Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    7.054

    Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    Hallo zusammen,

    diese Knoscher Verkleidung war wohl bis ca. 2000 an diesem Krad.

    Da soll sie nun auch wieder hin.

    Laut Besitzer mit den beigefügten Halterungen.

    Nur mir erschließt sich bisher noch nicht wie das gehen soll.

    Hat zufällig jemand was ähnliches und kann ein paar Foto´s posten?

    Danke und Gruß

    Patrick
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1190576.JPG   P1190575.JPG   P1190579.JPG   P1190578.JPG   P1190577.JPG  

    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  2. #2
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    5.341

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    Das sind nicht die original Knoscher- Teile und da fehlt der Klotz welcher auf den Lenkanschlag geschweisst (ja, so wurde es gemacht) wird.

    Nicht alle Bilder angeguckt, wenn das so am Krad war, sitzt der Klotz ja bestimmt noch an Ort und Stelle.

    Edit fiel noch was ein:
    Guck' mal in der DB, da ist glaube ich ein Gutachten drin und im Gutachten kann man den Anbau ( wenn ich mich recht erinnere ) gut nachvollziehen.
    Geändert von BOT (20.09.2022 um 16:15 Uhr)
    Gruss Dietmar




  3. #3
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    5.341

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    Gruss Dietmar




  4. #4
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    7.054

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    Hallo Dietmar,

    vielen Dank.

    Das hilft schon mal weiter.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1190580.JPG   P1190581.JPG   P1190582.JPG  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  5. #5
    Avatar von scharlih13
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    88175
    Beiträge
    28

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    ach, das hab ich auch grad noch geknipst. Dann vll noch das:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSCF8136.jpg   DSCF8137.jpg   DSCF8135.jpg  
    1976 auf der Chalkidike

  6. #6
    Avatar von scharlih13
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    88175
    Beiträge
    28

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    ich werd morgen an Tag versuchen bessere Bilder zu machen und die Maße zu nehmen. Du musst die Lenkanschlagschrauben rausnehmen. Dann kommt auf den Lenkanschlag der Knubbel. Aufgeschweißt. Die Aussparung am Knubbel passt auf den Lenkanschlag. Der Knubbel nennt sich in der tech. Zeichnung U-Halter Nr. 1.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSCF8140.jpg   DSCF8143.jpg   S0148138.jpg  
    Geändert von scharlih13 (20.09.2022 um 18:26 Uhr)
    1976 auf der Chalkidike

  7. #7
    Avatar von scharlih13
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    88175
    Beiträge
    28

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    Der Hans, Der beim Plauderabend Süd mit meinen Söhnen und mir am Tisch saß, erzählte, dass er auch ne Knoscherverkleidung besitzt, die aber so ausschaut wie sie der Helmut Dähne an seiner 90S hat. Soviel ich gesehen habe, war bei dieser Maschine die Verkleidung noch anderst angebracht. Ich denke eher wie bei der RS?
    1976 auf der Chalkidike

  8. #8
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    7.054

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    Morgen,

    kannst Du versuchen mir von dem Klotz ein paar Maße abzunehmen?

    Danke und Gruß

    Patrick

    Zitat Zitat von scharlih13 Beitrag anzeigen
    ich werd morgen an Tag versuchen bessere Bilder zu machen und die Maße zu nehmen. Du musst die Lenkanschlagschrauben rausnehmen. Dann kommt auf den Lenkanschlag der Knubbel. Aufgeschweißt. Die Aussparung am Knubbel passt auf den Lenkanschlag. Der Knubbel nennt sich in der tech. Zeichnung U-Halter Nr. 1.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  9. #9
    Avatar von scharlih13
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    88175
    Beiträge
    28

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    tech. Zeichnung oder gehts so. Klotz hat 25x25x25. Unten eine Bahn reinfräsen in 10er Höhe so breit wie der Anschlag ca. 16.
    Vorne von oben bis zur M6 Bohrung Mitte ca. 6.
    Seitwärts sind zwei M6 Bohrungen. Bei der hinteren mess ich ca 18 bis Mitte Bohrung von vorne gemessen von oben sinds ca. 6. die untere seitliche Bohrung auch 5-6 von unten und oben bis zur Bohrung Mitte.
    Es hängt halt die Lampe und Instrumente an den Kabeln vorne.
    Wir könnten aber auch whatsappen oder telefonieren.
    1976 auf der Chalkidike

  10. #10
    Avatar von scharlih13
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    88175
    Beiträge
    28

    AW: Knoscher Verkleidung an /6, wie?

    ach ja, angeschweißt eine Naht mittig vorne zum Lenkanschlag, hinten um den Steuerkopf eine Wurst. du schiebst den U-Halter bis zum Steuerkopf hin.
    Ins Knotenblech muss jeweils eine 6,2 Bohrung nach Skizze rein.
    Geändert von scharlih13 (21.09.2022 um 16:23 Uhr)
    1976 auf der Chalkidike

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier