Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Kompression=0

  1. #1
    Avatar von bertiboxer
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    61191 OR
    Beiträge
    332

    Kompression=0

    Hallo
    ich habe an einer kleinen 2-Zylinder Honda das Problem, daß sie nicht anspringt.
    Die Kompressions-Messung ergab =0 auf beiden Zylindern.
    Fakten : Zylinderblock war gezogen worden, beide Kolben mit neuen Ringen wieder eingebaut, Nockenwelle ist offensichtlich richtig montiert, die Steuerzeiten scheinen zu stimmen.
    Mein Verdacht: Kolbenringe falsch montiert , oder doch nochmal die Steuerzeiten kontrollieren ?
    Alle obigen Handgriffe wurden durch mich erledigt, da gibt es keinen anderen Sündenbock
    Auf erleuchtende Vorschläge hoffend
    Hubert

  2. #2
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.833

    AW: Kompression=0

    Hallo Hubert,

    völlig falsche Steuerzeiten können diesen Effekt bewirken (aber auch Kollisionen zwischen Kolben und Ventilen), oder mindestens ein nicht schließendes Ventil pro Zylinder.

    Natürlich wäre auch die Kopfdichtung ein Kandidat (vergessen?).

    Falsch montierte Kolbenringe halte ich bei Kompression "0" für eher unwahrscheinlich.

    Viel Erfolg bei der Fehlersuche,
    Florian

  3. #3
    Avatar von Schumpatreiber
    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    220

    AW: Kompression=0

    Zitat Zitat von bertiboxer Beitrag anzeigen
    Fakten : Zylinderblock war gezogen worden, beide Kolben mit neuen Ringen wieder eingebaut, Nockenwelle ist offensichtlich richtig montiert, die Steuerzeiten scheinen zu stimmen.
    Mein Verdacht: Kolbenringe falsch montiert , oder doch nochmal die Steuerzeiten kontrollieren ?

    Hubert
    Wenn Du nichts am Zylinderkopf gemacht hast, würde ich zunächst penibelst die Steuerzeiten kontrollieren, ein Zahn daneben kann zu der Wirkung führen.

    Sind die Kolbenringe ölig? Wenn die Position tatsächlich nicht passt, dann muss der/die Zylinder nochmal hoch...

    Kannst Du mittels Kompressor Luft reinpusten und lauschen, wo es pfeift?
    Mit einer alten Kerze könnte man ja einen Adapter basteln, der ein bisschen Überdruck hält.
    Schöne Grüße,

    Christian

    Wenn I da See seh, brauch I koi Meer mehr

  4. #4

    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    13

    AW: Kompression=0

    Hi Schrauber,

    Vielleicht liegt es ja an

    "Wer misst misst Mist"

    meiner Meinung die häufigste Fehlerquelle.

    Weil bei 0 Komp. muss schon viel falsch zusammen gebaut sein.

    mit Gruß Rudi

  5. #5
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.900

    AW: Kompression=0

    Steuerzeiten kontrollieren, ein Zahn daneben kann zu der Wirkung führen
    Nein, dann springt sie nicht an, oder nur schwer, hat keine Leistung. Auf die Kompression hat das erstmal keinen Einfluss.
    Die ollen 2-Zylinder waren von den Steuerzeiten nicht so scharf. Da musst du schon die Kette um etliche Zähne verkehrt auflegen damit es da zu einer Kollision kommt.
    Ich tippe mal auf undichte krumme Ventile.

    Ich sach nur Druckverlusttest...

  6. #6
    Avatar von bertiboxer
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    61191 OR
    Beiträge
    332

    AW: Kompression=0

    Danke für die schnellen Antworten.
    Werde mal morgen den Druckverlusttest in Angriff nehmen und die Steuerzeiten und das Ventilspiel überprüfen.
    mechanisch scheint nichts krumm zu sein, läßt sich von Hand sehr gut durchdrehen und der Anlasser greift auch gut , nur anspringen will das Biest nicht
    Sie lief auch ganz gut, bis ich das Ventilspiel einstellen wollte...
    Hubert

  7. #7
    Avatar von Schumpatreiber
    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    220

    AW: Kompression=0

    Zitat Zitat von bertiboxer Beitrag anzeigen
    Sie lief auch ganz gut, bis ich das Ventilspiel einstellen wollte...
    Hubert
    Oha, dann kommt aber ein neuer Favorit dazu.
    Weil Sie dann nicht mehr lief, hast Du die Zylinder gezogen?
    Schöne Grüße,

    Christian

    Wenn I da See seh, brauch I koi Meer mehr

  8. #8
    Avatar von bertiboxer
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    61191 OR
    Beiträge
    332

    AW: Kompression=0

    Zitat Zitat von Schumpatreiber Beitrag anzeigen
    Oha, dann kommt aber ein neuer Favorit dazu.
    Weil Sie dann nicht mehr lief, hast Du die Zylinder gezogen?
    Da kam vorher noch ein kleine Mutter ins Spiel, die sich zum Kurbelgehäuse hin verabschiedet hatte...
    Gruß an den See

  9. #9
    Avatar von Franky88
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    Metropolregion Nürnberg
    Beiträge
    380

    AW: Kompression=0

    Hi Hubert,

    welche Honda ist es genau? Wenn es eine CB 250/350 ist, dann hat die Unterdruckvergaser, die du streng genommen abbauen must für eine Kompressionsmessung, sonst kriegt die keine Luft und die Anzeige ist zu niedrig.

    Bei diesen alten Zweizylinder-Hondas kann es sein, dass die nicht anspringen wollen, auch wenn sie in Ordnung sind; ich hatte da auch so meinen Spaß. Mitunter musste man Startpilot in die Luftfilter geben. manchmal geht es mit dem Kickstarter sogar besser, weil dann die volle Batteriespannung fürs Zünden da ist. Diese Kisten sind sehr zickig. Wenn sie dann warmgelaufen sind, ist alles in bester Ordnung.

    Ich will damit sagen, dass dieses Nicht-Anspringen nicht unbedingt mit der Motorzerlegung zusammenhängen muss.

    Schilder doch bitte mal das Umfeld vor der Demontage.

    Viele Grüße
    Frank

  10. #10
    Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.900

    AW: Kompression=0

    Die Kompressions-Messung ergab =0 auf beiden Zylindern
    Wenn dem tatsächlich so ist springt sie garantiert nicht an, egal ob der Schieber im Vergaser oben ist, oder was Du auch immer in den Ansaugtrakt sprühst...
    Wenn die Kompression laut Messung tatsächlich 0 ist, bringt das öffnen der Schieber oder Abbauen der Vergaser auch keine relevante Verbesserung mehr

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier