zündzeitpunkt stimmt.
    Die Vergaser sind mit Unterdruck synchronisiert und die Gemisch-
    regulierung ist sauber eingestellt.
    Es ist eine neue Kupplung verbaut, die Kupplung trennt sauber.
    Die Ventile sind sorgfältig eingestellt.

    Für jeden Hinweis dankbar
    Adi
    Hast du eine 2in1 Auspuffanlage verbaut, oder sonst irgendwas daran geändert?
    Sind die Vibrationen bei ca. 2500 U/min am deutlichsten?
    Liebe Grüße
    Bernd

    Fahrspaß hat nichts mit Komfort zu tun.
    Das Gegenteil ist der Fall...

    [Ferry Porsche]

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    45.654

    AW: Motorvibrationen

    Zwei Hinweise dazu:
    Die Synchronisation rein nach Unterdruck ist nicht immer das Nonplusultra.
    Abhängig von geometrischen Unterschieden rechts/links wird der Motorlauf manchmal besser, wenn man stattdessen auf minimale Vibrationen synchronisiert. Einen Versuch ist es wert.
    Auch wenn alle Bauteile in den zulässigen Toleranzen liegen, können sich rechts/links Gewichtsdiffernzen ergeben, die zu Vibrationen führen, die keine Synchro ausgleichen kann.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    8.198

    AW: Motorvibrationen

    Alle Halteschrauben für Motor und Getriebe richtig fest? Wenn die lose sind, rappelt es auch ordentlich.

    Willy

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier