Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
  1. #1
    Avatar von gosie
    Registriert seit
    29.12.2021
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    343

    R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Hallo
    woran erkannt man eigentlich ob ein Thermostat verbaut ist
    oder nicht?
    Es ist eine 80R und die hat einen Ölkühler,
    ich meine das die eigentlich so was ja nicht
    hatte. Macht das eigentlich überhaupt Sinn,
    vor allem wenn sie keinen Thermostat haben sollte ?

    Gottfried

  2. #2
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    2.219

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Moin Gottfried,

    guck Mal in dir Suche. Zu dem Thema kannste bis Weihnachten lesen. Wenn sie eins hat, sitzt das am Deckel für den Ölfilter, bzw. Ist dann auch der Deckel. Bei einer serienmäßigen R80 kannste den Kühler auch getrost weglassen.
    Geändert von kosi (23.11.2022 um 07:43 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.655

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Zitat Zitat von gosie Beitrag anzeigen
    Es ist eine 80R und die hat einen Ölkühler,
    ich meine das die eigentlich so was ja nicht
    hatte.
    Da meinst Du richtig. Ab Werk hatten - wenn überhaupt - nur 1000er einen Ölkühler; bis auf die Paralevermodelle 100 R/GS dann auch mit Thermostat.

    Zitat Zitat von gosie Beitrag anzeigen
    Macht das eigentlich überhaupt Sinn,
    vor allem wenn sie keinen Thermostat haben sollte ?
    Auch wenn hier gleich wieder verbale Steine fliegen sollten .... ohne Thermostat ist ein Ölkühler m.E. technischer Unfug.

    Zitat Zitat von kosi Beitrag anzeigen
    Moin Gottfried,

    guck Mal in dir Suche. Zu dem Thema kannste bis Weihnachten lesen.
    .... und zwar bis Weihnachten 2024 !!!
    Werner

    An Alle die glauben zu wissen wie der Hase läuft: Er hoppelt!

  4. #4
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.838

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Zitat Zitat von dabbelju Beitrag anzeigen
    Auch wenn hier gleich wieder verbale Steine fliegen sollten .... ohne Thermostat ist ein Ölkühler m.E. technischer Unfug.
    Yepp, wenn der Ölkühler dranbleiben soll, ist ein Thermostat ausgesprochen sinnvoll, allein schon weil der Motor sonst bei kürzeren Fahrten jenseits des Sommers kaum je die Betriebstemperatur erreicht.

    Gruß,
    Florian

  5. #5

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.655

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Yepp, wenn der Ölkühler dranbleiben soll, ist ein Thermostat ausgesprochen sinnvoll, allein schon weil der Motor sonst bei kürzeren Fahrten jenseits des Sommers kaum je die Betriebstemperatur erreicht.

    Gruß,
    Florian
    ... hatten wir schon beim Käfer selig. Dessen Ölkühler OHNE Thermostat lag vom Kaltstart an im Kühlgebläseluftstrom. Die früher ja doch häufiger als heute a...kalte Winterluft gab dem Motoröl kaum eine Chance auf Erreichen der Betriebstemperatur.
    Werner

    An Alle die glauben zu wissen wie der Hase läuft: Er hoppelt!

  6. #6
    Avatar von Manitoba
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Bayreuth, OFr und Mörfelden-Walldorf, Süd-Hessen
    Beiträge
    481

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Hallo,

    um die Kaltlauf-Temperaturproblematik im Winter bei Verwendung eines Ölkühlers ohne Thermostat zu umgehen, könnte man jetzt direkt zum Ölthema übergehen und die beliebte 20 vielleicht gegen eine 15 oder 10 tauschen.

    Das lass ich aber mal lieber, weil das nur zur Verzweiflung hier im Forum führt.


    Viele Grüße,

    Volker

    BMW R80 Monolever, Modelljahr 1991, Zulassung 03/1992.
    100% original, nicht verbastelt und seit August 1992 in meinem Besitz.

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    46.342

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2105_Thermostat.jpg 
Hits:	349 
Größe:	85,5 KB 
ID:	313850

    So sieht der aus.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8
    Avatar von RainerS
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    137

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Noch besser wäre es, das Zeugs komplett abzubauen…

  9. #9
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.749

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    1. Eigentlich nicht so schwer zu erkennen.
    Stell hier am Besten, mal Fotos ein. Dann bekommst Du ein klare Auskunft.
    2. Ob der Ölkühler sinnvoll ist oder nicht, kann man lange diskutieren.
    3. Wenn Ölkühler dann nur mit Thermostat, SilentHektik z.B.

    Übrigens, meine R100RS läuft ohne Ölkühler ohne Probleme. Alles weggebaut. Nur zusätzliche Fehlerquellen.


    https://www.silent-hektik.de/BMW_Oel_Therm.htm
    Geändert von R100rsfahrer (23.11.2022 um 13:03 Uhr)
    Viele Grüße Oliver

  10. #10
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.838

    AW: R80R Thermostat oder kein Thermostat ?

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2105_Thermostat.jpg 
Hits:	349 
Größe:	85,5 KB 
ID:	313850

    So sieht der aus.
    Oder so, wenn er von HPN kommt:

    (Bild verlinkt von hier)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier