Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    31.05.2022
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6

    Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Hallo zusammen!

    Habe heute ein 5V-Ladegerät ans abgesicherte Zündungsplus meiner G/S angeschlossen. In diesem Zusammenhang nochmal danke ans gesamte Forum für die hilfreichen Infos zu dem Thema.

    Dabei ist mir dieser rechteckige Rahmen am Rahmenrohr aufgefallen. Seit aus wie eine Halterung für einen größeren Elektrik-/Sicherungskasten, etc. Was wird hier montiert? Bzw. fehlt meine G/S etwas?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0656.jpg 
Hits:	503 
Größe:	224,6 KB 
ID:	307407
















    Was auch immer es ist, die Struktur eignet sich perfekt zur Montage von Netzteil und Sicherung für Ladegeräte und Steckdosen ;-)

  2. #2
    Avatar von FrankH
    Registriert seit
    31.10.2018
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    445

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Zitat Zitat von bjp Beitrag anzeigen
    … fehlt meine G/S etwas?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0656.jpg 
Hits:	503 
Größe:	224,6 KB 
ID:	307407












    Nein, alles relevante ist da.
    Liebe Grüße
    Frank


    R80 G/S seit 02/1984

  3. #3

    Registriert seit
    31.05.2022
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Zitat Zitat von FrankH Beitrag anzeigen
    Nein, alles relevante ist da.
    Ja, schön! Deswegen war jede neuangeschaffte GS ein Downgrade. Nun bin ich unten angekommen :-)

  4. #4
    Avatar von FrankH
    Registriert seit
    31.10.2018
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    445

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Zitat Zitat von bjp Beitrag anzeigen
    Ja, schön! Deswegen war jede neuangeschaffte GS ein Downgrade. Nun bin ich unten angekommen :-)
    Das „keep it simple“ Prinzip 👍🏻
    Liebe Grüße
    Frank


    R80 G/S seit 02/1984

  5. #5
    Avatar von Breattle
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    östl. vom Alpenrhein
    Beiträge
    3.044

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Ich erlaube mir mal, mich da anzuhängen, das Foto von bjp zeigt die momentane Situation bei mir:
    Kabelbaum, dank Kernschmelze im Zündschlossbereich neu aber:
    passt grundsätzlich sehr gut
    nur ich habe im Bereich des Bildes nur 2 Steckplätze
    (26 Anlasserrelais, 27 Blinkgeber), der Kabelbaum hat jedoch einen 3. Steckplatz wie bei bjp im Bild.
    Meines Erachtens 48 Lichtrelais Sonderausstattung
    Was mach ich damit - einfach leer montieren und abkleben oder mit was wird er bestückt?
    fragende Grüße
    beste Grüsse

    Norbert

    Mitglied des "Vereins für artgerechte Q-haltung"
    und:
    Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, wann sie wiederkehren (Oscar Wilde)

  6. #6

    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    2.945

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Mit einem Lichtrelais bestuecken. Gleicher Typ wie das Anlasserrelais.
    Die fruehen G/S hatten nur zwei, das dritte wurde spaeter eingefuehrt, damit der linke Lenkerschalter fuer Lichthupe und Fernlicht geschont wird.
    Geändert von motornomad (06.08.2022 um 05:28 Uhr) Grund: Details

  7. #7
    Avatar von Breattle
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    östl. vom Alpenrhein
    Beiträge
    3.044

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Wenn alles klappt, kommt morgen oder Montags die Stunde der Wahrheit
    beste Grüsse

    Norbert

    Mitglied des "Vereins für artgerechte Q-haltung"
    und:
    Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, wann sie wiederkehren (Oscar Wilde)

  8. #8

    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Gerlingen
    Beiträge
    399

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Meiner Ansicht nach wurde das Lichtrelais 48 aufgrund der US-Version eingeführt. Die hatte nämlich einen Zündlichtschalter mit nur 3 Stellungen. Mit "Zündung Ein" war auch immer gleichzeitig das Licht eingeschaltet.

    Das Lichtrelais ist so geschaltet, dass es solange der Anlasser betätigt wird, das Licht abschaltet um die Batterie während des Startens zu entlasten. Den Lichtschalter selbst entlastet es nicht, der volle Lampenstrom fließt weiterhin über den Lichtschalter.
    Viele Grüße
    Rainer

  9. #9

    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    2.945

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Moin Rainer,
    habe vorhin in anderer Angelegenheit den Schaltplan in unserer DB fuer G/S ab 85 (also mit Lichtrelais) unter die Lupe genommen.
    Danach hast du absolut Recht, das Lichtrelais wird vom Anlasserrelais getriggert.
    Allerdings gab es die US-Modelle bereits vor 1985, der US-Kabelbaum hat bis dahin die gleiche Teilenummer wie der europaeische. Ab1985 kam dann der neue Kabelbaum fuer US und Rest

  10. #10

    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Gerlingen
    Beiträge
    399

    AW: Rechteckiger Rahmen am Rahmenrohr G/S - Was wird hier montiert?

    Irgendwie ist das ein bisschen undurchsichtig. In der Datenbank ist auch ein Schaltplan von 1981 drin, der nennt sich "Schaltplan für Dauerlicht / US-Basis". Da ist das Lichtrelais enthalten, aber als Sonderausstattung gekennzeichnet.
    Der Schaltplan im Bordbuch meiner 81er G/S enthält aber kein Lichtrelais, am originalen Kabelbaum der G/S gab es auch keine Anschlüsse dafür und es war kein Lichtrelais verbaut. Das habe ich erst beim Austausch des maroden Kabelbaumes nachgerüstet.
    Es muss also zumindest mal eine Kabelbaum-Version ohne Lichtrelais gegeben haben.

    Leebmann und Realoem sind sich einig, dass es nur einen Kabelbaum gibt (wenn man von der Version ohne E-Starter absieht), allerdings kennzeichnet Realoem den mit "ab 1.09.1985". Da hat man das wie von dir erwähnt vereinheitlicht.

    Jedenfalls gibt es heute nur noch die Version mit Lichtrelais. Dies muss dann auch verbaut werden, sonst gibts kein Licht. Oder es muss halt entsprechend gebrückt werden.

    Fragen über Fragen
    Viele Grüße
    Rainer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier