Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    7.112

    Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Nabend zusammen,

    wie stehts denn um den Wissensstand der wenigen Triebel BMW´s hier im Forum?

    Ich weiß von einer Triebel in Waldbröhl und ab Morgen eine bei mir.

    Ich bekomme morgen eine 92er R100R mit Triebel Fahrwerksumbau aus 1. Hand.

    Das Motorrad ist als fast Neufahrzeug umgebaut worden und hat in den letzten 30 Jahren einiges an Kilometern und Umbauten erfahren.

    Also dann, lasst mal raus.

    https://www.dropbox.com/s/7dddg7zjoa...A0007.mp4?dl=0
    Geändert von Elefantentreiber (02.10.2022 um 16:22 Uhr)
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    22.264

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Hallo,

    ein Motorrad ohne Ständer finde ich ungeheuer praktisch. Kann ich dann an meinem Apfelbaum anlegen oder ich habe einen Hilfswilligen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)
    Ich mag keine Café-Racer mit Cross-Reifen und braunem Sattel.

  3. #3
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.833

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Hallo Patrick,

    ich sehe einen Paralever-Hauptrahmen mit den zusätzlichen seitlichen Streben und einem modifizierten/neuen Heckrahmen. Gibt es darüber hinaus Veränderungen an dem Triebel-Fahrwerk?

    Neugierige Grüße,
    Florian

  4. #4
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    7.112

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Hallo Florian,

    ich bekomme gerade keine Bilder hoch geladen, aber ja krass geänderter Rahmen.

    Der Rahmen ist neben etlichen Verstärkungen verbreitert, der Motor ganz nach rechts und schräg und hoch im Rahmen damit das Moped auch mit dem 160er Reifen ein Einspurfahrzeug bleibt.

    Der Motor selber ist eher Hausmannskost, geht aber gut.

    Ich muss mich da erst einmal einarbeiten, die Lampenmaske muss auf alle Fälle anders werden.

    Und auch sonst hat der inzwischen 86 jährige Vorbesitzer mehr als 200 Tkm mit gefahren dementsprechend gibt es einiges an Arbeiten zu erledigen.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  5. #5
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.833

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Hallo Patrick,

    interessant, diese "Triebel"-Modifikationen sind mir völlig unbekannt, ich bin auf Bilder gespannt.

    Gruß,
    Florian

    PS: Habe heute den Zündapp-Artikel in der aktuellen Oldtimer Markt gelesen. Glückwunsch zum Status des KS-Papstes in D.

  6. #6
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    2.218

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Triebel hat schon schicke Sachen gemacht. Hatte auch einen Prüfstand, es gab oder gibt? Triebel Senior und Junior. Er hatte auch einen Heckrahmen mit Anbindung an ein Zentralfederbein und 1100 oder 1150 Schwinge, da bin ich nicht sicher.

  7. #7
    Avatar von Sucky
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Schloß Holte - Stukenbrock
    Beiträge
    1.759

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ein Motorrad ohne Ständer finde ich ungeheuer praktisch. Kann ich dann an meinem Apfelbaum anlegen oder ich habe einen Hilfswilligen.

    Gruß
    Walter
    Hallo Walter,

    also ich sehe zumindest einen Seitenständer.

    Gruß, Sucky
    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben mehr Spielraum. ( Charles M. Schulz)

  8. #8
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    7.112

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Hier Mal ein paar Bilder
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20221002_142614.jpg   IMG_20221002_142608.jpg   IMG_20221002_142543.jpg   IMG_20221002_142534.jpg   IMG_20221002_142503.jpg  

    IMG_20221002_142441.jpg   IMG_20221002_142341.jpg   IMG_20221002_142329.jpg   IMG_20221002_142322.jpg   IMG_20221002_142315.jpg  

    IMG_20221002_142308.jpg   IMG_20221002_142258.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  9. #9
    Avatar von desertracer
    Registriert seit
    28.05.2012
    Ort
    Als Südhesse in Bonn
    Beiträge
    1.816

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen

    Ich muss mich da erst einmal einarbeiten, die Lampenmaske muss auf alle Fälle anders werden.

    Und auch sonst hat der inzwischen 86 jährige Vorbesitzer mehr als 200 Tkm mit gefahren dementsprechend gibt es einiges an Arbeiten zu erledigen.
    Was willst Du denn mit diesem Schleifstein anfangen ?
    Doch wohl nicht selbst fahren ?
    Das wäre ja so, als ob der Pabst auf der Reeperbahn `nen 10ner Ticket löst
    Das Durchbrechen der Lichtmauer ist nur eine Frage des Tunings ...

  10. #10
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    46.336

    AW: Triebel Fahrwerks-Umbauten, Bekannt? Wie viele mag es wohl geben?

    Die Frontmaske ist gruselig, aber der Rest sieht doch nicht schlecht aus.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier