Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    14.01.2023
    Beiträge
    4

    Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Guten Tag,

    ich stelle mir die Frage ob die Beläge meiner r90s, Asbest oder bereits Sintermetallbeläge sind. Meine r90s hat das Baujahr 1975 und auf der Rückseite der Beläge (Fotos im Anhang), ist ein 1974 Stempel zu sehen.
    Als ich heute die Radnabe gereinigt hat ist mir erst nach dem reinigen eingefallen, dass in dem Dreck der innen vorhanden war, auch Asbest Staub dabei sein könnte, falls es Asbestbeläge sind.
    Nun würde ich mich fragen, ob wer weiß welche Beläge es sind und falls Asbest, wie schädlich es ist, wenn man beim Reinigen Teile des Asbestabriebs eingeatmet haben könnte.
    LG Marvin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Trommelbremsbeläge 2.jpg   Trommelbremsbeläge.jpg  
    Geändert von Marvin2906 (23.01.2023 um 22:24 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.554

    AW: Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Die Verwendung von Asbest wurde erst 1995 verboten. Ich schätze, dass die Beläge aus den 70ern noch Asbest enthalten haben.
    Die Partikel die Du eingeatmet hast sind jetzt in Dir - da kannst Du jetzt nichts mehr gegen machen.
    Bei weiteren Arbeiten an der Bremse würde ich ne Staubmaske tragen und die Säuberung der Teile draussen mit Wasser machen

  3. #3

    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.291

    AW: Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Google hilft Dir:

    https://flexikon.doccheck.com/de/Asbestose

    "Langandauernde Einatmung" lag eindeutig nicht vor.
    Grüße, Dirk


    What others think of me is none of my business.

  4. #4
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    794

    AW: Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Du wirst ja nicht 365 Tage Deine Bremse gereinigt haben .. der kurze Moment ist meines Erachtens egaler als egal .. mach Dir da keinen Kopf ..

    Eigentlich sollte da aber auch nix stauben .. entweder mit Pinsel und Bremsenreiniger reinigen oder Glasreiniger Schaum .. nur halt nicht mit Pressluft ausblasen wenn trocken ..

  5. #5
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    2.504

    AW: Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Hallo Marvins,

    meine 75/6 von 1976 hatte definitiv Asbestbremsbeläge.

    Wenn ich die Bremse hinten sauber gemacht habe, hat das sehr wohl immer kräftig gestaubt.
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  6. #6
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    794

    AW: Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Zitat Zitat von Gummikuhfan Beitrag anzeigen
    Hallo Marvins,

    meine 75/6 von 1976 hatte definitiv Asbestbremsbeläge.

    Wenn ich die Bremse hinten sauber gemacht habe, hat das sehr wohl immer kräftig gestaubt.

    Die Trommel reinige ich immer mit Alu teufel grün.. einsprühen .. 5 min stehen lassen und dann mit nem Pinsel oder einer spülbürste einmassieren .. danach mit Wasser abspülen und gut .. auf ner Bremse ansich wird ne pulle Bremsenreiniger verballert und gut .. sind 1,60€ .. aufgeschnittenen Kanister vom destillierten Wasser drunter und gut ..

    Hier das Hinterrad vom Gespann, noch mit dem uralt reifen und vor der Politur ..

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	C4C7EE1E-18E8-4831-9107-15FB6B563DD0.jpg 
Hits:	49 
Größe:	303,9 KB 
ID:	317049Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CAED2BD2-741E-497A-8AD3-8CE1D65F35BC.jpg 
Hits:	47 
Größe:	298,3 KB 
ID:	317050

  7. #7
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    794

    AW: Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Oder hier .. hat sich bewährt .. von Horror zu ansehnlich .. 2 Durchgänge teufel mit Pinsel und ne olle spülbürste ..

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9AF25E76-EF29-4806-9058-D3E1CC3D68F7.jpg 
Hits:	49 
Größe:	187,5 KB 
ID:	317051

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DE3CAD5B-8159-4B6D-9754-8A54AE4D8354.jpg 
Hits:	47 
Größe:	293,3 KB 
ID:	317052

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	72649C94-1CB0-40BD-8F48-FCF4C3E9D9FF.jpg 
Hits:	48 
Größe:	300,1 KB 
ID:	317053

  8. #8
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    22.454

    AW: Bmw r90s Trommelbremsbeläge Asbest oder Sintermetall

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Google hilft Dir:

    https://flexikon.doccheck.com/de/Asbestose

    "Langandauernde Einatmung" lag eindeutig nicht vor.
    Hallo,

    und bis zum Ausbruch der Erkrankung dauert es in der Regel jahrzehnte. Trotzdem das Problem nicht auf die leichte Schlter nehmen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier