Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    In den Ostalpen
    Beiträge
    13.635

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Bei mir dahoam gibt`s koa gwölbte Stroß, nur Kurvn.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	196.jpg 
Hits:	94 
Größe:	298,8 KB 
ID:	308161 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	009.jpg 
Hits:	85 
Größe:	173,9 KB 
ID:	308160

    Frank, schlaf gut nach dem heute Nacht und träume von Kurven jeglicher Art.

    Geändert von JIMCAT (17.08.2022 um 13:31 Uhr)
    Viele Grüße Fritz

    Der hier niemals Farben und Flaggen von korrupten oder kriegsführenden Staaten zeigen würde die ihr Volk und andere ins Verderben führen.

  2. #22
    Avatar von BMW-Leines
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    West-Harz
    Beiträge
    149

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Bei mir dahoam gibt`s koa gwölbte Stroß, nur Kurvn..... und träume von Kurven jeglicher Art.
    Hallo Fritz,

    ach, Kurven haben wir hier bei uns genug !!!

    --- Berg auf und Bergab !!! Hinter der Haustür geht´s von 200m auf 900m hoch.

    --- Natürlich sind Eure Straßen in den Alpen schöner und spektakulärer, und immer eine Reise Wert !!!


    Zumindest kann man die Reifen hier schon voll ausnutzen.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0348.jpg 
Hits:	113 
Größe:	184,3 KB 
ID:	308195

    Und wenn uns die Kurven ausgehen, dann machen wir uns welche.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0136-170620A4-019_136.jpg 
Hits:	89 
Größe:	158,3 KB 
ID:	308196


    Und wenn das auch zu langweilig wird, dann fahren wir dorthin wo man
    sich schwindelig fahren kann.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0466.jpg 
Hits:	91 
Größe:	211,4 KB 
ID:	308198


    Gruß aus dem kurvenreichen Harz
    Frank
    Egal wieviel Motorräder Mann hat !!!! --- Es ist immer ein´s zu wenig !!!

    BMW R 100/7 RS Bj.82--- BMW R 100/7 Cafe Racer Bj.81 --- Ducati 900 SS Königswelle Bj.79 --- Ducati 750 SS Carenata Bj.96 --- Honda GB 500 Clubman Bj. 88

  3. #23
    Avatar von desmonocke
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    67475 Weidenthal
    Beiträge
    4.287

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von BMW-Leines Beitrag anzeigen
    Hallo Fritz,

    ach, Kurven haben wir hier bei uns genug !!!

    --- Berg auf und Bergab !!! Hinter der Haustür geht´s von 200m auf 900m hoch.

    --- Natürlich sind Eure Straßen in den Alpen schöner und spektakulärer, und immer eine Reise Wert !!!


    Zumindest kann man die Reifen hier schon voll ausnutzen.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0348.jpg 
Hits:	113 
Größe:	184,3 KB 
ID:	308195

    Und wenn uns die Kurven ausgehen, dann machen wir uns welche.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0136-170620A4-019_136.jpg 
Hits:	89 
Größe:	158,3 KB 
ID:	308196


    Und wenn das auch zu langweilig wird, dann fahren wir dorthin wo man
    sich schwindelig fahren kann.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0466.jpg 
Hits:	91 
Größe:	211,4 KB 
ID:	308198


    Gruß aus dem kurvenreichen Harz
    Frank
    Da kann man ja noch die Beschriftung auf dem Reifen lesen.
    Man soll Andere nicht dümmer halten als man selbst ist!

  4. #24
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    8.401

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Ah, deswegen nutzen Autoreifen immer auf der Innenseite ab?

    Ich kenne diese linksseitige Abnutzung nicht.

    Im Übrigen würde ich die Pelle wechseln ohne vorher noch die Profiltiefe zu messen.

    Überlege doch mal wie ein Auto auf einer zur Seite geneigten Straße steht, dann das Gleiche bei einem Motorrad.

    Gruß
    Willy

  5. #25
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.602

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Köstlich, wie sich dieser Thread entwickelt hat - erinnert mich stark an das Hanghuhn.

    Gruß,
    Florian

  6. #26
    Avatar von BMW-Leines
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    West-Harz
    Beiträge
    149

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Köstlich, wie sich dieser Thread entwickelt hat - erinnert mich stark an das Hanghuhn.

    Gruß,
    Florian
    Das Hanghuhn ist Genial !!! --- Trifft voll meinen Humor !!!

    Gruß Frank
    Egal wieviel Motorräder Mann hat !!!! --- Es ist immer ein´s zu wenig !!!

    BMW R 100/7 RS Bj.82--- BMW R 100/7 Cafe Racer Bj.81 --- Ducati 900 SS Königswelle Bj.79 --- Ducati 750 SS Carenata Bj.96 --- Honda GB 500 Clubman Bj. 88

  7. #27
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    4.683

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Köstlich, wie sich dieser Thread entwickelt hat - erinnert mich stark an das Hanghuhn.

    Gruß,
    Florian

    Und das am frühen Morgen.
    Danke Florian.

    VG
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  8. #28
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    5.668

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Ah, deswegen nutzen Autoreifen immer auf der Innenseite ab?
    Beim 4-Rad ist es das und - mit grösserem Einfluss - negativer Sturz, der das bewirkt.
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  9. #29
    Avatar von udokarl
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Westallgäu
    Beiträge
    417

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von udokarl Beitrag anzeigen
    Hallo,

    leider bin schon länger nicht mehr Motorrad gefahren und nun ist die TÜV-Hauptuntersuchung fällig. Leider hat mein Vorderreifen nicht mehr allzuviel Profil und ich weiß nicht genau, wo die Profiltiefe zu messen ist.

    Die gesetzliche Mindesprofiltiefe ist 1.6mm. Die mittige Frofilrille hat mindestens 2-2.5mm. Die äußere, auf der linken Fahrerseite (siehe roter Pfeil), hat ca. 1mm.



    Hallo,

    ich habe nun einen neuen Reifen besorgt und festgestellt, dass die Profiltiefe nicht gerade berauschend ist:

    Die Mittelrille hat ca. 3,8mm Profiltiefe,
    die Seitenrille in der Nähe zur Mittelrille nur ca. 2,5mm Profiltiefe
    Gruß Udo Karl

    BMM R100R Classic - aus Freude am Fahren

  10. #30
    FFMC Avatar von cbille
    Registriert seit
    03.09.2022
    Ort
    Paris
    Beiträge
    59

    AW: Mindestprofiltiefe BT45 wo messen?

    Zitat Zitat von desmonocke Beitrag anzeigen
    Da kann man ja noch die Beschriftung auf dem Reifen lesen.
    stimmt sind noch 2cm Angststreifen drinn
    Très bonne journée !
    Christian

    R80RS, K100RS1, K100 Custom

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier