Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von fixi
    Registriert seit
    05.07.2021
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    17

    Welche Long für die R80R?

    Hallo zusammen,

    meine alte Varta ist vorgestern zusammengebrochen. Nun lese ich hier immer Kung Long, habe mir dann die Dokumente in der Datenbank angeschaut und finde im Netz auch reichlich Angebote. Bei Louis und Polo hier in Mainz leider nicht.

    Nun mein Problem: Welche der vielen verschiedenen Longs ist den nun die richtige? Ich fahre eine R80 R, EZ 1993 im Originalzustand.

    WP18-12, WP 22-12, I, S, N, Ne, ..... ???

    Danke für eure Hilfe

    Felix

  2. #2
    Avatar von Manfred Rydzynski
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    806

    AW: Welche Long für die R80R?

    Moin Felix,

    WP18 und WP22 gehen beide. Habe ich auch sowohl als auch in meinen Q´en.
    Die WP 18 ist aber völlig ausreichend. Kannst Du dir bei Reichelt bestellen.
    WP 18-12: Blei-Vlies-Akku, 12 V, 18 Ah bei reichelt elektronik
    MfG Manfred (Nr. 96)


    Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann. (Antoine de Exupéry)

  3. #3
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    4.895

    AW: Welche Long für die R80R?

    Ich verwende total zufrieden seit 3 Jahren sowohl in der GS als auch in der RT folgende: KLICK

    Bei richtiger Behandlung kein Problem.
    Bei längeren Standzeiten der BMWs trenne ich das Massekabel. Die analoge Uhr ist ein Killerfaktor für alle Batterien.

    Falls dennoch mal nachgeladen muss, hier ist beschrieben, wie es richtig geht: KLICK

    VG
    Guido
    Geändert von Qtreiber66 (24.11.2022 um 11:49 Uhr)
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  4. #4
    Avatar von gb500
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.314

    AW: Welche Long für die R80R?

    Gruß
    Kurt

  5. #5
    Avatar von Schwupp
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Albstadt
    Beiträge
    686

    AW: Welche Long für die R80R?

    Du kannst alle bislang vorgeschlagenen Akkus verwenden. Die 22Ah-Variante würde ich nicht unbedingt empfehlen, die hat andere Anschlüsse. Die zusätzlichen 4Ah brauchst du nicht wirklich.

    Gruß Bernhard
    "In der Nacht sind alle Kühe schwarz, auch die blonden." (Karl Kraus)

  6. #6

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Mönkeberg
    Beiträge
    1.338

    AW: Welche Long für die R80R?

    Zitat Zitat von Schwupp Beitrag anzeigen
    Die 22Ah-Variante würde ich nicht unbedingt empfehlen, die hat andere Anschlüsse.
    ja, M6 :), auch den um 60 Ampere höheren möglichen Startstrom nehme ich gern mit, deswegen verbaue ich die.
    Geändert von hansen_reloaded (24.11.2022 um 12:32 Uhr)

  7. #7
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.007

    AW: Welche Long für die R80R?

    WP 22-12 N , die M6 Schraubterminals sind doch Klasse
    Geändert von northpower (24.11.2022 um 13:24 Uhr)
    nordische Grüße, Achim

    Ignitech für BMW 2-V Boxer

    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule


    Hallgeber-Service.de



  8. #8
    Avatar von fixi
    Registriert seit
    05.07.2021
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    17

    AW: Welche Long für die R80R?

    schnelle Antworten und geballtes Wissen und Erfahrung. Tolles Forum.

    Vielen Dank!

    Die Long WP22-12NE ist bestellt (M6).

  9. #9
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    25.700

    AW: Welche Long für die R80R?

    Leute, Leute,
    nicht der Schraubendurchmesser ist relevant, sondern die Kontaktfläche (Physik 8.Klasse).

    D.h. es its völlig egal, ob M5 oder M6. Ich gehe vom gesparten Geld einen guten Wein trinken.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier