Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58
  1. #11
    Avatar von FrankH
    Registriert seit
    31.10.2018
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    500

    AW: R80ST Hitzeblech

    Zitat Zitat von Freddy-R. Beitrag anzeigen
    Das ist doch nicht original?

    Nein, ist es nicht. Du hast aber auch nicht den original Auspuff, somit kann es nicht original sein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	875FD5A4-AF2E-4C54-94A2-89660003930F.jpg 
Hits:	98 
Größe:	256,5 KB 
ID:	308027 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	098F34FA-9020-47A0-882A-2CC9B2091A0F.jpg 
Hits:	107 
Größe:	232,9 KB 
ID:	308028
    Liebe Grüße
    Frank


    R80 G/S seit 02/1984

  2. #12
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    Mit HX-Blechen in Ost-Weserfalen
    Beiträge
    4.925

    AW: R80ST Hitzeblech

    Hab ich auch nicht entdeckt vorhin !

    Da werde ich mir doch auch noch übergelegen , auf Keihan umzurüsten , weil mein Hitzeblech fabrikneu ist --
    und der nichtgutpassende GS-Kram sich ja innerlich zerlegt....

    Jörg
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

    2-ventiler PINS:https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-ANSTECKER-2-0

  3. #13

    Registriert seit
    12.08.2022
    Ort
    Neunkirchen Saar
    Beiträge
    46

    AW: R80ST Hitzeblech

    Guten Morgen,
    ich habe einen "Markenlosen-Namenlosen" Edelstahlauspuff.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auspuff Oben.jpg 
Hits:	57 
Größe:	176,2 KB 
ID:	309723Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auspuff Unten.jpg 
Hits:	54 
Größe:	180,1 KB 
ID:	309724Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auspuff von der Seite.jpg 
Hits:	53 
Größe:	212,6 KB 
ID:	309725


    Jetzt habe ich 3 Halterungen Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auspuffblende-Halterungen.jpg 
Hits:	71 
Größe:	201,9 KB 
ID:	309722für das Hitzeblech. Wo/wie werden die befestigt, damit ich Hitzeblech anschrauben kann, wie es im Original ist?
    LG, Freddy-R.

  4. #14
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.647

    AW: R80ST Hitzeblech

    Hallo Freddy, dafür bräuchtest Du den Originaldämpfer.
    Der hat die dafür benötigten Schraubgewinde.
    Außerden fehlt dann noch der dritte Haltewinkel für die Vorderseite.

    Ich denke das Hitzeschutzblech würde auch vorne oben bei der Kante deines im Foto eingestellten Schalldämpfers nicht passen. Das ist hier abgerundet.

    Die 4 Gummis sind für die beiden Batterieabdeckungen links und rechts.
    Sollten aber 6 Stück sein.
    Viele Grüße Fritz

    Der hier niemals Farben und Flaggen von korrupten oder kriegsführenden Staaten zeigen würde die ihr Volk und andere ins Verderben führen.

  5. #15

    Registriert seit
    12.08.2022
    Ort
    Neunkirchen Saar
    Beiträge
    46

    AW: R80ST Hitzeblech

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Hallo Freddy, dafür bräuchtest Du den Originaldämpfer.
    Der hat die dafür benötigten Schraubgewinde.
    Außerden fehlt dann noch der dritte Haltewinkel für die Vorderseite.

    Ich denke das Hitzeschutzblech würde auch vorne oben bei der Kante deines im Foto eingestellten Schalldämpfers nicht passen. Das ist hier abgerundet.

    Die 4 Gummis sind für die beiden Batterieabdeckungen links und rechts.
    Sollten aber 6 Stück sein.
    Hallo Fritz,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich will die Halterungen anschrauben und ganz oben eine nachbauen.
    Das Hitzeschutzblech wurde lackiert und jetzt will ich das so original wie möglich befestigen.
    Aber ich weiß nicht wo die 3 Halterungen festgemacht werden.
    Liebe Grüße, Freddy-R.

  6. #16
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.647

    AW: R80ST Hitzeblech

    Hallo Freddy

    Die Verschraubung der drei vorderen Haltewinkel im roten Kreis.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	177 - Kopie.jpg 
Hits:	226 
Größe:	302,9 KB 
ID:	309742


    Der obere Haltewinkel ist anders. Dazu noch zwei Gewinde -Pfeil, an denen das Hitzeschutzblech direkt verschraubt ist. Gesamt sechs Schrauben M 6x10.
    Dazu kommen noch die M 4 Senkschrauben für die Befestigung des Hitzeschutzbleches an den Haltewinkeln (nicht zu fest anziehen). Ebenso für die Batterieabdeckblende.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	178 - Kopie (2).jpg 
Hits:	199 
Größe:	304,0 KB 
ID:	309741

    Siehe auch hier im Ersatzteilekatalog unter BMW Motorrad Oldtimer https://www.leebmann24.de
    Viele Grüße Fritz

    Der hier niemals Farben und Flaggen von korrupten oder kriegsführenden Staaten zeigen würde die ihr Volk und andere ins Verderben führen.

  7. #17

    Registriert seit
    12.08.2022
    Ort
    Neunkirchen Saar
    Beiträge
    46

    AW: R80ST Hitzeblech

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Hallo Freddy

    Die Verschraubung der drei vorderen Haltewinkel im roten Kreis.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	177 - Kopie.jpg 
Hits:	226 
Größe:	302,9 KB 
ID:	309742


    Der obere Haltewinkel ist anders. Dazu noch zwei Gewinde -Pfeil, an denen das Hitzeschutzblech direkt verschraubt ist. Gesamt sechs Schrauben M 6x10.
    Dazu kommen noch die M 4 Senkschrauben für die Befestigung des Hitzeschutzbleches an den Haltewinkeln (nicht zu fest anziehen). Ebenso für die Batterieabdeckblende.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	178 - Kopie (2).jpg 
Hits:	199 
Größe:	304,0 KB 
ID:	309741

    Siehe auch hier im Ersatzteilekatalog unter BMW Motorrad Oldtimer https://www.leebmann24.de

    Hallo Fritz,
    das ist SUPER. Vielen Dank.
    Ist das ein Auspuff von Dir?
    Wie sind die Schrauben im Edelstahl festgemacht? Wenn ich da rein bohre, wird er noch lauter, oder?
    LG Freddy-R.

  8. #18
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.647

    AW: R80ST Hitzeblech

    Beim Serienteil sind hier Gewindemuttern in der Schalldämpferinnenseite angeschweißt.

    Du kannst es aber mit Blindnietmuttern versuchen.

    *Die Bohrungen an richtiger Stelle setzen so dass die Blende spannungsfrei passt dürfte schwierig werden. Ohne Erfahrung und handwerkliches Geschick wird das nichts.

    Falls Du Blende und Abdeckung unbedingt verbauen möchtest würde ich den Dämpfer neu bei Siebenrock nehmen.

    Ja, der Dämpfer ist von meiner ST. Den habe ich damals als ich die ST kaufte und herrichtete abgebaut. Ein Haltewinkel war gerissen und wurde ersetzt.
    Geändert von JIMCAT (12.09.2022 um 18:14 Uhr) Grund: *
    Viele Grüße Fritz

    Der hier niemals Farben und Flaggen von korrupten oder kriegsführenden Staaten zeigen würde die ihr Volk und andere ins Verderben führen.

  9. #19

    Registriert seit
    12.08.2022
    Ort
    Neunkirchen Saar
    Beiträge
    46

    AW: R80ST Hitzeblech

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Hallo Freddy

    Die Verschraubung der drei vorderen Haltewinkel im roten Kreis.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	177 - Kopie.jpg 
Hits:	226 
Größe:	302,9 KB 
ID:	309742


    Der obere Haltewinkel ist anders. Dazu noch zwei Gewinde -Pfeil, an denen das Hitzeschutzblech direkt verschraubt ist. Gesamt sechs Schrauben M 6x10.
    Dazu kommen noch die M 4 Senkschrauben für die Befestigung des Hitzeschutzbleches an den Haltewinkeln (nicht zu fest anziehen). Ebenso für die Batterieabdeckblende.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	178 - Kopie (2).jpg 
Hits:	199 
Größe:	304,0 KB 
ID:	309741

    Siehe auch hier im Ersatzteilekatalog unter BMW Motorrad Oldtimer https://www.leebmann24.de

    Hallo Fritz,
    das ist SUPER. Vielen Dank.
    Ist das ein Auspuff von Dir?
    Wie sind die Schrauben im Edelstahl festgemacht? Wenn ich da rein bohre, wird er noch lauter, oder?
    LG Freddy-R.

  10. #20

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.606

    AW: R80ST Hitzeblech

    Zitat Zitat von Freddy-R. Beitrag anzeigen
    ...Wie sind die Schrauben im Edelstahl festgemacht?...
    Hallo,

    der Dämpfer vom Fritz ist ein Originalteil; der ist nicht aus Edel- sondern aus ganz normalem verchromtem Stahl.
    Werner

    An Alle die glauben zu wissen wie der Hase läuft: Er hoppelt!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier