Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86
  1. #1
    Avatar von Mopeduwe
    Registriert seit
    01.05.2021
    Ort
    Hertlingshausen
    Beiträge
    128

    Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Hallo

    bin gerade beim überholen meines Motors. R100GSPD 6/89
    Da sich die KW schwer drehen lässt hab ich mich entschlossen
    Sie zu demontieren.

    Lager hinten freigängig, Lager vorne schwergängig.
    Bilder sagen mehr als ein paar Worte.



    Erst mal ein Überblick

    Motorrad stand 12 Jahre abgemeldet und ohne Beachtung drausen.
    Km 77000
    Besitzer (1 Fahrzeughalter) hat Sie bis zuletzt gefahren.
    Am Motor waren bis dahin keine Reparaturen

    Der Lagerstoss vorne scheint ja an der Richtigen Stelle zu sitzen.
    Aber ist die punktuelle Abnützung am Stoss und der Riss ein bekanntes Schadbild, oder ist da was anderes schiefgelaufen.?

    Über eine Einschätzung würde ich mich sehr freuen

    Liebe Grüsse Uwe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_8551 1.jpg   IMG_8550 1.jpg   IMG_8548 1.jpg  
    R100GSPD 6/89

  2. #2
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    1.875

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Moin Uwe,

    wie üblich erst der freundliche Hinweis, daß eine persönliche Vorstellung gerne gesehen wird bevor man hier know-how abgreift.
    Dann meine Ansicht zum gezeigten Lager: das ist zu erneuern.
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

  3. #3

    Registriert seit
    13.11.2014
    Ort
    Kreis TBB
    Beiträge
    78

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Hallo.
    Das Lager wird aus einem "Blechstreifen" gerollt,das ist kein Riss sondern der Stoß.
    Der restliche Schaden dürfte auf einen Montagefehler (schräg eingepresst
    und dann korregiert?) zurück zuführen sein.
    MfG

  4. #4
    Avatar von Mopeduwe
    Registriert seit
    01.05.2021
    Ort
    Hertlingshausen
    Beiträge
    128

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Hallo Stephan

    erst mal vielen Dank für deine Einschätzund als alter Hase in diesem Forum.
    Dschuldigung wenn ich zu barsch an die Sache rangegangen bin.
    Was möchstest du denn über mich wissen,
    oder wie kann ich mich den angemessen vorstellen.
    Hab überhabt keine Forumerfahrung bzw.bin Schrauber und kein Schreiber.

    Liebe Grüsse Uwe
    R100GSPD 6/89

  5. #5
    Avatar von R&B Emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    4.719

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Wie heißt du, wo wohnst du, was machst du, was und wieviel/e fährst du, wie alt bist du, warum bist du hier, wieviele Töchter hast du?

    Gruss Holger

    Immer neugierig
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  6. #6
    Avatar von Mopeduwe
    Registriert seit
    01.05.2021
    Ort
    Hertlingshausen
    Beiträge
    128

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Hallo OTT
    wenn du auf dem Bild rechts schaust und es vergrösserst siehst du den Riss richtung Ölbohrung.
    Da es noch die original Lager sind müsste das ja im Werk so vermurgst worden sein. Ist das vorstellbar.

    Danke für die Antwort und liebe Grüsse Uwe
    R100GSPD 6/89

  7. #7

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    887

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Zitat Zitat von Mopeduwe Beitrag anzeigen

    Hallo,

    nach meinem bisherigen Kenntnisstand sind die Hauptlager der Kurbewelle der alten BMW-Boxer einteilig und ohne Trennfuge bzw. Stoß.

    In den Bildern lassen sich doch eindeutig Risse erkennen.

    Woher die kommen können, weiß ich nicht.

    Gruß, Wolfram

  8. #8
    Avatar von Mopeduwe
    Registriert seit
    01.05.2021
    Ort
    Hertlingshausen
    Beiträge
    128

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Hallo Holger
    ich wohne in Hertlingshausen, schraube gerne, fahre nicht so viel wie Du, bin 55 und habe leider keine Töchter.
    Kannst du mir mit den Lagern deine Einschätzung sage?

    Ich finde es merkwürdig das die so ungleich verschlissen sind.

    Liebe Grüsse Uwe

    Ps. Jetzt weisst du fast alles von meinem Leben
    R100GSPD 6/89

  9. #9

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.729

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    War zu langsam.
    Geändert von dabbelju (06.11.2022 um 20:07 Uhr)
    Werner

    An Alle die glauben zu wissen wie der Hase läuft: Er hoppelt!

  10. #10
    Avatar von Mopeduwe
    Registriert seit
    01.05.2021
    Ort
    Hertlingshausen
    Beiträge
    128

    AW: Montagefehler oder normaler Verschleiß?

    Hallo Wolfram
    Ott hat ja schon was von Blechstreifen geschrieben
    macht ja auch Sinn, wenn im WHB ein Stossversatz von 26Grad angegeben ist.
    Leider konnt ich als Forumanfänger im Forum nichts vergleichbares finden,
    was mir diesen punktuellen und einseitigen Verschleiss erklärt.

    Liebe Grüsse Uwe
    R100GSPD 6/89

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier